Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Drei Mal Dressur im Derby-Park – Siege für Keller, Faurie und Ellendt

/
819 x gelesen


Kathleen Keller (GER) gewinnt mit Daintree die Grand Prix Kür, gestiftet von Freiherr von Jenisch Foto: Thomas Hellmann Kathleen Keller (GER) gewinnt mit Daintree die Grand Prix Kür, gestiftet von Freiherr von Jenisch Foto: Thomas Hellmann

Hamburg – Schick startete der Samstag beim von J.J.Darboven präsentierten Deutschen Spring- und Dressur-Derby mit dem Grand Prix Special. Im Dressurviereck trafen sich die adretten Reiter in Frack und Zylinder zu ebendiesem Deutsche Bank Preis. Der Sieg ging an den britischen Championatsreiter Emile Faurie. Im Sattel des 13-jährigen Wallachs Lollipop verwies er Lokalmatador Hartwig Burfeind (Hamburg) mit der erst neunjährigen Stute Fine Spirit auf Platz zwei. Dritte wurde Bianca Kasselmann (Hagen a.T.W.) mit Delatio. Mit Lollipop hat Faurie sich für dieses Jahr eine Teilnahme an den Europameisterschaften im August in Göteborg vorgenommen. Wenn er von dem Braunen mit dem kecken Gesicht spricht, kommt er aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: „Er ist ein sehr liebes Pferd, aber schon sehr aufgeweckt“, lacht der 53-Jährige. „Ich habe noch nie ein so motiviertes Pferd erlebt. Er will immer mitmachen und hat einfach viel Freude am Leben.“

Die erste Dressur-Derby-Entscheidung im Derby-Park stand am Samstagmittag auf dem Programm. In der Klassik Radio Derby-Challenge traten die U25-Reiter zu ihrem Derby-Finale mit Pferdewechsel an. Und was dort geschah, hat schon etwas von einem romantischen Pferde-Mädchen-Märchen: Die Siegerin Christina Ellendt (Heikendorf) und ihre Stute Doraya S verbindet nämlich eine besondere Geschichte: „Ich kenne sie seit 2013, sie galt damals als unreitbar. Jetzt haben wir es bis hier hin geschafft und dann wird sie auch noch bestes Pferd im Pferdewechsel, das macht mich unheimlich stolz“, zeigte sich Ellendt sichtlich gerührt. Platz zwei im U25-Dressur-Derby ging an die Sportsoldatin Claire-Louise Averkorn (Nottuln), die Condio mit nach Klein Flottbek gebracht hatte. Lokalmatadorin Caroline Wilm (Tasdorf) landete auf Platz drei. Mit Elfado hatte sie im vergangenen Jahr an Ort und Stelle den Sieg davon getragen.

Der Samstagabend schließt inzwischen traditionell mit der Grand Prix Kür gestiftet von Freiherr von Jenisch. Wenn die Reiter mit ihren Pferden Piaffen, Passagen und Pirouetten zur Musik zelebrieren, herrscht eine ganz besonders edle Atmosphäre im Dressurstadion. Zum Sieg in der Prüfung tanzten Kathleen Keller (Diepholz) mit Daintree. Ihnen folgte in der Ehrenrunde Svenja Peper (Harsefeld) mit Disneyworld auf Platz zwei und Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit Fiero auf Rang drei.

ERGEBNISSE des Deutschen Spring- und Dressur-Derbys Hamburg 2017

Samstag, 27. Mai 2017:

Prüfung Nr. 30 CDI4* – Grand Prix Special Deutsche Bank Preis

1. Emile Faurie (GBR), Lollipop, 74,843%

2. Hartwig Burfeind (GER), Fine Spirit, 72,705%

3. Bianca Kasselmann (GER), Delatio, 71,921%

Prüfung Nr. 36 Klassik Radio Derby-Challenge U25-Dressur-Derby Finalprüfung

Dressurprüfung mit Pferdewechsel

1. Christina Ellendt (GER), Doraya S (71,552), 211,419

2. Claire-Louise Averkamp (GER), Doraya S (71,157), 210,235

3. Caroline Wilm (GER), Doraya S (69,052), 207,051

Prüfung Nr. 34 CDI2* – Intermediaire B Brokat-Preis  FEI Intermediaire B

1. Fabienne Lütkemeier (GER), Fats Domino, 71,619%

2. Kathleen Keller (GER), Das Projekt, 70,238%

3. Juliane Brunkhorst (GER), Donaugold, 67,357%

Prüfung Nr. 31 CDI4* – Grand Prix Kür gestiftet von Freiherr von Jenisch

1. Kathleen Keller (GER), Daintre, 74,550%

2. Svenja Peper (GER), Disneyworld, 72,975%

3. Fabienne Lütkemeier (GER), Fiero, 72,925%

4. Lena Leschly Aamann (DEN), Goerklintgaards Fanero, 71,225%

5. Roland Metzler (GER), Dante, 70,650%

6. Nuno Palma Santos (POR), Rose Response, 70,150%


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet