Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Tolle Youngster zum Auftakt der Woche III in Oliva Nova

/

Tolle Youngster zum Auftakt der Woche III in Oliva Nova
(Oliva)  Für den deutschen Pferdewirtschaftsmeister Jens Baackmann aus Rieste begann die dritte Woche der Spring MET II in Spanien ideal: Mit dem sieben Jahre alten Holsteiner Diarado-Nachkommen Davinci jumpte der 31 Jahre junge Profi auf den dritten Platz im ersten internationalen Springen der Nachwuchspferde. Davinci – so sieht es Baackmann – hat richtig viel gelernt auf den großen Plätzen der Spring MET im Equestrian Centre in Oliva Nova.

CSI3* bei der Spring MET II
Der deutsche Springreiter reihte sich hinter dem Schweizer Pascal Bettschen mit der Holsteiner Stute Chicca und der fleißigen Britin Louise Pavitt Jaffar de Bourguignon, einem Pferd aus belgischer Zucht ein. Der Turniercircuit hat erneut „Fahrt aufgenommen“ für die dritte und damit letzte Woche der Spring MET II, deren Höhepunkte im CSI3* zusammengefasst sind. Ab Donnerstag wird es höher, schneller, weiter und breiter auf den ausgezeichneten Plätzen in Spanien. Absoluter Höhepunkt ist am Sonntag, 28. Februar, der Große Preis von Oliva Nova, der mit 46.000 Euro dotiert ist und etliche Longines Ranking-Punkte birgt.

Gute Pferde heranbilden
Die nehmen auch Top-Reiter gern mit, noch mehr steht jedoch die Ausbildung und Entwicklung der Pferde im Mittelpunkt und das geht in Oliva Nova ganz hervorragend. Es ist alles andere als ein Zufall, dass absolute Spitzenreiter wie der Weltranglistenerste Scott Brash (Großbritannien), der mit dem sieben Jahre alten Cademuir Neunter am ersten Tag wurde, die Spring MET II nutzt. Ebenso ist Olympiasieger Steve Guerdat (Schweiz) und auch Schwedens Springsportikone Rolf-Göran Bengtsson mit Pferden und Schülern in Oliva Nova bei der Spring MET zu Gast.

Die Früchte der Arbeit….
Der Brite Jamie Wingrove und der Franzose Harold Boisset, die bereits in der vergangenen Woche tolle Runden zeigten, dominierten die Prüfung für die sechs Jahre jungen Pferde. Wingrove freute sich über den glänzend aufgelegten Heartstring, der seinen Reiter schnurstracks auf Platz eins beförderte. Boisset landete mit Kitty S und Katinka vh Valenberghof einen Doppelerfolg auf Platz zwei und drei. Die dritte und letzte Woche der Spring MET II verdeutlicht schon am ersten Tag, worum es geht: Entwicklung, Training und Erfolgskontrolle. Um die geht es für die jungen Springpferde auch am Mittwoch und Donnerstag. Die Finalprüfungen führen am Donnerstag über Parcours von 1,30 Meter (5- und 6-jährige) und 1,40m (7-jährige).

Ergebnisse:

1,15m 5YH
1. Christian Janine (Frankreich) Bamby des Prairies, 0/66,82
2. Jessica Gurts (Belgien) Larga van’t Zorgvliet, 0/68,81
3. Shane O’Reilly (Irland) Belga du Thot, 0/71,75
4. Victoria Almgren (Schweden) Main Question, 0/73,41
5. Roger Mccrea (Irland) Babou Derick, 0/76,01
6. Shane O’Reilly (Irland) Birby du Thot, 0/78,60

1,25m 6YH
1. Jamie Wingrove (England) Heartstring, 0/71,10
2. Harold Boisset (Frankreich) Kitty S, 0/72,60
3. Harold Boisset (Frankreich) Katinka VH Valenberghof, 0/73,69
4. Kevin Thornton (Irland) Carla du Roset CH, 0/74,12
5. Ivan Dalton (Irland) Khan V/D Donkhoeve, 0/77,81
6. Niklaus Schurtenberger (Schweiz) Corner, 0/77,93

1,30m 7YH
1. Pascal Bettschen (Schweiz) Chicca, 0/66,90
2. Louise Pavitt (England) Jaffar de Bouriugnon, 0/68,77
3. Jens Baackmann (Deutschland) Davinci, 0/68,77
4. Marie Etter Pellegrin (Schweiz) Quitney, 0/69,85
5. David Jobertie (Frankreich) Esprit de la Roque, 0/70,35
6. Mark Mcauley (Irland) Slanelough Ultimatum, 0/71,08

Alles  über die Spring MET 2016 gibt es auch online unter www.mediterranean-equestrian-tour.net . Am leichtesten findet man alles zur Sportofferte am Mittelmeer unter dem #met2016. Die MET gibt es auch als App ESE Marketing, die kostenlos im App-Store herunter zu laden ist. Kontakten Sie uns als Kooperationspartner: www.ese-marketing.de
Tolle Youngster zum Auftakt der Woche III in Oliva Nova
Source: Presseservice-Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar



Kennst du schon unsere neuen Mitgliedschaften auf Horse-Gate?

» gleich ansehen

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Zeitschriften direkt in Deinem Briefkasten!

Erhalte regelmäßig professionelle Informationen in Deinem Briefkasten:

Die beiden Magazine haben zusammen einen Wert von 82,- €. Außerdem hast du die Möglichkeit bei einem Upgrade auf ein Jahresabo der einzelnen Magazine je 50 % zu sparen.

Gewinne Freisprünge und erhalte Rabatte!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis mit ALLEN zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.

Suche unter ALLEN zuchtaktiven Zuchthengsten
Datenbank mit allen > 2000 zuchtaktiven Hengsten in Deutschland und der Niederlande

Suche mit über 25 einzigartigen Suchkriterien
Über 25 Suchfunktionen und –kriterien, mit einmaliger Hengstsuche nach Zuchtwerten in Dressur/Springen, HLP-Werten für Interieur, Charakter, Leistungsbereitschaft, Gangarten…

Suche mit einzigartiger Abstammungssuche
Mit den Suchfeldern Mutter-Vater, Mutter-Mutter-Vater unterschiedlichste und ganz gezielte Anpaarungen recherchieren

Suche nach frisch gekörten Hengsten
Im Suchfeld „Hoffnungsträger“ ALLE frisch gekörten Junghengste aus dem Jahr 2018/19

Fragen an den Hengsthalter
Nutze unser „Zuchtanfrage-Formular“ im jeweiligen Hengstportrait und stelle konkrete Fragen an das Gestüt zum Hengst und zu Deiner Stute.
Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Kostenlos registrieren oder anmelden …

… um dieses Suchfeld sofort nutzen zu können.

» kostenlos registrieren 

» anmelden

Anzeige