Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Trakehner Hengst-Wochenende: In zwei Wochen ist Nennungsschluss

/

Am Samstag den 09. Februar, startet die Körung und wird abends mit einem anschließenden Züchtertreffen enden. Die Hengstschau findet am Sonntag, den 10. Februar, statt.

Bis zum 14. Dezember 2018 können die Hengste für die Frühjahrskörung regulär genannt werden. „Angemeldet werden können Hengste des Jahrgangs 2016 sowie vierjährige und ältere Trakehner Hengste zur Sattelkörung, außerdem im Sport geprüfte und ungeprüfte Trakehner Hengste sowie geprüfte englische Vollblüter oder Araberhengste.“ (Quelle: Trakehner Verband)

Der Verband bittet um rechtzeitige Anmeldung, damit Vorauswahlreisen geplant werden können.

 

Quelle: Trakehner Verband

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest