Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Jubiläum: 10. Landeswettkampf der Holsteiner Jungzüchter<br /> Nordfriesland heißt Weltmeister und Einsteiger willkommen

/

Jubiläum: 10. Landeswettkampf der Holsteiner Jungzüchter<br />
Nordfriesland heißt Weltmeister und Einsteiger willkommen
Der Jungzüchterclub Nordfriesland trägt die Ehre das 10. gemeinsame Jungzüchterwochenende auszurichten. Aus allen 10 Jungzüchterclubs in Schleswig-Holstein werden über 100 Starter zwischen 6 und 60 Jahren auf der Anlage des Reitvereins Niebüll am 09. und 10. April erwartet. Die  Disziplinen Vormustern, Pferdebeurteilung im Exterieur und im Freispringen sowie die Theorie sind Inhalt des Wettbewerbs.
Amtierende Weltmeister werden am Start sein, aber auch Jugendliche, die zum ersten Mal einen Wettbewerb überhaupt bestreiten. Meist unter Schützenhilfe dieser Routiniers, die in den Clubs das Training des Nachwuchses verantworten. Sie haben die Chance von den Besten zu lernen. Dass es aber nur vordere Plätze für die wettkampferfahrenen Jungzüchter gibt, ist noch lange nicht gesagt. In der Pferdebeurteilung wurde schon so manches mal neu durchgewürfelt. Hier zählt zwar Erfahrung und Wissen, aber das auch auf einer „Linie“ mit den Richtern zu liegen. Die Teilnehmer mit den wenigsten Abweichungen zu den Richternoten haben die Nase vorn.

Wer sich zu „alt“ zum Vormustern fühlt, hat Glück. Ab 26 Jahren Lebensalter fällt diese Disziplin – und auch die Theorie – weg. Zur Vorbereitung reicht daher Beurteilungstraining, oder auch vorhandenes Wissen. Wichtig sollte nur eines allen Startern sein: Spaß am Zusammentreffen mit Gleichgesinnten.

Wer sich dem Wettkampf stellt, der hat sich auch der Party zu stellen. Und an diese sind die Erwartungen der Clubs hoch und die Vorfreude groß. Denn die Nordfriesen sind für gute Stimmung bekannt. Ein Shuttle wird für den sicheren Transport zwischen  Gaststätte Friesenhof und der Übernachtung im Schulzentrum Niebüll sorgen. Für unsere jüngsten Starter gibt es auf Wunsch eine „Frühschlafgelegenheit“, oder sie reisen am nächsten Tag wieder an.

Im Training hat der Jungzüchterclub Stormarn-Lauenburg die Nase vorn. Schon vor Weihnachten fand hier das erste Training statt. Aber wer sich jetzt noch entscheidet dabei zu sein, der ist noch nicht zu spät, die meisten Trainingstage finden in den Clubs im Februar und März statt.

Kontakte zu den Ansprechpartnern in den Clubs unter www.holsteiner-jungzuechter.de
Auf der Website ist auch die Ausschreibung und das Anmeldeformular zu finden. Nennungsschluss ist der 06.03.2016.
Jubiläum: 10. Landeswettkampf der Holsteiner Jungzüchter<br />
Nordfriesland heißt Weltmeister und Einsteiger willkommen

Source: Presseservice-Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Gewinnspiele

Exklusives Verkaufen und Kaufen

Über 100.000 Züchter und Zuchtinteressierte lesen garantiert dein Verkaufsinserat oder Suchanzeige im Forum.

Die neue Horse-Gate-Suche

Einfach gewünschte Frage oder Suchbegriff eingeben und du erhältst in sekundenschnelle gezielte Ergebnisse aus über:

✔ 3000 Hengstportraits
✔ 1,5 Mio Forenbeiträgen
✔ Fachartikeln


Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Freue dich jeden Monat über neue Freikarten und Rabatte!

Lese informative und fachlich greifende Artikel

Von den aktuellsten News bis hin zu spannend aufgearbeiteten redaktionellen Beiträgen, die sich rund um das Thema Zucht und Sport drehen – in unserem online Magazin kannst du dich informieren und nah am Geschehen in der Züchterwelt sein.

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Lese die online veröffentlichten Beiträge aus unseren Hengstbüchern.

Entdecke außerdem regelmäßig neuen Zuchtcontent von unseren Zuchtexperten für Züchter gemacht! Lese dich ein in Themen, die Züchterfragen beantworten und fachliches Wissen verständlich vermitteln.

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Wird gesendet

Fachliteratur deiner Wahl!

Erhalte regelmäßig unser Fachmagazin:

oder

Gewinne Freisprünge von exklusiven Beschälern!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!
Treffe dich mit den Horse-Gate Mitgliedern und nimm teil an spannenden Gestütsbesichtigungen, die wir organisieren und die einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Das nächste Mitgliedertreffen erwartet euch im Sommer 2020! Weiere Infos dazu findest du in kürze hier.

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis

Mit allen zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von über 25 einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.