Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Einzel EM-Gold für Lisa-Maria Klössinger (GER) vor Anne Meulendijks (NED) und Juan Matute Guimon (ESP) – Karo Valenta sensationelle Vierte, alle Österreicherinnen im Finale

/

Bei der U25 Dressur Europameisterschaft in Lamprechtshausen (S) wurden heute (Samstag, 02.09.) im U25 Grand Prix um den Preis der Firma Iris Porsche die ersten Einzel Medaillen vergeben. U25 EM-Gold sicherte sich unangefochten Lisa-Maria Klössinger (GER) auf FBW Daktari vor Anne Meulendijks (NED) mit FDH Avanti und dem erst 19-jährigen Spanier Juan Matute Guimon mit Quantico YMAS. Karoline Valenta (NÖ) und Valenta’s Diego brillierten erneut und wurden mit 72,442% hervorragende Vierte – auf die Bronzemedaille fehlten lediglich 4 Punkte bzw. ein Zehntel. Auch ihre Teamkolleginnen Timna Zach (ST) und Franziska Fries (NÖ) schafften es mit Platz 14 und 16 souverän unter die besten 18 Europas und sind morgen (Sonntag, 03.09.) in der dritten Medaillenentscheidung ebenfalls dabei.

Bereits im Team Test der U25 Dressur EM am Freitag (02.09.) hatten die 24-jährige Lisa-Maria Klössinger aus Bayern (GER) und ihr 12-jähriges Deutsches Sportpferd FBW Daktari überzeugen können. Mit der persönlichen Bestmarke von 76,500% verhalf das eingespielte Duo der deutschen Mannschaft zur Titelverteidigung. Dass die Konkurrenz aus den Niederlanden aber wie erwartet sehr stark ist, wurde ebenfalls bereits am Freitag deutlich, denn die Nummer eins der U25 Weltrangliste Anne Meulendijks holte mit ihren Teamkolleginnen Silber. Am Samstag im U25 Grand Prix erritt die frisch gebackene Team Europameisterin Lisa-Maria Klössinger dann im Sattel ihres FBW Daktari erneut eine persönliche Bestmarke. Mit 76,837% sicherte sie sich überlegen die zweite Goldmedaille dieses Championats. Damit sind bisher alle U25 EM-Goldmedaillen in deutscher Hand, denn 2016 bei der ersten U25 EM in Hagen (GER) war Sanneke Rothenberger (GER) dreifache Europameisterin geworden.

Die Silber Medaille ging mit 74,698% an die 24-jährige Nummer eins der U25 Weltrangliste, Anne Meulendijks aus den Niederlanden. Mit FDH Avanti hatte sie bereits 2013 und 2014 bei der EM der Jungen Reiter eine Einzel Goldmedaille und Team Gold sowie Silber gewonnen. Nach der Silbermedaille mit dem Team am gestrigen Freitag (01.09.), ist diese Einzel Silbermedaille demnach das insgesamt fünfte Edelmetall für die Championats erfahrene Reiterin aus den Niederlanden, die bereits 2008 erstmals eine Europameisterschaft absolvierte – damals noch in der Ponyklasse.

Bronze ging nach Spanien, denn Juan Matute Guimon und Quantico Ymas zeigte eine wirklich gute Runde und wurden verdient mit 72,349% bewertet, was Platz drei bedeutete. Der 19-jährige Spanier hatte bereits 2016 in Hagen (GER) EM-Bronze im U25 Grand Prix gewonnen.

Für eine Sensation aus österreichischer Sicht sorgten die 24-jährige Karoline Valenta und ihr 11-jähriger Hannoveraner Valenta’s Diego. Die Niederösterreicherin ritt schwungvoll und harmonisch zu 72,442% und damit auf Platz vier. „Ich habe mir heute generell mehr Druck gemacht weil ja von gestern die Messlatte sehr hoch lag und ich wollte das unbedingt noch toppen. Ich habe wirklich eine Riesenfreude dass das geklappt hat weil kurz vor meinem Ritt ist heute irgendwie noch einmal alles schief gegangen. Meine weiße Glückshose ist blöderweise in der Früh im Hotel geblieben und das Haarnetz war unauffindbar –  aber ich bin da abergläubisch und daher musste dann alles noch auf den letzten Drücker geholt werden.“, verrät uns Karo Valenta nach ihrem Ritt. „Natürlich ist es ein bisschen bitter so knapp an Bronze vorbeizuschrammen, aber in Wahrheit bin ich einfach nur glücklich und freue mich total auf die Kür morgen. Da heißt es dann „Angriff auf Matute“.“ lacht Karo Valenta.

Ihre Teamkolleginnen Timna Zach (ST) und Franziska Fries (NÖ) schafften es mit den Plätzen 14 und 16 ebenfalls locker ins Finale der besten 18 Europas. Damit werden wir alle Österreicherinnen morgen in der Grand Prix Musikkür wiedersehen. „Wir freuen uns riesig, dass heute alles noch einmal so gut geklappt hat und wir es alle ins Finale geschafft haben. Wir wollen morgen einfach noch einmal so viel Spaß haben.“, lassen sich die Mädels trotz Regenwetter die Laune nicht verderben.

 

Vorschau

Die besten 18 aus dem heutigen Grand Prix erhalten morgen (Sonntag, 03.09., 13 Uhr) in der Musikkür die Chance um eine weitere EM-Medaille zu reiten.

 

FEI European Dressage Championships U25 Lamprechtshausen (AUT/S)

Grand Prix U25 | Preis der Firma Iris Porsche

GOLD FBW Daktari – Klössinger Lisa-Maria (GER) 76,837%

SILBER MDH Avanti – Meulendijks Anne (NED) 74,698%

BRONZE Quantico YMAS – Juan Matute Guimon (ESP) 72,349%

  1. Valenta`s Diego – Valenta Karoline (AUT/NÖ) 72,442%

14.Quantico – Zach Timna (AUT/ST) 66,767%

16.Atomic – Fries Franziska (AUT/NÖ) 66,047%

Ergebnislink

Source: Presseservice Kerstan / Turniernews
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Exklusives Verkaufen und Kaufen

Über 100.000 Züchter und Zuchtinteressierte lesen garantiert dein Verkaufsinserat oder Suchanzeige im Forum.

Die neue Horse-Gate-Suche

Einfach gewünschte Frage oder Suchbegriff eingeben und du erhältst in sekundenschnelle gezielte Ergebnisse aus über:

✔ 3000 Hengstportraits
✔ 1,5 Mio Forenbeiträgen
✔ Fachartikeln

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Freue dich jeden Monat über neue Freikarten und Rabatte!

Lese informative und fachlich greifende Artikel

Von den aktuellsten News bis hin zu spannend aufgearbeiteten redaktionellen Beiträgen, die sich rund um das Thema Zucht und Sport drehen – in unserem online Magazin kannst du dich informieren und nah am Geschehen in der Züchterwelt sein.

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Lese die online veröffentlichten Beiträge aus unseren Hengstbüchern.

Entdecke außerdem regelmäßig neuen Zuchtcontent von unseren Zuchtexperten für Züchter gemacht! Lese dich ein in Themen, die Züchterfragen beantworten und fachliches Wissen verständlich vermitteln.



Kennst du schon unsere neuen Mitgliedschaften auf Horse-Gate?

» gleich ansehen

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Fachliteratur deiner Wahl!

Erhalte regelmäßig unser Fachmagazin:

oder

Gewinne Freisprünge von exklusiven Beschälern!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!
Treffe dich mit den Horse-Gate Mitgliedern und nimm teil an spannenden Gestütsbesichtigungen, die wir organisieren und die einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Das nächste Mitgliedertreffen erwartet euch im Sommer 2020! Weiere Infos dazu findest du in kürze hier.

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis

Mit allen zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von über 25 einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Kostenlos registrieren oder anmelden …

… um dieses Suchfeld sofort nutzen zu können.

» kostenlos registrieren 

» anmelden