Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Rom: Oranje-Sieg bei Global Champions Tour

/
710 x gelesen

Rom. Nach dem unwetterbedingten Abbruch am Samstag nahm die Global Champions Tour (GCT) im Marmorstadium von Rom am Sonntag einen neuen Anlauf – diesmal bei Trockenheit und zeitweise Sonnenschein. Den deutschen Reitern gelang leider keine Top-Platzierung. Die vorletzte Etappe der Tour vor dem Finale in Doha vom 3. bis 5. November gewann der Niederländer Harrie Smolders mit Don VHP.

Nach fehlerfreiem Umlauf zogen Ludger Beerbaum (Riesenbeck) und Philip Houston (Leichlingen) in die zweite Runde des Großen Preises ein. Beerbaum musste nach einem Abwurf seiner 13-jährigen Holsteiner Contender-Tochter Chiara allerdings die Hoffnung auf die Teilnahme am Stechen aufgeben. Wacker schlug sich erneut der Benjamin des Starterfeldes: Der erst 18 Jahre junge Philip Houston aus Leichlingen bei Düsseldorf bewies wie schon bei der GCT-Etappe in Paris seine Klasse. Im Sattel des Zweibrücker Lordano-Sohns Löwenherz konnte der amtierende Deutsche Meister der Junioren im Kreise der weltbesten Reiter bestes mithalten – Nullrunde im ersten Umlauf. Im zweiten kassierte das Paar allerdings zwei Abwürfe. So beendeten Ludger Beerbaum und Philip Houston den Großen Preis von Rom, die Wertungsprüfung der Global Champions Tour, mit den Plätzen 12 und 15.

Marco Kutscher (Riesenbeck) hatte im imposanten Römer Marmorstadion „Stadio die Marni“, das von 59 über fünf Meter hohen Marmorstatuen umsäumt ist, seinen Holsteiner Hengst S.I.E.C. Carsten (v. Cassini I) gesattelt. Die Beiden konnten sich nach einem Abwurf nicht für die zweite Runde der besten 18 Paare qualifizieren.

Der niederländische Sieger Harrie Smolders meisterte mit seinem Zangersheider Hengst Don VHP das Stechen in blitzschnellen 33,11 Sekunden. Diese Leistung war ein Preisgeld in Höhe von rund 129.000 Euro wert. Der Franzose Simon Delestre und der Holsteiner Casall-Sohn Chesall Zimequest behaupteten sich knapp eine Sekunde langsamer an zweiter Stelle (0/34,0) und verwiesen mit hauchdünnem Abstand von sieben hundertstel Sekunden den Niederländer Maikel van der Vleuten und die niederländische Stute Areal C auf Rang drei. Auch dieses Paar war im Stechen fehlerfrei geblieben (34,07).

Noch einmal, am kommenden Wochenende in Wien, macht die diesjährige Global Champions Tour Station in Europa. Dann haben die Aktiven sieben Wochen Pause, bevor Anfang November das hoch dotierte Finale in Doha/Katar ausgetragen wird. Das Ranking der Besten führt er Schwede Rolf-Göran Bengtsson mit 272 Punkten an, gefolgt von der Australierin Edwina Tops-Alexander (267) und Christian Ahlmann (232), der an diesem Wochenende nicht in Rom, sondern im kanadischen Calgary startete. Ludger Beerbaum folgt an sechster Stelle (194 Punkte).
Rom: Oranje-Sieg bei Global Champions Tour

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet