Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Marbacher Hengstvorstellung am 27. Februar.: "Go for Gold!"

/

Marbacher Hengstvorstellung am 27. Februar.: "Go for Gold!"
Im Olympiajahr 2016 unter dem Motto „Go for Gold!“. Die Decksaison 2016 wird im Haupt- und Landgestüt Marbach am Samstag, 28. Februar, um 17 Uhr mit der Hengstvorstellung in der Großen Reithalle eingeläutet. Züchter und Interessierte erhalten einen Überblick über das Hengstangebot 2016. Neue Marbacher Landbeschäler, wie die Holsteiner Spitzenvererber NEKTON und CANTO werden vorgestellt. Auch die bewährten Marbacher Landbeschäler zeigen sich unter dem Reiter, an der Hand und im Freispringen, begleitet von Fachkommentaren der Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck und aufgelockert durch die kurzweilige Moderation des international tätigen Auktionators Hendrik Schulze-Rückamp.

 

Marbacher Springvererber

Das Haupt- und Landgestüt Marbach ist sehr gut aufgestellt mit jungen sowie bewährten springbetonten und doppeltveranlagten Vererbern aktueller Abstammung. Der neue Junghengst CHILON (Hann. *2013 v. Check In) zeigt seine Qualität im Freispringen. Am Sprung werden die Junghengste CHURCHILL (Württ. *2012 v. CASSITO), QUIWITINO (Holst. *2012 v. Quiwi Dream mit Felix Hassmann in Springpferde-Prüfung mit 8,3 siegreich) und Donauabend (Trak. *2012 v. Abendtanz/T.) präsentiert. Auch der begehrte LARIMAR (*2004 v. Lavall II) wird vorgestellt. Neu im Angebot der Marbacher Landbeschäler sind die Holsteiner Spitzen-Springvererber NEKTON (*2000 v. Nimmerdor) und CANTO (*2002 v. Canturo) und der bayerische Sohn des Asti Spumante, ACAJOU (*2000, S*** siegreich).

 

 

Marbacher Dressurvererber

Bei den Dressurvererbern zeigt das Haupt- und Landgestüt seine Youngster für die Decksaison 2016: Die Junghengste DAMON (Holst. *2012 v. Damon Hill) und FÜRSTENHOF (Hann. *2011 v. Fürst Gradios), die den langen Weg aus dem Norden auf sich nehmen, um sich den Züchtern in Baden-Württemberg zu präsentieren, sowie ROCK MY SOUL (Westf. *2012 v. Rock Forever I). Als Neuzugang stellt das Gestüt den bewährten Schwaiganger Landbeschäler RIVERO II (*1993 v. Rautenstein), der mit einem Dressur-Zuchtwert von 144 zu den top 5% der besten Dressurhengste Deutschlands gehört.

SIR NYMPHENBURG I (Württ. *2005 v. Sir Donnherhall I; ZW: 140= top 5%) und HOCHFEIN (Hann. *2004 v. His Highness; ZW: 136= top 10%) haben bei der Hengstvorstellung 2016 ihren festen Platz im Programm. LEMBERGER (Württ. *2008 v. Locksley II) und QUADROFINO (DSP *2008 v. Quaterback) werden gemeinsam mit interessanten Gestüts-Auktionsofferten vorgestellt.

 

Marbacher Veredler go for gold

Multi-Champion Michael Jung, Horb ist gleich mit drei Pferden Marbacher Abstammung (Sam v. STAN THE MAN xx, ROCANA v. ITUANGO xx und Takinou v. JAGUAR MAIL) im Olympiakader. Die besonders für die Vielseitigkeitszucht interessanten Veredlerhengste Il DIVO xx (*2005 v. Dashing Blade xx), ICARE D’OLYMPE AA (*1996 v. Feticheur AA), Olympiamacher ITUANGO xx (*1996 v. Acatenago xx), DSCHEHIM ox (*1996 v. PAMIR ox) werden bei der Hengstvorstellung nicht fehlen.

 

Altwürttemberger und Schwarzwälder Kaltblüter: Rassen im Erhaltungszuchtprogramm

Mit den Hengsten SADIE (*2003 v. Soran; AWue-Antei 56,3%) und dem frisch gekörten LVV UMBERTO (*2013 v. ULYSSE DES PRÉS; AWue-Anteil 25%) stehen den Züchtern zwei neue Hengste für die im Erhaltungszuchtprogramm stehenden Altwürttembergern zur Verfügung.

 

Außerdem präsentiert das Gestüt die beiden im Jahr 2016 über die EU-Besamungsstation verfügbaren Schwarzwälder Kaltblüter FELDBACH (*2005 v. Feldsee) und MARKSTEIN (*2008 v. Montan).

 

Weitere Informationen zur Hengstvorstellung

·        Beginn der Veranstaltung ist am Samstag, 27. Februar 2016, pünktlich um 17 Uhr, Eintritt: 8 Euro, in der beheizten Reithalle.

·        Es können keine Karten im Vorverkauf erworben oder reserviert werden. Die Abendkassen öffnen um 15.30 Uhr.

·        Der neue Hengstverteilungsplan 2016 und Lose für die alljährliche Verlosung von Deck- und Warengutscheinen sind an den Abendkassen erhältlich.

·        Im Anschluss findet eine „Züchterhockete“ statt, zu der wir Sie herzlich einladen.

·        Wer nicht zur Hengstvorstellung nach Marbach kommen kann: Die Veranstaltung wird im Internetfernsehen www.ClipMyHorse.TV live übertragen.

·        Gestütsshop bis zu Beginn der Veranstaltung geöffnet.

 

Weitere Informationen zur Hengstverteilung 2016

·        Der Hengstverteilungsplan „Go for Gold 2016“ erscheint am 27. Februar und wird ab der ersten Märzwoche an rund 8.000 Züchter versandt.

·        Ab Mitte März beziehen die Landbeschäler die Boxen auf den Service- und Regiestationen.

·        Alle Informationen zu den Hengsten 2016 sowie Fotos und Videos der Hengste finden Sie seit November auf der Internetseite des Haupt- und Landgestüts Marbach:

www.gestuet-marbach.de/pb/,Lde/Startseite/Hengste

 

Weitere Termine im März

28. Febr, 13 Uhr            Präsentation der Auktionspferde mit Freispringen und                                   Möglichkeit zum Ausprobieren nach Vereinbarung – Live-                             Übertragung bei www.ClipMyHorse.TV

12. März, 10 Uhr           Abschlusspräsentation der Auktionspferde im Freispringen                                       und unter dem Reiter

12. März, 14 Uhr          Marbacher Gestütsauktion

13. März                        PZV-Freilaufwettbewerb mit Stutbuchaufnahme

15.-28. April                  Hengstleistungsprüfung, 14-Tage-Test

 

Warmblut: Dressur / Springen

Acajou, Be Careful, Canto, Chilon, Churchill, Damon, Demetrius, Fornsbacher, Fürstenhof, Donauabend, Hochfein, Kaiserstolz, Larimar, Lavaletto, Lemberger, Loving Dancer, Nekton, Now or Never, Quadrofino, Quiwitino, Rivero II, Rock my Soul, Sir Nymphenburg, Sir Sandro

 

Verdlerhengste

Dschehim ox, Icare d‘Olympe AA, Il Divo xx, Ituango xx, Said ox

 

Altwürttemberger

LVV Umberto, Ulysse des Prés, Sadie, Sorano

 

Schwarzwälder Kaltblut

Feldbach, Markstein
Marbacher Hengstvorstellung am 27. Februar.: "Go for Gold!"
Source: Presseservice-Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar



Kennst du schon unsere neuen Mitgliedschaften auf Horse-Gate?

» gleich ansehen

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Zeitschriften direkt in Deinem Briefkasten!

Erhalte regelmäßig professionelle Informationen in Deinem Briefkasten:

Die beiden Magazine haben zusammen einen Wert von 82,- €. Außerdem hast du die Möglichkeit bei einem Upgrade auf ein Jahresabo der einzelnen Magazine je 50 % zu sparen.

Gewinne Freisprünge und erhalte Rabatte!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis mit ALLEN zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.

Suche unter ALLEN zuchtaktiven Zuchthengsten
Datenbank mit allen > 2000 zuchtaktiven Hengsten in Deutschland und der Niederlande

Suche mit über 25 einzigartigen Suchkriterien
Über 25 Suchfunktionen und –kriterien, mit einmaliger Hengstsuche nach Zuchtwerten in Dressur/Springen, HLP-Werten für Interieur, Charakter, Leistungsbereitschaft, Gangarten…

Suche mit einzigartiger Abstammungssuche
Mit den Suchfeldern Mutter-Vater, Mutter-Mutter-Vater unterschiedlichste und ganz gezielte Anpaarungen recherchieren

Suche nach frisch gekörten Hengsten
Im Suchfeld „Hoffnungsträger“ ALLE frisch gekörten Junghengste aus dem Jahr 2018/19

Fragen an den Hengsthalter
Nutze unser „Zuchtanfrage-Formular“ im jeweiligen Hengstportrait und stelle konkrete Fragen an das Gestüt zum Hengst und zu Deiner Stute.
Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Kostenlos registrieren oder anmelden …

… um dieses Suchfeld sofort nutzen zu können.

» kostenlos registrieren 

» anmelden

Anzeige