Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Radolfzell: Jung wiederholt Vorjahressieg im CIC2*

/
789 x gelesen


Radolfzell (fn-press). Bei der internationalen Vielseitigkeit in Radolfzell am Bodensee ist Michael Jung (Horb) auch in diesem Jahr seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Nach seinem Vorjahressieg mit fischerIncantas verwies der 34-jährige Reitmeister jetzt auch mit dem neunjährigen Hannoveraner Lennox (v. Sunlight xx) die Konkurrenz auf die Plätze. 

Am Ende wurde es allerdings noch einmal richtig spannend. So hatten Jung und sein Lennox, der als potenzieller Kandidat für die Europameisterschaft in Polen gehandelt wird, zu ihrem herausragenden Dressurergebnis von nur 32,0 Minuspunkten bereits zwei Zeitstrafpunkte im Gelände gesammelt und leisteten sich zum Abschluss zwei Abwürfe im Springen. Endstand 44,0 Minuspunkte. Mehr hätten es auch nicht werden dürfen, um vor der an zweiter Stelle positionierte B-Kaderreiterin Judith Sommer (Immenhausen) mit Hamilton zu bleiben, die die Prüfung dank einer Nullrunde im Parcours mit insgesamt 44,5 Minuspunkten abschloss. Jung und Nachwuchspferd Star Connection, Weltmeister der sechsjährigen Vielseitigkeitspferde 2014, kamen auf 44,7 Minuspunkte.

Ebenfalls zwei Abwürfe im Parcours kosteten Stephanie Böhe (Soderstorf) mit Haytom – wie Hamilton ein Nachkomme des Vollblüters Heraldik xx - einen Platz unter den ersten drei. Als eines von nur drei Paaren, das die Geländestrecke ohne Zeit- und Hindernisfehler bewältigte, rangierten Böhe und Haytom vor dem Springen noch auf Rang zwei. Mit einem Endstand von 45,8 Minuspunkten wurde jedoch Platz vier daraus. Versöhnt wurde die 24-Jährige durch den Sieg in der Sonderwertung der U25-Förderpreis-Serie, die sie im Vorjahr bereits schon einmal gewinnen konnte. Die Serien-Zweite von 2016, Leonie Kuhlmann (23, Einbeck), landete mit ihrer Holsteiner Schimmelstute Cascora mit 48,8 im CI2* auf Platz sechs.

Zwischen den beiden U25-Reiterinnen belegte Felix Vogg mit Onfire (47,3 Minuspunkten) Platz fünf im CIC2*. Der für die Schweiz startende und auf dem Austragungsort Gut Weiherhof in Radolfzell beheimatete Reiter siegte darüber hinaus mit dem Westfalen Colero im CIC1* (37,0) vor der deutschen Nachwuchsreiterin Antonia Baumgart (Düsseldorf) mit Little Rose (41,4). Der Sieg im CCI1* ging auf das Konto von Nina Schultes (Ohlstadt) mit Zappelphilipp, einem Trakehner von Betel xx. Sie beendeten die Prüfung mit ihrem Dressurergebnis von 39,6 Minuspunkten.

Ergebnisse unter www.rechenstelle.de.
Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet