Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Zwei Publikumslieblinge sorgen für Novum bei den VR Classics

/
618 x gelesen

Zwei Publikumslieblinge sorgen für Novum bei den VR Classics
Sie jubelten, hopsten und lagen sich in den Armen: Der RuFV Kisdorf, Henstedt-Ulzburg und Umgebung kam, spielte und siegte beim 24. Show-Wettbwerb der Volksbanken Raiffeisenbanken und easyCredit. Show-Leiterin Anne Pauls konnte es kaum fassen: " Das ist total der Hammer. Wir haben soviel zusammenbringen müssen. Wir haben das Schaubild noch nie in einem Stück geprobt. Das ist ja von den Kindern alles entwickelt worden. Das ist überwältigend, das ist so der Hammer….“ Fünf Vereine stelten sich dem Wettbewerb, der auch diesmal dafür sorgte, das kein einziger Platz auf der Tribüne frei blieb. Kisdorfs Reiterinnen und Reiter verzauberten die Jury und auch das Publikum mit „Findet Atlantis“. Kern der flott inszenierten Geschichte war die Geburtstagsfeier der Prinzessin der Unterwasserwelt, die durch die Entführung derselben empfindlich gestört wird. Fische, Kraken, Meerjungfrauen , Delphine und andere Meerwesen und jede Menge „Seepferdchen halfen dabei, die Prinzessin aus den Klauen des Unterwasserzauberers zu befreien. 18 Reiterinnen und Reiter, ein Ponygespann und 60 Akteure zu Fuss wirkten an der Inszenierung mit. Für die Juroren war es nicht leicht, denn der Ideenreichtum der fünf teilnehmenden Vereine war bemerkenswert. Knapp hinter Kisdorf belegte der Seriensieger Reiterhof Gläserkoppel im RV Preetz mit „Nemo auf Abwegen“ Platz zwei. Beeindruckend: Gläserkoppel hatte sogar rosafarbene Quallen mit langen Tentakeln für die Show gebaut. Rang drei ging an die RG Augustenhof mit „Der Ruf der Wildpferde“. Die RG brachte sage und schreibe 120 Fussgänger und 58 Reiterinnen und Reiter in die Holstenhalle.Zwei Sieger dank hoher PhonzahlDie RG Augustenhof und der Reiterhof Gläserkoppel sorgten auch gemeinsam für ein Novum im Show-Wettbewerb: Die Publikumswertung gewannen beide gemeinsam durch gleiche Werte bei der Phonmessung. Im ersten Durchgang gab es jeweils 104 Dezibel, im fälligen Stechen für beide 107 Dezibel. An diesem Punkt traf VR Classics-Organisationsleiterin Bettina Schockemöhle eine Entscheidung: „Es gibt gerade nur einen Pokal - der zweite wird nachgeliefert…“ Damit hat der Show-Wettbwerb, der von Volksbanken und Raiffeisenbanken und Partner easyCredit ermöglicht wird, erstmals zwei Publikumssieger. Indoor so schnell wie OutdoorDer Olympiasieger Michael Jung legte erstmals bei den VR Classics eine „schnelle Sohle“ in den Sand und fand es toll. Michael Jung aus Horb ist Deutschlands Vorzeigereiter im Vielseitigkeitssattel: zweimaliger Olympiasieger, Europameister und Mannschafts-Weltmeister, außerdem Grand Slam-Sieger. Mehr geht nicht. Jetzt war der Schwabe erstmals in Neumünster dabei, sauste auf Platz zwei hinter Kai Rüder aus Fehmarn mit Priceless. Rüder holte sich zudem auch Rang drei.„Das ist gut hier“, so Jung, der überrascht feststellte, dass sogar im Stall die Hallenmoderation mit allen Infos ankommt. Der Multimeister, der auch im Dressursattel „Bella figura“ macht, tritt bei den VR Classics auch in den internationalen Springprüfungen an. In Neumünster hatte er Star Connection für die Hallen-Vielseitigkeit gesattelt und das sorgte für Freude bei Bettina Schockemöhle. Der Wallach ist ein Nachkome von Paul Schockemöhles Chacco Blue, der in Neumünster vor Jahren mal den Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken gewinnen konnte und bei Schockemöhlen in der Kategorie „Lieblingspferd“ rangierte….Ergebnisübersicht VR ClassicsVolksbanken Raiffeisenbanken und easyCredit Show-Wettbewerb1. RuFV Kisdorf, Henstedt-Ulzburg und Umgebung2. Reiterhof Gläserkoppel im RV Preetz und Umgebung3. RG Augustenhof4. RG Groß Buchwald und RV Pferdesport im Mittelpunkt Nortorf25 14. Indoor Eventing Nat. Zeitspringprüfung Kl. M** über Naturhindernisse -, Preis des VFV – In Memoriam Dr. Karl Blobel:1. Kai Rüder (Fehmarn), Priceless 8, 59.63; 2. Michael Jung (Horb), Star Connection, 59.85; 3. Kai Rüder (Fehmarn), Travenort's Lucio, 61.03; 4. Hanna Knüppel (Henstedt-Ulzburg), Carismo 22, 61.57; 5. Esteban Benitez Valle (Spanien), Nexxus, 62.20; 6. Beeke Jankowski (GER), Foo Fighter 3, 62.57;22 Einlaufspringen zum Jugend-Team Cup Schleswig-Holstein 2017 Nat. Springprüfung Kl. M* nach Strafpunkten und Zeit, Preis der R+V / VTV – Generalvertretung Kuschel:1. Johanna Beckmann (Brunsbüttel), Quintess 12, 0.00/45.37; 2. Berit Nagel (Behrendorf), Ciano 11, 0.00/48.50; 3. Jannik Bremer (Gettorf), Sushi, 0.00/48.67; 4. Paola Poletto (Hamburg), Casting 3, 0.00/48.97; 5. Julia Bertow (Ekhof), Wallstreet 52, 0.00/49.04; 6. Ole Heitmann (Hamburg), Cira R, 0.00/49.13;Informationen zu den VR Classics 2017, Impressionen, Nachrichten und Details zu Preisen und Plätzen gibt es im Internet unter: www.pst-marketing.de. Ganz einfach finden Sie die Veranstaltung unter #VRClassics.
Zwei Publikumslieblinge sorgen für Novum bei den VR Classics

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet