Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Future Champions: Ponys und Children siegen im Nationenpreis

/
714 x gelesen

Hagen (fn-press).  Nach Siegen in allen vier Nationenpreisen in der Dressur haben auch die deutschen Springreiter ihr Können bewiesen und bei den Ponys und Children die Nationenpreise für sich entschieden.

In einer rasanten zweiten Runde hat sich das deutsche Children-Team den ersten Nationenpreistitel im Springstadion gesichert. „Ich bin sehr glücklich, dass das heute hier geklappt hat“, freut sich U14- Bundestrainer Eberhard Seemann. Lediglich vier Strafpunkte gingen auf das Konto der deutschen Mannschaft, die mit Charlotte Höing aus Großbeeren und Alia Knack aus Sauldorf gleich zwei Reiterinnen mit Doppelnull im Parcours hatte. Lilli Collee aus Leipheim, die am Donnerstag bereits das Zwei-Phasen-Springen gewonnen hatte, blieb in Runde eins null und kassierte in Runde zwei einen Abwurf. Lukas Weiler lieferte mit einem Zeitstrafpunkt und einem Fünffehlerritt das Streichergebnis. „Das ist für diese sehr jungen Reiter eine schwierige Aufgabe. Alle reiten ihre erste Nationenpreissaison – die Kinder hier waren in diesem Jahr bereits beim Nationenpreis in Belgien am Start und einige auch in Polen, dort konnten sie schon gut lernen mit dieser Nervenbelastung umzugehen“, erklärt Eberhard Seemann. „Ich habe hier die stärksten Paare nominiert und die werden auch im engsten Kreis für die Europameisterschaft sein.“ Silber sicherte sich das Team aus Dänemark, Bronze geht nach Frankreich.

Bei den Ponys legten die Preis-der-Besten-Sieger Lisa Schulze Topphoff (Havixbeck) und Mentos Junior zwei souveräne Nullrunden hin und brachten ihre Mannschaft in eine gute Ausgangslage für den U16-Nationenpreis. Als zweites deutsches Paar blieben auch Johanna Beckmann und Karim van Orchids im ersten Umlauf fehlerfrei, im zweiten mussten sie einen Fehler hinnehmen. Johanna Beckmann hat übrigens schon bei den Children überzeugt. Sie wurde zweite in der Einzelwertung. Sönke Fallenberg (Ennigerloh) und For Fun TF wurde sowohl in der ersten als auch in der zweiten Runde die erlaubte Zeit zum Verhängnis: Fünf und ein Strafpunkt. Ähnlich ging es Lars Berkemeier (Münster) und seiner Stute Luna S. Nach zwei Fehlern im ersten Umlauf kassierten sie einen Zeitstrafpunkt in der zweiten Runde. "Wir haben uns über die letzten Wochen kontinuierlich gesteigert und bei mehreren Nationenpreisen verschiedene Konstellationen probiert. Wir sind jetzt in der Auswahl soweit fortgeschritten, das wir das Team für die EM zusammen haben. Den Sieger der Einzelwertung werden wir als fünften Mann rekrutieren. Alle haben heute souveräne Runden gezeigt und Souveränität und Routine ist das, worauf es am Ende bei einem Championat ankommt", sagt Pony-Bundestrainer Peter Teeuwen. Das bedeutet, dass neben den vier Reitern aus dem Nationenpreis Marvin Jüngel aus Rothenburg und sein Hengst Mas que nada auf der Liste des Trainers für die Europameisterschaft stehen. Die beiden lieferten in 65,54 Sekunden die schnellste Runde in der Einzelwertung ab.


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet