Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Al Ain: Mario Stevens auf Platz vier

/
547 x gelesen

Al Ain: Mario Stevens auf Platz vier
Nach dem vierten Platz im Nationenpreis lautete auch das beste deutsche Resultat im Großen Preis zum Abschluss des Turniers in der Wüstenstadt Al Ain (Vereinigte Arabische Emirate) Platz vier. Den belegte Mario Stevens (Molbergen) mit Baloubet. Die mit 300.000 Euro dotierte Prüfung gewann der Italiener Paolo Paini.

Im Großen Preis mussten die arabischen Springreiter ihren europäischen Gästen den Vortritt lassen. Allein Scheich Al Thani aus Katar vermochte sich im Kreis der zehn besten Reiter zu behaupten. Stark trumpften die Italiener auf. Paolo Paini (47) und die in Italien gezogene For Pleasure-Tochter Ottavia siegten mit null Fehlern und der Bestzeit von 52,14 Sekunden im zweiten Umlauf. Sein Landsmann Francesco Turturiello (40) belegte mit dem Wallach Quinoa de Pres Platz drei (0/54,40). Für die beiden hierzulande unbekannten Italiener zählten diese Ergebnisse zu den wichtigsten Erfolgen ihrer bisherigen Karriere. Zwischen sie schob sich auf Rang zwei der in Abu Dhabi lebende Franzose Frederic David (46) mit dem belgischen Wallach Equador (0/54,25).

Den vierten Platz sicherte sich Mario Stevens. Der 34-jährige B-Kaderreiter aus Molbergen und sein Wallach Baloubet, ein Sohn des Balou du Rouet aus der OS-Zucht, mussten im zweiten Umlauf einen Anwurf hinnehmen (4/52,42). Die weiteren deutschen Teilnehmer, David Will (Pfungstadt) mit Monodie und Niklas Krieg (Villingen-Schwenningen) mit Carella, verpassten den Einzug in die zweite Runde. Mit seiner Topstute Mic Mac di Tillard gelang Will aber der zweite Platz in einem 1,50 Meter-Springen. hen

Zurück zur Liste
Das könnte Sie auch interessieren

Al Ain: Mario Stevens auf Platz vier
Al Ain: Platz vier im Nationenpreis
HLP: Zweite Sportprüfung in Münster beendet
APO 2020: Anregungen und Vorschläge erwünscht
Distanzreiten: Keine Startgenehmigungen mehr für deutsche Reiter bei internationalen Turnieren in Dubai
FN-Empfehlung

Tipps für Vielseitigkeitsreiter von Fritz Lutter
Tipps für Vielseitigkeitsreiter von Fritz Lutter
Wie man die häufigsten Fehler beim Vielseitigkeitsreiten vermeidet und bei Geländeturnieren bessere Ergebnisse erzielt, erklärt Fritz Lutter, der Pony-Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter im zweiten Teil der Serie "Turniersportbezogene Ausbildungstipps".
mehr erfahren
PartnerangeboteAnzeige
Ermäßigter Beitrag für Persönliche Mitglieder bei der R+V Allgemeine Versicherung AG

Drucken
Diskutieren
VR Classics auf ClipMyHorse.TV

VR Classics auf ClipMyHorse.TV

Zu den VR Classics trifft sich die Spitze der internationalen Reiterszene zum Wettkampf in den Holstenhallen. Reitsport der Extraklasse ist garantiert. Das Event mit Weltcupstatus präsentiert sich bewusst weltoffen und gleichzeitig familiär.

Jetzt ansehen

Klicken Sie hier für Details...
NORKA
Al Ain: Mario Stevens auf Platz vier

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet