Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Oldenburger Hengst-Tage

/

Bei den Oldenburger Hengst-Tagen am 21.11.2015 wurden wieder einige Hengste verkauft. Bei den gekörten OS-Hengsten lag Diamant de Semilly – Quidam de Revel – Pilot an der Preisspitze mit 220.000 Euro. Die nicht gekörten Hengste erreichten Preise von bis zu 18.000 Euro. Bei den OL-Hengsten lag Benicio – Sir Donnerhall I – Rubinstein I mit 500.000 Euro deutlich vorn. Bei den nicht gekörten wurde Sir Fidergold – Don Romantic – Sandro Ace für 47.000 Euro verkauft.

 

OS-Hengste
1 gek/präm Balou du Rouet – Arpeggio – Romancier F 100.000 € Niedersachsen
3 gek Balou du Rouet – Calido – Acord II Sch 100.000 € Niedersachsen
4 gek Cador – Le Cou Cou – Argentinus B 20.000 € Niedersachsen
14 gek Copin v.d. Broy – Levisto – Kolibri B 35.000 € Niedersachsen
15 gek/präm Dallas VDL – Cantos – Voltaire B 80.000 € Ukraine
17 gek/präm Diamant de Semilly – Quidam de Revel – Pilot B 220.000 € Nordrhein-Westfalen
29 gek Quick Star IV C – Caspar – Noble Roi xx B 40.000 € Niedersachsen
30 gek/präm Stakkato Gold – Classiker – Perfekt B 110.000 € Niedersachsen
Umsatz gesamt: 705.000 €
Höchstpreis: 220.000 €
Tiefstpreis: 20.000 €
Ausland: 1
Inland: 7
Durchschnittspreis gekörter Hengste: 88.125 €
Nr. Körergebnis Abstammung Farbe Zuschlag Bundesl. / Nation
20 n gek Diarado – Balou du Rouet – Campione B 18.000 € Niedersachsen
21 n gek D’Inzeo – Contendro I – Peter Pan sbr 16.000 € Niedersachsen
22 n gek Favorit Ask – Cashman – Ferrari II R 18.000 € Schweiz
26 n gek Nonstop – Lys de Darmen – Furioso B 14.000 € Niedersachsen
Umsatz gesamt: 66.000 €
Höchstpreis: 18.000 €
Tiefstpreis: 14.000 €
Ausland: 1
Inland: 3
Durchschnittspreis nicht gekörter Hengste: 16.500 €

 

 

OL-Hengste
Nr. Körergebnis Abstammung Farbe Zuschlag Bundesl. / Nation
35 gek Ampère – Davignon I – Master Db 40.000 € Dänemark
37 gek/präm Benicio – Sir Donnerhall I – Rubinstein I Df 500.000 € Niedersachsen
39 gek Bordeaux – Rousseau – Jazz R 60.000 € Schweden
41 gek Charmeur – Ferro – Havidoff R 150.000 € Niedersachsen
44 gek De Kooning – Ferro – Ramiro F 40.000 € Niedersachsen
45 gek De Niro – Sir Donnerhall – Rohdiamant Db 60.000 € Nordrhein-Westfalen
47 gek Desperado – Jazz – Contango F 170.000 € Niederlande
48 gek Desperado – Wynton – Ferro R 85.000 € Niederlande
50 gek Don Juan de Hus – Benetton Dream – Diamond Hit Df 75.000 € Österreich
54 gek/präm Foundation – Del Martino – Eskardo sbr 320.000 € Niederlande
58 gek Fürst Wilhelm – Ron William – Donnerhall R 95.000 € Baden-Württemberg
61 gek Millennium/T. – Fürst Heinrich – Weltmeyer sbr 65.000 € Niedersachsen
64 gek/präm Sezuan – Licotus – Harvard sbr 90.000 € Dänemark
65 gek/präm Sir Donnerhall I – Welt Hit II – Grundstein Db 90.000 € Dänemark
68 gek Vitalis – Sandro Hit – Weltmeyer Db 250.000 € Baden-Württemberg
Umsatz gesamt: 2.090.000 €
Höchstpreis: 500.000 €
Tiefstpreis: 40.000 €
Ausland: 8
Inland: 7
Durchschnittspreis gekörter Hengste: 139.333 €
Nr. Körergebnis Abstammung Farbe Zuschlag Bundesl. / Nation
49 n gek Destano – Fürst Heinrich – Legendaer I F 12.000 € Niedersachsen
62 n gek Sandro Hit – Ehrenwort – Matcho AA Db 28.000 € Niedersachsen
66 n gek Sir Fidergold – Don Romantic – Sandro Ace Db 47.000 € Niedersachsen
Umsatz gesamt: 87.000 €
Höchstpreis: 47.000 €
Tiefstpreis: 12.000 €
Inland: 3
Durchschnittspreis nicht gekörter Hengste: 29.000 €
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest