Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

FN-Tagungen: Reiterkreuz in Gold mit Brillanten für Madeleine Winter-Schulze

/


Stuttgart (fn-press). Eine unendliche Passion für Pferde, Loyalität und ein großes Herz – das sind die Charakteristika von Madeleine Winter-Schulze, die im Rahmen der Jahrestagungen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Stuttgart mit der höchsten Ehrung des Verbandes ausgezeichnet wurde, dem Deutschen Reiterkreuz in Gold mit Brillanten. Begleitet von stehenden Ovationen der Vertreter aus Pferdesport und -zucht überreichte FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau während des gemeinsamen Festabends die Auszeichnung, die bislang erst zwei Mal vergeben wurde: an Liselott Rheinberger, geborene Linsenhoff, und Dieter Graf Landsberg-Velen. 

Die in Berlin gebürtige Madeleine Winter-Schulze feierte während ihrer eigenen reitsportlichen Karriere mehr als 500 Siege, war sowohl Deutsche Meisterin in der Dressur (1959) als auch im Springen (1969 und 1975). Bis heute engagiert sie sich ehrenamtlich für den Pferdesport, war zwölf Jahre lang als Aktivensprecherin im DOKR-Dressurausschuss sowie als Equipechefin bei zahlreichen Dressur-Championaten. Von 1997 bis heute vertrat sie im FN-Präsidium die Interessen des Spitzensports und war Mitglied des DOKR-Vorstands. Mindestens ebenso große Bedeutung für die Erfolge des deutschen Pferdesports hat ihr Engagement als Mäzenin und Pferdebesitzerin. So fördert sie seit Jahren viele prominente Reiter durch den Ankauf und die Bereitstellung von Spitzenpferden, insbesondere jedoch Ludger Beerbaum und Isabell Werth. Beide waren extra zum Festabend nach Stuttgart gereist, um bei der Ehrung ihrer Mäzenin an deren Seite zu stehen.

Madeleine Winter-Schulze ist aber nicht nur eine Unterstützerin des Pferdesports, sondern auch vieler karitativer Organisationen und sozialer Projekte. Für ihr außerordentliches Engagement in jeder Hinsicht wurden ihr nicht nur das Bundesverdienstkreuz verliehen, sondern auch zahlreiche andere Ehrungen des Pferdesports, wie der Meteor-Preis, der Reiter-Forum Award und der Ehren-Award der Fachzeitschrift St. Georg. „Madeleine Winter-Schulze ist nicht nur eine ganz große Mäzenin des deutschen Pferdesports, der zahlreiche Aktive ganz viel zu verdanken haben. Sie ist viel mehr. Denn sie ist eine ganz außerordentliche Persönlichkeit und eine großartige Förderin und Freundin des deutschen Pferdesports“, schloss der FN-Präsident seine Rede. „Was ich gemacht habe, habe ich gerne gemacht – und ich mache weiter“, bedankte sich eine ebenso überraschte wie gerührte Madeleine Winter-Schulze

Der Festabend im Rahmen der FN-Tagungen fand auf Einladung des Pferdesportverbandes und des Pferdezuchtverbandes Baden-Württemberg in der „Alten Reithalle“ des Maritim-Hotel Stuttgart statt. Zu den zahlreichen Ehrengästen zählten auch Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg, sowie Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes. Die Ministerin betonte in ihrer Rede den besonderen Wert des Pferdes für die Gesellschaft, etwa in der Jugend- und Bildungsarbeit oder als Wirtschaftsfaktor (der Gesamtumsatz der deutschen Pferdewirtschaft liegt bei ca. 6,7 Milliarden Euro). Hoffmeister-Kraut, deren Vater Günter Kraut (†) in Baden-Württemberg erfolgreich Holsteiner-Pferde züchtete, ist selbst aktive Reiterin und Inhaberin des Goldenen Reitabzeichens. Ihre Kinder sind ebenfalls erfolgreich im Reitsport unterwegs.

DOSB-Präsident Hörmann lobte einmal mehr die erfolgreiche Verbandsarbeit der FN und erinnerte noch einmal an die Erfolge der deutschen Reiter in Rio de Janeiro, die er selbst vor Ort miterlebte. Auch sprach er über die anstehende Spitzensportreform, die das Fördersystem der Sportverbände neu ordnet und die Verbände künftig noch mehr hinsichtlich ihrer Erfolgspotenziale bewertet. Hörmann betonte, dass die FN nicht etwa Auslöser für diese Reform sei, sondern vielmehr als Vorbild diene. „Die FN ist in jeder Hinsicht ein top-aufgestellter Verband. Der Reitsport gehört zu den großen Profiteuren der Reform“, so Hörmann. Hb/jbc
Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Kennst du schon unsere neuen Mitgliedschaften auf Horse-Gate?

» gleich ansehen

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Zeitschriften direkt in Deinem Briefkasten!

Erhalte regelmäßig professionelle Informationen in Deinem Briefkasten:

Die beiden Magazine haben zusammen einen Wert von 82,- €. Außerdem hast du die Möglichkeit bei einem Upgrade auf ein Jahresabo der einzelnen Magazine je 50 % zu sparen.

Gewinne Freisprünge und erhalte Rabatte!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis mit ALLEN zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.

Suche unter ALLEN zuchtaktiven Zuchthengsten
Datenbank mit allen > 2000 zuchtaktiven Hengsten in Deutschland und der Niederlande

Suche mit über 25 einzigartigen Suchkriterien
Über 25 Suchfunktionen und –kriterien, mit einmaliger Hengstsuche nach Zuchtwerten in Dressur/Springen, HLP-Werten für Interieur, Charakter, Leistungsbereitschaft, Gangarten…

Suche mit einzigartiger Abstammungssuche
Mit den Suchfeldern Mutter-Vater, Mutter-Mutter-Vater unterschiedlichste und ganz gezielte Anpaarungen recherchieren

Suche nach frisch gekörten Hengsten
Im Suchfeld „Hoffnungsträger“ ALLE frisch gekörten Junghengste aus dem Jahr 2018/19

Fragen an den Hengsthalter
Nutze unser „Zuchtanfrage-Formular“ im jeweiligen Hengstportrait und stelle konkrete Fragen an das Gestüt zum Hengst und zu Deiner Stute.
Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE sofort nutzen zu können.

» kostenlos registrieren 

» anmelden