Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Schapmann, Weßling und Dahlkamp erfolgreich

/
738 x gelesen


Marc Dahlkamp mit Salvatore D (Endergebnis 53,30 Punkte) und Lara Schapmann mit Quinzi Royal (47,80 Punkte) sind die gefeierten Sieger der beiden Abteilungen des CIC** der "Sterne über Münster". Als Runner-Up bekamen Julia Mestern/Grand Prix IWEST (57,80) sowie Philip Weßling/Lissa's Lady (48,30) die silbernen Schleifen überreicht. Auf den dritten Rängen platzierten sich Nadine Marzahl im Sattel von Valentine (62,00) und Pumuckel E geritten von Anais Neumann (55,00). 

Die Schärpen für den Gewinn der westfälischen Meisterschaft bekamen Lara Schapmann (Junge Reiter - gefolgt von Lena Wernze), Philip Weßling (U25) und Marc Dahlkamp (Reiter) übergestreift. Bei den Reitern gewann Dirk Schrade die Silbermedaille, Frank Feldmann konnte sich über Bronze freuen.

Wie auch im Vorjahr erwies sich die Bestzeit als deutliches Selektionskriterium: Kein Paar absolvierte die 3.575 Meter lange Strecke (mit 24 Hindernissen und 29 Sprüngen) ohne Zeitfehler. Beide Sieger sammelten dabei noch die wenigsten Strafpunkte. Marc Dahlkamp arbeitete sich von einem vierten Platz nach der Dressur und einem fehlerfreien Springparcours an die Spitze, Lara Schapmann belegte zunächst den dritten Rang nach der Dressur, holte im Springen schon einen Platz auf und hatte nach dem Gelände genau eine Sekunde Vorsprung. Bei beiden vorherigen Auflagen der "Sterne über Münster" waren sie jeweils Sieger des CIC*.

Marc Dahlkamp: "Mein Pferd ging eine gute Dressur und auch einen guten Parcours. Ich wusste ja, dass ich ein schnelles Pferd habe, dachte dann unterwegs, dass da wohl noch was ginge und am Ende wurde es eine perfekte Runde. Der Kurs war insgesamt einladend, die Sprünge sicher gebaut. Insgesamt waren es sehr gute Bedingungen. Jetzt fahren wir in zwei Wochen nach Everswinkel und als Saisonhöhepunkt wäre eine erneute Teilnahme an der Europameisterschaft der ländlichen Reiter schon ganz gut."

Lara Schapmann: "Für Quinzi und mich war das der erste Start in einem CIC**. Über die VL in Hannover und die Ein-Sterne-Prüfung in Oudkarspel haben wir uns gezielt auf Münster vorbereitet. Quinzi hat eine tolle Leistung abgeliefert und besonders im Gelände hat sie sich großartig angefühlt. Meine nächsten Ziele sind jetzt der Preis der Besten und die deutsche Meisterschaft in Kreuth. Und die Euro wäre natürlich toll."

Von den 54 Geländestartern kamen 47 ins Ziel. Die Verweigerungen bzw. Ausschlüsse verteilten sich auf 11 verschiedene Hindernisse. Ein Reiter stieg schon vor dem Ziel vom Pferd, beide haben den Sturz aber unversehrt überstanden.

Freudestrahlend kam Anna-Döring Rössler aus dem Gelände zurück: "Das war super und hat richtig Spaß gemacht. In der Startbox bin ich ja immer nervös, aber nach so einer Runde weiß ich, warum ich das mache."

Turnierleiter Jörg Jacobs: "Mit dem gesamten Ablauf bin ich sehr zufrieden. Besonders gefreut hat mich, dass wir viele Zuschauer begrüßen konnten, die vorher noch kein Reitturnier gesehen hatten."

Alle Ergebnisse auf: www.sterne-über-münster.de/informationen
Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet