Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Promi-Trio setzt sich an die Spitze in Mijas

/
802 x gelesen

Promi-Trio setzt sich an die Spitze in Mijas
Der Promifaktor war hoch beim Winter Cup der Costa del Sol Equestrian Tour am Samstag. Mit Francois jr. Mathy aus Belgien, dem Briten Robert Smith und dem Neuseeländer Bruce Goodin setzten sich drei erfahrene internationale Reiter an die Spitze der anspruchvollsten Prüfung im Hippodromo Costa del Sol.
Alle drei haben ein gerüttelt Maß an Erfahrung in ihrem Metier. Mathy konnte schon am Freitag und auch in der Vorwoche mehreren Siege und Platzierungen einheimsen, ebenso Bruce Goodin. Robert Smith ist wie viele seiner Landsleute zur intensiven Vorbereitung der grünen Saison und zur Arbeit mit Schülern und jungen Pferden nach Mijas gekommen. Der in Shewley beheimatete Brite hat Olympia- und EM-Routine, war zuletzt beim Weltcup-Turnier in Göteborg am Start und wechselte dann ins sonnige Spanien. Alle drei Reiter waren nur knapp auseinander in der Entscheidung im Masters. Und auch das unterstreicht, dass es nur um Zehntel-Sekunden geht, wenn Profis im Parcours aufeinander treffen.

Bester Deutscher war der Wendorfer Benjamin Wulschner mit La Darca auf dem vierten Rang. Für den 28-jährigen hat sich die Entscheidung, den Aufenthalt mit seinen Pferden in Andalusien zu verlängern, schon gelohnt. Wulschners „Schleifenaufkommen“ wächst, die Pferde lernen täglich hinzu. Größter Beliebtheit erfreut sich die Galoppbahn, wo die Pferde auch mal richtig ausgreigfen können und ausgelastet werden. Die Bahn ist qualitativ auf dem gleichen Niveau wie die Ebbe und
Flut-Sandplätze von Klaus Dammann, der für die richtige Grundlage im Reitsportzentrum in Mijas gesorgt hat. Am Sonntag geht es erneut um ein Weltranglistenspringen, um den Großen Preis des zweiten Winter Cup 2017 an der Costa del Sol.

Ergebnisüberblick Winter Cup Costa del Sol Equestrian Tour
Master 1,45m
1. Francois Mathy Jr. (Belgien) Falco van de Clehoeve, 0/70,41
2. Robert Smith (England) Cimando W, 0/70,76
3. Bruce Goodin (Neuseeland) Chagrannus, 0/70,77
4. Benjamin Wulschner (Deutschland) La Darca, 0/71,49
5. Viktor Daem (Belgien) Quinoa des Rioletts, 0/73,24
6. William Funnell (England) Billy Fanta, 0/74,16

Master 1,35m
1. Sammie-Jo Coffin (England) Willem de Lux, 0/70,80
2. Thibault Philippaerts (Belgien) Gloria de Wulf Selectio, 0/72,45
3. Chloe Smith (England) Victoria, 75,20
4. Viktor Daem (Belgien) Enjoy, 0/76,07
5. Alvaro Alfonso Gomez (Spanien) Hoznayo, 0/77,62
6. Vincent Trutschler (Deutschland) Sun2safe C'est Le Boss, 0/77,81

Master 1,30m
1. Lara Whiteway (England) Bellagio II, 0/66,24
2. Chris Franks (England) Mega Times, 0/67,34
3. Steven Franks (England) Billy Ginger, 0/68,29
4. Rafael Sanctuary (Irland) Rlle Carsonstwon Lord, 1/84,06
5. Antonia Andersson (Schweden) Inouk P, 1/85,45
6. Michal Kazmierczak (Polen) Cisall FS, 2/88,92
Promi-Trio setzt sich an die Spitze in Mijas

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet