Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Dressman – ein Typ von einem Pony. © Recki

Dressman I (Teil 1)

/
1581 x gelesen

Dressman I ist einer dieser „Typen“. Steht man neben ihm, wird man nicht nur als Ponyfan ehrfürchtig und merkt sofort, dass dieser Hengst etwas ganz Besonderes ist. Er mustert sein Gegenüber und tritt dann vornehm näher.

Dressman I in jungen Jahren.

Sein Alter von 25 Jahren merkt man Dressman kaum an: Ein paar einzelne graue Haare zieren seine Stirn, die man unter seinem wallenden Schopf gar nicht auf den ersten Blick sieht. Glasklare Beine, ein perfekt bemuskelter Körper und dazu sein unvergleichlicher Ponytyp, der moderner auch heute nicht gezüchtet wird. Mit Stolz präsentiert sich der Senior der Station A. T. Schurf jedem Besucher, mit ebenso viel Stolz wird er aber auch gehegt und gepflegt. Als im März 2013 die Hengststation Schurf zu einem Tag der offenen Tür einlud und Dressman bei der Begrüßung in der Mitte der Bahn stand, konnten die meisten Besucher nicht glauben, wen sie dort vor sich hatten. Aufgeregt und stolz tänzelnd zeigte er seine Begeisterung über so viel Besuch deutlich. Als er später am Tag unter dem Sattel präsentiert wurde, hatten viele der Anwesenden Gänsehaut. Im Sattel die zwölfjährige Mylene Straeten, die auf dem vergangenen Bundeschampionat Dressmans dreijährigen Stationskollegen Nightley auf den fünften Platz geritten hatte. Aus der Mitte der Bahn leise und ruhige Anleitung von der Person, die Dressman in und auswendig kennt, die mit ihm als junge Ponyreiterin unzählige Erfolge feierte und die ihn noch heute betreut und reitet – Desiree Schurf. Es war eine Freude, die Klasse dieses Ponys gezeigt zu bekommen. Dressman ließ keinen Zweifel daran, dass er auch heute noch mit 25 Jahren in jeder FEI-Prüfung ganz klar vorne mitspielen würde! Seine aktive Zeit im Sport liegt nun aber schon ein paar Jahre zurück. 2007 wurde Dressman offiziell aus dem Sport verabschiedet. Bis dahin hatte er Erfolge gesammelt, die in dieser Anhäufung noch heute ihresgleichen suchen.

Dressman im Sport

Dressman im März 2013 im Alter
von 25 Jahren unter der 12jährigen
Mylene Straeten.

Für die meisten Vierbeiner ist es ein absoluter Höhepunkt in ihrem Leben, das Bundeschampionat einmal zu gewinnen. Dressman dagegen gewann das Bundeschampionat gleich viermal, und das sogar an vier verschiedenen Orten: 1991 wurde er Bundeschampion der dreijährigen Hengste in München unter Eva-Maria Tüpker, 1992 Bundeschampion der vierjährigen Hengste in Verden unter Bettina Hinnemann, 1993 Bundeschampion der fünfjährigen Dressurponys in Mannheim unter Verena Hepp und 1994 Bundeschampion der sechsjährigen Dressurponys unter Astrid Buer in Warendorf. 1994 schaffte er das schier unglaubliche „Triple“ und gewann in vier Wochen die Titel Deutscher Meister, Bundeschampion und Europameister – und das mit erst sechs Jahren. Weitere Europameisterschaftstitel kamen in den folgenden 10 Jahren dazu. Insgesamt gewann Dressman unter seinen Reiterinnen Astrid Buer, Desiree Schurf und Katharina Winkelhues neun Goldmedaillen bei verschiedenen Europameisterschaften, dazu kamen weitere Medaillen und Platzierungen. Ebenso erfolgreich war er im Laufe seiner Sportkarriere bei den Deutschen Meisterschaften. Er siegte fünfmal beim Preis der Besten und bei allen wichtigen nationalen und internationalen Dressurturnieren. Dressman hat alleine 120 Dressuren der Klasse L und FEI-Dressuren gewonnen, seine Lebensgewinnsumme beträgt 11.821 Euro. Zehn Jahre lang war er ununterbrochen Mitglied im deutschen Bundeskader.

Dressman in der Zucht

Dressman IV, einer der Vollbrüder,
unter Jasna Offer in Dressuren der
Klasse M erfolgreich! Die Vollbrüder
wurden immer abwechselnd Fuchs
und Schimmel.

Nicht nur im Sport, sondern auch in der Zucht ist Dressman erfolgsverwöhnt. Als Siegerhengst seiner Körung 1991 stand er ebenso ganz vorne wie bei seiner Hengstleistungsprüfung 1992 in Münster-Handorf, wo er mit der Endnote 8,55 den 29 weiteren Teilnehmern keine Chance ließ. Dressman wurde 1988 als zweites Fohlen der Staatsprämienstute Nadin im Züchterstall Sondermann in Haltern geboren. Heinrich Sondermann hatte den Fuchshengst Domingo für seine Stute Nadin auserkoren. Domingo war ein Vertreter des schon damals hochgeschätzten Bönniger-Blutes in Westfalen und im Turniersport erfolgreich. Domingo war Reservesieger seiner Körung im Jahr 1984 und Siegerhengst bei seiner Anerkennung im Jahr 1985. 1988 gewann er Gold bei den Westfälischen Meisterschaften der Vielseitigkeitsponys. Dressman wusste schon als Fohlen zu gefallen und so wurde Heinz Rohmann aus Marl auf den attraktiven kleinen Fuchs aufmerksam und wurde sich mit Heinrich Sondermann handelseinig. „Ich werde immer wieder gefragt, warum ich denn gerade das Fohlen nicht behalten habe“, schmunzelt Heinrich Sondermann heute, „aber zu der Zeit war es bei uns noch nicht üblich, dass unsere Fohlen sofort aus dem Stall verkauft werden konnten. Also ließ ich Dressman ziehen!“ Dressmans Mutter war ja schließlich noch jung und konnte noch weitere Fohlen bekommen. Was sie auch tat: Nadin wurde Mutter von zwölf Hengst- und sieben Stutfohlen.

Der Stamm der Suleika

Eine von vielen Schärpen für Der feine
Lord – Westfälischer Meister 2008
unter Bianca Nowag.

Die große züchterische Bedeutung von Dressmans Mutterlinie, heute als „Stamm der Suleika“ über die Grenzen der westfälischen Ponyzucht hinaus bekannt, sollte sich in den kommenden Jahren immer deutlicher zeigen. Dressmans Großmutter Suleika (v. Shalom Narwal II) brachte neben ihrer Staatsprämientochter Nadin fünf gekörte Söhne, darunter die Siegerhengste Dublin (v. Durello) und Traumfürst (v. Rosedale Tiberius), welcher 1990 ebenfalls den Titel des Bundeschampions gewonnen hat. Zehn ihrer Nachkommen waren im Turniersport erfolgreich, viele in Dressuren der Klasse L. Suleikas Töchter waren ebenso fruchtbar wie die Stammstute selber und so ist der Sondermannsche Stamm heute weitverbreitet und hat unzählige Ponys für den Dressur-, Spring- und Fahrsport gebracht. Nadin hat jedoch einen besonderen Stellenwert. Sie und ihre Tochter Domina (eine Vollschwester zu Dressman) brachten überragende Dressurponys. Nadins Nachkommen brachten es bis heute auf eine Lebensgewinnsumme von über 26.000 Euro. Gleich das erste Fohlen der Bundessiegerstute Nadin, der statiöse Schimmelhengst Silvertops Ass (v. Silvertops Ricco), wurde Siegerhengst, Bundeschampion und war im Sport siegreich in Dressuren der Klasse L. Die Langlebigkeit und Härte dieser Linie beweist auch Silvertops Ass: Im Alter von 29 Jahren erfreut er sich noch immer bester Gesundheit und ist stolzer Senior des Gestüts Förster in Lüdinghausen.

 

 

Und noch ein weißer Halbbruder
des Dressman: Dein Freund v. Dornik
unter Francesca Heil, Preis der Besten
2013.

Heinrich Sondermann hat seine Nadin mehrfach mit Domingo angepaart. So gibt es zu Dressman insgesamt vier gekörte Vollbrüder. Dressman II war hocherfolgreich auf den Bundeschampionaten und wurde dreijährig Vizebundeschampion, vierjährig gewann er die Bronzemedaille, sechsjährig belegte der den achten Platz bei den Dressurponys und war im Anschluss siegreich bis zur FEI-Klasse. Dressman III war siegreich in Dressuren bis Klasse L und Springen Klasse A. Dressman IV ist aktuell erfolgreich in Dressurprüfungen der Klasse M und der letzte Vollbruder, Dressman V, steht nach wie vor im Besitz seines Züchters. Er war in Jungpferdeprüfungen platziert und konnte schon einige erfolgreiche Dressurponys zeugen. Nadins 2001 geborener Sohn des FS Don’t Worry wurde auf den Namen Doubtless getauft. Er wurde Prämienhengst seiner Körung, war Bundeschampion der sechsjährigen Dressurponys und gehört seit einigen Jahren als Bundeskadermitglied zu den erfolgreichsten Dressurponys Deutschlands. Im Jahr 2002 brachte Nadin aus der Anpaarung mit Dornik den späteren Siegerhengst Dein Freund. Er war erfolgreich auf dem Bundeschampionat und ist aktuelles Mitglied im Bundeskader, zahlreiche nationale und internationale FEI-Erfolge schmücken sein Erfolgskonto. Heinrich Sondermanns Vorliebe für Linienzucht ist bekannt, und da bleibt er sich gerne selbst treu. So paarte er seine Nadin zum Beispiel mit ihrem Sohn Dressman V an und erzielte wieder mal ein überragendes Pony. Der Hengst Dein Sunnyboy, geboren 2003, wurde als Prämienhengst gekört und ist aktuell erfolgreich in Dressuren der Klasse M. Dressmans Vollschwester Domina stand im Finale des Bundeschampionats in Mannheim. Ihr Dornik-Sohn Der Schlaue Fuchs war Bundeschampion und ist heute siegreich in Dressuren der Klasse S und schon in Prix St. Georg und Intermédiaire I hochplatziert. Alle weiteren Erfolgsponys aus diesem Stamm aufzuzählen, wäre ein eigenes Buch wert. Immer wieder gelang es den Stuten aus dem Suleika-Stamm, ihren Nachkommen eine überragende Arbeitseinstellung, hervorragende Bewegungen und auch ihren unvergleichlichen Ponytyp aufzustempeln. Sieht man ein filigranes, leichtfüßiges Dressurpony, meist in der Farbe Weiß und egal wo auf der Welt, kann man sicher sein, dass es ein Mitglied des Suleika-Stammes ist.

 

 

 

© Dieser Auszug basiert auf einem Beitrag von Verena Prior, der im Sammelwerk „Ausgewählte Hengste Deutschlands 2014/15“ erschienen ist.

Foto: © Recki

Foto: © privat

Foto: © Pony-Royal

Foto: © Toffi

Foto: © Prior

Foto: © Pony-Royal

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Deine Daten:

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Wird gesendet

Profitiere regelmäßig von unseren Deals des Monats und spare bis zu 50% auf verschiedene Produkte!

Gewinnspiele

Exklusives Verkaufen und Kaufen

Über 100.000 Züchter und Zuchtinteressierte lesen garantiert dein Verkaufsinserat oder Suchanzeige im Forum.

Die neue Horse-Gate-Suche

Einfach gewünschte Frage oder Suchbegriff eingeben und du erhältst in sekundenschnelle gezielte Ergebnisse aus über:

✔ 3000 Hengstportraits
✔ 1,5 Mio Forenbeiträgen
✔ Fachartikeln

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Freue dich jeden Monat über neue Freikarten und Rabatte!

Lese informative und fachlich greifende Artikel

Von den aktuellsten News bis hin zu spannend aufgearbeiteten redaktionellen Beiträgen, die sich rund um das Thema Zucht und Sport drehen – in unserem online Magazin kannst du dich informieren und nah am Geschehen in der Züchterwelt sein.

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Lese unter der Kategorie Magazin die online veröffentlichten Beiträge aus unseren Hengstbüchern sowie regelmäßig neuen Zuchtcontent von unseren Zuchtexperten für Züchter gemacht

Dich erwarten Themen, die Züchterfragen beantworten und fachliches Wissen verständlich vermitteln.

 

Nutze diese Suchkriterien unbegrenzt als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Wird gesendet

Fachliteratur deiner Wahl!

Erhalte regelmäßig unser Fachmagazin:

oder

Gewinne Freisprünge von exklusiven Beschälern!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!
Treffe dich mit den Horse-Gate Mitgliedern und nimm teil an spannenden Gestütsbesichtigungen, die wir organisieren und die einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Das nächste Mitgliedertreffen erwartet euch im Sommer 2020! Weiere Infos dazu findest du in kürze hier.

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis

mit allen zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von über 25 einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.