Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Dr. Norbert Camp ins Präsidium der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) gewählt

/

(Warendorf) – Der Vorsitzende des Trakehner Verbandes, Dr. Norbert Camp, ist im Rahmen der Mitgliederversammlung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) einstimmig in das Präsidium gewählt worden. Dr. Camp ist seit April 2016  Vorsitzender des Trakehner Verbandes und wird für seine ausgleichende und zukunftsorientierte Art der Verbandsführung geschätzt. Der Trakehner Verband ist stolz darauf, nach Petra Wilm den eigenen Vorsitzenden wieder im höchsten deutschen Gremium für Pferdesport und -zucht zu wissen. Am Tag zuvor wählten die Vertreter der deutschen Pferdezuchtverbände Dr. Norbert Camp bereits einstimmig zu ihrem Kandidaten für das FN-Präsidium. 

Dr. Norbert Camp aus Wachtberg hat bis zu seinem Ruhestand in leitender Position bei Boehringer gearbeitet, er ist Agrarwissenschaftler und Trakehner Züchter und lebt im Rheinland. Der neuen Aufgabe im Präsidium der FN blickt Camp aufmerksam entgegen. „Das ist eine Chance, die Aufgaben der Zukunft anzugehen“, so Dr. Camp, „auf die Zucht kommen viele Szenarien z.B. im Bereich des genomischen Selektion, biotechnischer Verfahren und EDV zu und wir müssen entscheiden: was wollen wir davon? Das sind ethische und gesellschaftspolitische Fragen. Ich denke es ist notwendig, eine kontrollierte Diskussion darüber zu führen und zu einer einheitlichen Sicht zu kommen, um agieren zu können und nicht nur reagieren zu müssen“.

Seine Aufgabe im FN-Präsidium sieht Dr. Camp nicht Trakehner-spezifisch, betont indes die Vorzüge, die sich aus der Konstellation des Verbandes ergeben. „Der Trakehner Verband ist schon immer ein Bundesverband gewesen, das unterscheidet uns von den anderen deutschen Zuchtverbänden und das kann in der aktuellen Situation ein Vorteil sein, weil die Perspektive eine andere ist.“ Alte Geografien spielten in der Zucht inzwischen eine weniger bedeutende Rolle, zwischen den Zuchtverbänden gehe es aktuell auch um Verteilungskämpfe. „Eine Aufgabe wird es sein, eine Kultur der vernünftigen Zusammenarbeit zu fördern“, so Dr. Norbert Camp, „als Vorsitzender des Bundesverbandes Trakehner ist man dafür prädestiniert.“

Das neu gewählte FN-Präsidiumsmitglied erhielt unmittelbar nach der Wahl aus der „Trakehner Familie“ zahlreiche Glückwünsche. Dr. Norbert Camp: „Ich habe sehr schöne Reaktionen von unseren Mitgliedern erhalten. Die Züchterschaft begrüßt diese Wahl.“

Deutsches Reiterkreuz in Silber für Petra Wilm

Petra Wilm, Vorgängerin von Dr. Norbert Camp im FN-Präsidium und auch im Trakehner Verband, wurde bei der FN-Mitgliederversammlung durch den FN-Präsidenten Breido Graf zu Rantzau mit dem Deutschen Reiterkreuz in Silber  für ihre Verdienste im Ehrenamt ausgezeichnet. Wilm, die als erste Frau überhaupt ein Spitzenamt in einem deutschen Pferdezuchtverband inne hatte, vertrat von 2013 bis 2017 auch die Interessen der deutschen Pferde- und Ponyzucht im Präsidium der FN. Die erfolgreiche Grand Prix-Reiterin, Unternehmerin und Inhaberin des traditionsreichen Gestütes Tasdorf bei Neumünster wurde 2003 zur Vorsitzenden des Trakehner Verbandes gewählt. Bereits Ende der 90er Jahre war die im Sport und in der Zucht gut vernetzte Unternehmerin für den Trakehner Verband aktiv und wurde 2000 stellvertretende Vorsitzende des Zuchtverbandes, der den Fortbestand der ältesten deutschen Reitpferderasse pflegt. Seither engagiert sich Petra Wilm in der Pferdezucht und darüber hinaus auch im Sport und hat den Strukturwandel im Trakehner Verband intensiv geprägt und begleitet.

  

Weitere Informationen unter http://www.trakehner-verband.de

Bei Facebook: https://www.facebook.com/TrakehnerVerband/?ref=bookmarks

Bei Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCyJUAIyx3CCInnfEHqiRVfw


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Kennst du schon unsere neuen Mitgliedschaften auf Horse-Gate?

» gleich ansehen

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Zeitschriften direkt in Deinem Briefkasten!

Erhalte regelmäßig professionelle Informationen in Deinem Briefkasten:

Die beiden Magazine haben zusammen einen Wert von 82,- €. Außerdem hast du die Möglichkeit bei einem Upgrade auf ein Jahresabo der einzelnen Magazine je 50 % zu sparen.

Gewinne Freisprünge und erhalte Rabatte!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis mit ALLEN zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.

Suche unter ALLEN zuchtaktiven Zuchthengsten
Datenbank mit allen > 2000 zuchtaktiven Hengsten in Deutschland und der Niederlande

Suche mit über 25 einzigartigen Suchkriterien
Über 25 Suchfunktionen und –kriterien, mit einmaliger Hengstsuche nach Zuchtwerten in Dressur/Springen, HLP-Werten für Interieur, Charakter, Leistungsbereitschaft, Gangarten…

Suche mit einzigartiger Abstammungssuche
Mit den Suchfeldern Mutter-Vater, Mutter-Mutter-Vater unterschiedlichste und ganz gezielte Anpaarungen recherchieren

Suche nach frisch gekörten Hengsten
Im Suchfeld „Hoffnungsträger“ ALLE frisch gekörten Junghengste aus dem Jahr 2018/19

Fragen an den Hengsthalter
Nutze unser „Zuchtanfrage-Formular“ im jeweiligen Hengstportrait und stelle konkrete Fragen an das Gestüt zum Hengst und zu Deiner Stute.
Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Schnell sein lohnt sich!
Unter den Anmeldungen verlosen wir von Kerbl 10 Covalliero Leder-Fohlenhalfter !

 

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Covalliero Leder-Fohlenhalfter, die von Kerbl zur Verfügung gestellt werden! Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ                                                    

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen                                           

 

Schnell sein lohnt sich!
Unter den ersten 50 Anmeldungen verlosen wir 10x Ludgers N STARTERS.

Stutenmilch ist natürlicherweise gewissen Schwankungen unterworfen, welche über die Fütterung nur in geringem Maße beeinflussbar sind. Für die erste wichtige und sehr sensible Lebensphase des Fohlens empfehlen wir Ludgers N STARTER.

Bereits in den ersten Stunden nach der Geburt sollte der Starter eingesetzt werden. Ludgers N STARTER sorgt für die Zufuhr von schnell verfügbaren Nährstoffen, die der Aktivierung des Stoffwechsels und der Entwicklung des Knochengerüstes dienen. Vitamin D ist an der Knochenmineralisation beteiligt und ermöglicht die Aufnahme von Calcium in den Knochen.

Werde jetzt Mitglied und gewinne eins von zehn Ludgers N STARTERS. Du hast die Wahl zwischen unserer neuen CLASSIC-Mitgliedschaft oder PLUS-Mitgliedschaft.

» kostenlos registrieren 

» du hast Fragen? hier geht´s zu unseren FAQ

*bis 15.06. völlig kostenlos testen, ohne Verpflichtungen oder ein Abo zu rutschen

Kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE sofort nutzen zu können.

» kostenlos registrieren 

» anmelden