Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

DKB-Riders Tour – Jens Baackmann „schwebt“ vor Glück

/
825 x gelesen

(Münster) „Im Moment bin ich so ein bißchen über dem Erdboden und mein Mobiltelefon vibriert in einer Tour…“ lachte Jens Baackmann nach dem „Husarenstück“ in der vierten Wertungsprüfung der DKB-Riders Tour in Münster. Vor ausverkauften Tribünen gewann der 32-jährige Pferdewirtschaftsmeister  aus Münster die BMW Hakvoort Trophy, kassierte 20 Punkte für das DKB-Riders Tour Ranking und ein nagelneues Cabrio….

Bewegung im DKB-Riders Tour-Ranking

Baackmann, der im vergangenen Jahr in Münster Platz zwei belegte, machte im Ranking der DKB-Riders Tour einen großen Satz nach vorn, ist jetzt gemeinsam mit Derbysieger Pato Muente Sechster in der laufenden Wertung und plant bereits für die Etappen fünf und sechs in Paderborn und München. Neue Rankingspitze ist der Österreicher Christian Rhomberg: „Das fühlt sich richtig gut an - ich hab es grad gesehen“, lachte der 26-jährige Profi noch im Sattel sitzend. Rhomberg, der in Hagen a.T.W. zum Auftakt Zweiter wurde, sprang mit seinem Selle Francais-Wallach Saphyr des Lacs auf den vierten Platz in Münster und katapultierte sich damit an die Spitze. Ihm folgt im Ranking Marc Houtzager aus den Niederlanden, der in Münster Dritter wurde und eine „Lanze“ für das Tour-Projekt brach: „In den Niederlanden gibt es so etwas nicht, was wirklich schade ist. Die Tour hat sehr gute Turniere, wir freuen uns deshalb auch, dass wird hier reiten können“. Als einziger Reiter aus den Top-Drei der DKB-Riders Tour konnte Holger Wulschner seine Position drei nach Rang 12 in Münsters Wertungsprüfung halten. Markus Beerbaum (Thedinghausen) verpaßte den Einzug in den zweiten Umlauf und ist nun gemeinsam mit Wulschner Dritter.

Italiens Emanuele Gaudiano rangiert derzeit auf Platz fünf.

Sieger mit starken Nerven

„Carmen ist geräuschempfindlich, deswegen muss ich die Ruhe bewahren“, so Jens Baackmann, der die Pfiffe und Anfeuerungsrufe von den Tribünen im zweiten Umlauf zwar registrierte, sich jedoch nicht aus der Ruhe bringen ließ. Elf Paare traten in diesem zweiten Umlauf an. Für den Olympiazweiten Peder Fredricson war es eine Premiere. „Ich bin noch nie hier gewesen, es ist ein wunderschönes Turnier, so gut organisiert und so freundlich“, faßte der schwedische EM-Kandidat seine Eindrücke zusammen.

Ergebnis Großer Preis der Stadt Münster - DKB-Riders Tour, Wertungsprüfung 4. Etappe

CSI4* - Int. Springprüfung mit 2 Umläufen (1.60 m)

1. Jens Baackmann (Münster), Carmen 255, 0 SP/43.21 sec;

2. Peder Fredricson (Schweden), H&M All In, 0/44.02;

3. Marc Houtzager (Niederlande), Sterrehof's Baccarat, 0/45.84;

4. Christian Rhomberg (Österreich), Saphyr des Lacs, 0/46.22;

5. Gerrit Nieberg (Münster), Contagio, 0/50.51;

6. Christian Ahlmann (Marl), Colorit, 4/42.07

Ranking der DKB-Riders Tour nach der vierten von sechs Etappen

1. Christian Rhomberg (Österreich), 30 Punkte

2. Marc Houtzager (Niederlande), 26

3. Markus Beerbaum (Thedinghausen), 24

3. Holger Wulschner (Passin), 24

5. Emanuele Gaudiano (Italien), 22

6. Pato Muente (Slovenien), 20

6. Jens Baackmann (Münster), 20

8. Philip Rüping (Steinfeld), 19

9. Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Hamburg), 18

10. Gilbert Tillmann (Grevenbroich), 17

10. Peder Fredricson (Schweden), 17

DKB-Riders Tour im Internet – www.DKB-riderstour.de ,

Bei Facebook:  http://www.facebook.com/dkbriderstour

Bei Youtube: https://www.youtube.com/user/DKBRidersTour 

Bei Twitter: https://twitter.com/DKBRidersTour .

Am leichtesten finden Sie die DKB-Riders Tour unter dem HashTag #dkbriderstour. 


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet