Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Harrie Smolders siegt im IDEE KAFFEE-Preis – PARTNER PFERD begrüßt millionsten Besucher

/
655 x gelesen

Harrie Smolders siegt im IDEE KAFFEE-Preis –
PARTNER PFERD begrüßt millionsten Besucher
Das erste von drei Autos wurde im Rahmen der 20. PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, vergeben, und zwar im IDEE KAFFEE-Preis. Der Sieger heißt Harrie Smolders und der wurde unter anderem bejubelt vom 1.000.000. Besucher der PARTNER PFERD. Dem präsentierten sich zudem die Weltklasse-Voltigierer in ihrem ersten Umlauf zum FEI World Cup Vaulting.

Rund 60 Starter standen auf der Liste zum internationalen IDEE KAFFEE-Preis und alle hatten es auf den Mercedes-Benz vom Stern Auto Center Leipzig abgesehen. In der Springprüfung nach Fehlern und Zeit ging es ganz knapp zu, letztlich hatte Harrie Smolders (NED) mit einem Neuzugang seines Stalls die Nase vorn: „Zinius ist erst seit zwei Monaten bei mir und ehrlich gesagt hat es am Anfang noch gar nicht so gut mit uns geklappt“, gab Smolders nach der Siegerehrung zu. „Aber das Pferd hat schon richtig viel gewonnen, er ist sehr vorsichtig und unheimlich schnell. Ich bin froh, dass wir jetzt so gut zusammen gefunden haben.“ Platz zwei ging an den amtierenden Deutschen Meister Andreas Kreuzer (Herford) im Sattel von Quick Jumper, der seinem Namen alle Ehre machte und nur 17 Hundertstel später ebenfalls fehlerfrei ins Ziel flog. Dritter wurde David Will (Pfungstadt) mit Velvet Brown.

Noch vor dem IDEE KAFFEE-Preis ging es für die Voltigierer in den ersten Umlauf ihrer Weltcup-Prüfung. Bei den Damen dominierte die Favoritin Kristina Boe (Husum) mit deutlichem Abstand auf die zweitplatzierte Silvia Stopazzini (ITA). Bei den Herren erzielte Jannik Heiland (Seevetal) das Tageshöchstergebnis. Im Pas de Deux konnte Torben Jacobs (Ganderkesee) mit seiner neuen Partnerin Theresa-Sophie Bresch (Rottenburg) einen spitzen Einstand mit Höchstnoten feiern. Die endgültige Vergabe der Punkte für den FEI World Cup entscheidet sich im zweiten Umlauf am Samstag. Leipzig ist außerdem die letzte Station der Serie, somit ist dann auch klar, wer sich für das Finale in Dortmund qualifiziert.

All das konnte Bärbel Pittak aus Güstrow hautnah mit erleben. Sie war mit ihrem Mann Wolfgang und Enkelin Victoria am Vormittag in Leipzig angereist und als sie die Halle betrat, gab es einen sensationellen Empfang, denn Bärbel Pittak ist die millionste Besucherin der PARTNER PFERD. Das Ehepaar Pittak besucht den Spitzenpferdesportevent bereits zum fünften Mal. Als kleine Aufmerksamkeit gab es Tickets für den VIP-Bereich. Von dort können die Pittaks die einzigartige Sparkassen Jubiläums-Gala mit Weltcup-Prüfung im Springen, Jubiläums-Show und Weltcup-Prüfung im Gespannfahren verfolgen: „Wir sind 400 Kilometer hergefahren und haben uns auch ein Hotelzimmer gebucht. Jetzt freuen wir uns natürlich total über diese schöne Überraschung! Wir kommen gerne nach Leipzig, weil es immer sehr gut besetzt ist, aber auch ganz besonders freuen wir uns auf die Show“, strahlte Bärbel Pittak.

(EquiWords/SySa)

Tickets für die Jubiläumsveranstaltung

Infos zu den Tickets über www.partner-pferd.de

Ergebnisse 20. PARTNER PFERD 19. - 22. Januar 2017

Freitag, 20. Januar 2017

Prüfung Nr. 14 SPOOKS-Amateur Trophy
Zwei-Phasen Springen Small / Medium / Large, international (CSIAm A+B)

1. Gina Maria Schneevoigt (GER), Battal, 0/25,16 sec.

2. Marvin Jüngel (GER), Mas que nada, 0/25,65 sec.

3. Christina Klein (GER), Championesse Levista, 0/28,42 sec.

4. Raishun Burch (BER), Coala Z, 0/29,21 sec.

5. Jennifer Kleofas (GER), El Marguerite, 0/29,53 sec.

6. Pia Evers (GER), Claudius, 0/31,55 sec.

Prüfung Nr. 17 SPOOKS-Amateur Trophy
Zwei-Phasen Springen Small / Medium / Large, international (CSIAm A+B)

1. Saskia Ohrmund (GER), Tabita, 0/26,58 sec.

2. Brigitte Prömer (AUT), Chanel 418, 0/28,73 sec.

3. David Vogel (GER), Ceasar, 0/29,94 sec.

4. Rraishun Burch (BER), Spotlight Z, 0/30,42 sec.

5. Wilhelm Haberl (GER), Lesotho, 0/30,86 sec.

6. Gerrit Flücken (GER), California´s Sister, 0/31,06 sec.

Prüfung Nr. 20 SPOOKS-Amateur Trophy
Zwei-Phasen Springen Small / Medium / Large, international (CSIAm A+B)

1. Friederike Eggersmann (GER), Lauricio, 0/27,81 sec.

2. Lesley Wulff (GER), Levisto´s Loverboy, 0/29,19 sec.

3. Florian König (GER), Soraja von der Mühle, 0/29,55 sec.

4. Stefan Unterlandstättner (GER), Conwell L, 0/30,53 sec.

5. Silvana Soldmann (GER), Nimett, 0/31,80 sec.

6. Andre Hanisch (GER), Coreana H, 0/34,22 sec.

Prüfung Nr. 25 FEI World Cup TM Vaulting
1 Umlauf Damen – Voltigieren, international (CVI-W)

1. Kristina Boe (GER), Don de la Mar, 8,412

2. Silvia Stopazzini (ITA), Hot Date Tek, 7,951

3. Nadja Büttiker (SUI), Keep Cool, 7,734

4. Regina Burgmayr (GER), Adlon, 7,729

5. Anna Cavallaro (ITA), Monaco Franze, 7,518

6. Marina Mohar (SUI), Picardo, 6,913

Prüfung Nr. 25 FEI World Cup TM Vaulting
1 Umlauf Herren – Voltigieren, international (CVI-W)

1. Jannik Heiland (GER), Rockard H, 8,693

2. Daniel Kaiser (GER), Sir Bernhard v.d. Wintermühle, 8,519

3. Francesco Bortoletto (ITA), Hot Date Tek, 8,018

4. Erik Oese (GER), Don de la Mar, 7,872

5. Lukas Heppler (SUI), Keep Cool, 7,838

6. Balazs Bence (HUN), Edmonton, 7,474

Prüfung Nr. 25 FEI World Cup TM Vaulting
1 Umlauf Pas de Deux – Voltigieren, international (CVI-W)

1. Theresa-Sophie Breschh, Torben Jacobs (GER), Picardo, 8,859

2. Jolina Ossenberg-Engels, Timo Gerdes (GER), Dragoner OE, 7,979

3. Silvia Stopazzini, Lorenzo Lupacchini (ITA), Rosenstolz 99, 7,808

4. Zoe Maruccio, Syra Schmid (SUI), Caramel Z CH, 7,500

Prüfung Nr. 04 IDEE KAFFEE-Preis
Springprüfung, international (CSI5*)

1. Harrie Smolders (NED), Zinius, 0/58,69 sec.

2. Andreas Kreuzer (GER), Quick Jumper, 0/58,86 sec.

3. David Will (GER), Velvet Brown, 0/59,23 sec.

4. Pieter Devos (BEL), Equipharma Dax van d´Abdijhoev, 0/59,60 sec.

5. Denis Lynch (IRL), Wrangler ll, 0/62,11 sec.

6. Johan-Sebastian Gulliksen (NOR), Via vd Karmenhoek Z, 0/63,47 sec.
Harrie Smolders siegt im IDEE KAFFEE-Preis –
PARTNER PFERD begrüßt millionsten Besucher

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet