Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Münster: Doppel-Sieg für Dorothee Schneider

/
620 x gelesen

Münster: Doppel-Sieg für Dorothee Schneider
Münster (fn-press). Die deutsche Dressurszene hat die Weihnachtspause beendet und sich beim K+K-Cup in Münster wieder der Konkurrenz gestellt. Die Grand Prix-Tour mit Grand Prix Special dominierten Dorothee Schneider (Framersheim) und Samy Davis jr., den Kurz-Grand Prix gewann Brigitte Wittig (Rahden) mit Bodega, in der Kür führte Kathleen Keller (Salzhausen) mit Desperados das Feld an.

Drei Wochen nach seinem Sieg beim Finale des Louisdor Cups in Frankfurt setzte sich der elegante Rappe Sammy Davis jr. erneut bestens in Szene. Mit seiner Ausbilderin Dorothee Schneider gewann der nun elfjährige, in Bayern gezogene San Remo-Sohn den Grand Prix und den Grand Prix Special beim K+K Cup in der Halle Münsterland. 75,5 Prozent lautete das Jury-Urteil im Grand Prix, im Special kam das Paar auf 77,627. In beiden Prüfungen behauptete sich Helen Langehanenberg (Billerbeck) an zweiter Stelle. Mit dem 15-jährigen Hannoveraner Damsey FRH war im Grand Prix „noch Luft nach oben“ (73,2 Prozent), im Special spielte der Dressage Royal-Sohn seine Klasse aus: 76,412 Prozent lautete das Ergebnis. Auch Louisdor Cup-Finalist Heuberger hat seine Turnierpause beendet. Mit Anabel Balkenhol (Rosendahl) wurde der zehnjährige Trakehner Imperio-Sohn Vierter im Special (74,039) und Dritter im Grand Prix (72,74). So tauschte das Paar die Rangierung mit Beatrice Buchwald (Voerde) und dem 16-jährigen westfälischen De Niro-Sohn Daily Pleasure (Platz vier mit 71,2 Prozent im Grand Prix, Platz drei mit 74,039 im Special). Mit einen Neuzugang war Isabell Werth am Start: Die Rheinbergerin präsentierte die elfjährige niederländische Stute Anne Beth, die bislang mit Werths Schülerin Lisa Müller bis zum Intermediaire-Niveau erfolgreich war. Mit den Plätzen fünf und sechs Platz fiel das Turnierdebüt der Beiden vielversprechend aus.

Die zweite Grand Prix-Tour mit Kurz-Grand Prix und Kür sah unterschiedliche Paare an der Spitze. Brigitte Wittig ritt die Oldenburger Breitling-Tochter Bodega im Grand Prix an die Spitze (71,116 Prozent), gefolgt von Nadine Capellmann (Würselen), die mit ihrem erst neunjährigen, in der Ukraine gezogenen Nachwuchspferd Forpost 68,558 Prozent erzielte. Die Kür gewann Kathleen Keller mit dem zwölfjährigen hannoverschen Danone I-Nachkommen Desperados (72,39 Prozent). Zweite wurden Marion Wiebusch (Hasbergen) und der 17 Jahre alte Oldenburger Wüstensohn-Sahib (v. Wolkentanz), die mit 70,33 Prozent bewertet wurden. hen
Münster: Doppel-Sieg für Dorothee Schneider

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet