Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Willi Fischer tipp-top in Jakobowice

/
730 x gelesen

(Jakubowice)  Es war der Tag der jungen Springreiter im polnischen Jakubowice: Willi Fischer, Sascha Braun und Maksymilian Wechta setzten der Frauendominanz im European Youngster Cup Jumping etwas entgegen - den Willen zu siegen. Die achte Etappe des EY-Cups wurde zur Beute von Willi Fischer aus Österreich, der seinen Vorsprung im Ranking der internationalen Serie nun auf 90 Zählen und damit um 41 Punkte Vorsprung auf Denise Ruth ausgebaut hat. Fünf Amazonen konnten sich bereits direkt qualifizieren, Gerrit Nieberg und Wlli Fischer sind bislang die einzigen Springreiter, denen Gleiches gelang.

Das CSI in Jakubowice erwies sich erneut als hervorragender Gastgeber für die Generation U25. Dreimal traten die Nachwuchstalente beim CSI3* an und mischten zudem fleißig in weiteren internationalen Prüfungen mit. Willi Fischer, der 22 Jahre alte Sohn des Springreiters Roland Fischer, reitet derzeit auf einer Welle des Erfolges, gewann bereits die EY-Cup-Etappe in Wien-Ebreichsdorf und belegte Platz drei im EY-Cup in Olomouc. Mit dem Holsteiner Colmar aus der Zucht von Karl-Ernst Kruse-Soenke  legte Fischer das Stechen schnell an und sauste nach 48,57 Sekunden ohne Fehl und Tadel durch das Ziel. Fischer kommt aus einer pferdesportbegeisterten Familie, nicht nur sein Vater, auch seine Schwester Elena sitzt im Sattel. Und war ganz nebenbei auch noch Finalistin in der Miss Austria-Wahl 2013.

Eine gute Sekunde mehr als das Siegerpaar brauchte der zweitplatzierte Sascha Braun aus Achern, der 2015 die Gesamtwertung des EY-Cups gewinnen konnte. Mit seiner Westfalen-Stute Rahmannshof`s Seraphina blieb Braun ebenfalls fehlerfrei. Platz drei ging an den polnischen Nachwuchsreiter Maksymilian Wechta und Number One. Wechta genoß den Jubel seiner Landsleute beim „Heimspiel“ - der 24-jährige zählt zu den hoffnungsvollsten Jungtalenten in Polen, er war bereits für die Young Riders Academy nominiert, das Nachwuchsprojekt des Internationalen Springreiter-Clubs und der Europäischen Reitsportföderation (EEF).

Ergebnis EY-Cup Grand Prix Jakubowice (1,45m with jump-off)

1. Willi Fischer (Österreich), Colmar 0/ 48,57 sec.

2.  Sascha Braun (Deutschland), Rahmannshof`s Seraphina 0/ 49,91

3. Maksymilian Wechta (Polen), Number One 0/ 52.40

4. Maciej Zoladkiewicz (Polen), Baltazar du Rouet 4/ 50,70

5. Krzysztof Retka (Polen) Eto`O 4/ 51,52

6. Egor Shchibrik (Russland, Lopez 12/ 49,82

Der European Youngster Cup Jumping im Internet: www.eycup.eu

Facebook: https://www.facebook.com/EYCupU25

Youtube: https://www.youtube.com/user/EYCupEU#g/a

Twitter: https://twitter.com/EYCUP


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet