Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Neue Zuchtverbandsordnung (ZVO) 2019

/
1170 x gelesen

Seit dem 1. November gilt eine neue EU-Tierzuchtverordnung, die unter anderem zum Test auf WFFS verpflichtet. Dies ist im Kapitel "Berücksichtigung gesundheitlicher Merkmale sowie genetischer Defekte bzw. Besonderheiten" zu finden. 

Gentestpflicht für WFFS

Die Untersuchung auf den Gendefekt Warmblood Fragile Foal Syndrome (WFFS) war bei einigen Rassen bereits verpflichtend. Nun müssen sich jedoch auch alle Reitpferdehengste dem Test unterziehen. Dabei werden die Ergebnisse ab dem Zuchtjahr 2019 vom jeweiligen Verband in der Tierzuchtbescheinigung und in seiner eigenen Datenbank dokumentiert und veröffentlicht. Die Veröffentlichung dient zur Information für die Züchter und hat keine Auswirkung auf die Eintragung der Hengste. Nicht nur Reitpferdehengste fallen unter die verpflichtenden Gentests, sondern auch folgende Rassen: Cerebelläre Abiotrophie beim Deutschen Reitpony und Kleinen Deutschen Reitpferd, Polysaccharid Speicher Myopathie beim New Forest Pony, Fohlen-Immundefekt-Syndrom beim Dales Pony, Caroli-Leberfibrose bei Freibergern und Hoof Wall Separation Disease beim Connemara Pony.

Weitere Änderungen: Tierzuchtbescheinigung für Zuchtmaterial

Ab dem kommenden Zuchtjahr muss eine Tierzuchtbescheinigung für Zuchtmaterial (Sperma, Embryo) verwendet werden. Diese wird vom Zuchtverband ausgefüllt und an die jeweiligen Besamungsstationen (bzw. Zuchtmaterialbetrieb) verschickt. Diese muss wiederum vom Hengsthalter ausgefüllt und mit dem Zuchtmaterial an die Züchter versandt werden.

Einführung vom Fohlenbuch

Bei allen Rassen werden die Fohlen direkt im Jahr ihrer Geburt ins Fohlenbuch eingetragen. Früher wurden Hengste und Stuten frühesten im Alter von drei Jahren in des Hengst- bzw. Stutbuch eingetragen. Für die Eintragung im Fohlenbuch muss mindestens ein Elternteil in der Hauptabteilung der Rasse gelistet sein.

Neue Altersdefinition des Pferdes

Nachdem es häufig Diskussionen darüber gegeben hat, ob das Zuchtjahr und das Eintragungsjahr weiterhin unterschiedlich definiert werden soll, ist nun die Entscheidung gefallen. Ab dem Zuchtjahr 2019 werden Zucht- und Eintragungsjahr vereint. Das heißt, die Altersangabe eines Pferdes bezieht sich immer auf den 1. Januar des Geburtsjahres als Stichtag. Für die Pferde, die im November und Dezember 2018 geboren werden, gilt zurzeit noch eine Übergangsregelung und werden somit zum Zuchtjahr 2019 gezählt. Danach gilt nur noch das Kalenderjahr als Zuchtjahr.

Quelle: Horse-Gate/Sophia Tigges

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet