Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Zuchtpferdestand 2016: Talsohle durchschritten?

/
779 x gelesen


Warendorf (fn-press). Die Talsohle in der Pferdezucht scheint durchschritten. Zwar ist die Zahl der Zuchtstuten noch immer leicht rückläufig, dagegen geht die Kurve bei den Bedeckungen und Fohlen nun schon im dritten Jahr in Folge nach oben. „Es ist erfreulich, dass die Abwärtstendenz bei den Fohlen- und Bedeckungszahlen zumindest gestoppt und sogar ein leichter Anstieg festzustellen ist. Ob es sich schon um eine Trendwende handelt, bleibt abzuwarten. Zumindest lässt sich sagen, dass die Züchter wieder optimistischer in die Zukunft schauen“, so das Fazit von Theodor Leuchten, Vorsitzender des FN-Bereichs Zucht, angesichts der jüngsten Bestandszahlen der Mitgliedszuchtverbände der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

Über alle Rassen hinweg betrachtet, bleibt die Zahl an Zuchtstuten weiter rückläufig. Sie sank von 2015 auf 2016 um rund 1,4 Prozent von 82.196 auf 81.075. Ebenfalls geschrumpft ist die Zahl der eingetragenen Hengste auf 7.816 (2015: 8.121). Einen Zuwachs von rund 5 Prozent gab es dagegen beim Nachwuchs. So fielen 2016 insgesamt 35.718 Fohlen (2015: 34.946), das sind 8,7 Prozent mehr gegenüber dem bisherigen Tiefststand im Jahr 2014 mit nur 33.788 Fohlen. Das kommende Jahr verspricht einen weiteren Anstieg, da die Zahl der Bedeckungen mit 44.233 erneut über der des Vorjahres liegt (2015: 43.469).

Die aktuelle Tendenz – weniger Stuten, mehr Fohlen und Bedeckungen – macht sich über fast alle Rassen hinweg bemerkbar. So sank der Stutenbestand bei den Warmblutstuten zwar auf 50.995 (2015: 52.253), die Zahl der Fohlen stieg dagegen von 23.442 auf 23.775 an. Insgesamt 29.958 Bedeckungen (2015: 29.425) versprechen im kommenden Jahr ein weiteres Plus. Gesunken ist allerdings die Zahl der Warmbluthengste. Diese lag 2016 bei exakt 2.500 Vererbern (2015: 2.682).

Ähnlich sieht es bei den Ponys und Kleinpferden aus. Einem Minus bei den Stuten (2015: 20.052, 2016: 19.779) stehen 1,3 Prozent mehr Fohlen und 0,3 Prozent mehr Bedeckungen gegenüber. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 8.122 Fohlen geboren und 9.673 Bedeckungen registriert. Den größten Anteil am Zuwachs haben einmal mehr die Deutschen Reitponys aus. Mit 4.895 Zuchtstuten (2015: 4.872) ist das Deutsche Reitpony die populationsstärkste Rasse unter den Ponys und Kleinpferden, wohingegen sich beispielsweise der Stutenstand beim Islandpferd von 4.801 Stuten im Jahr 2015 auf 4.705 reduziert hat.

Positiv sieht die Entwicklung auch bei den Kaltblutrassen aus. Anders als bei den anderen Rassen stieg hier sogar die Zahl der Zuchtstuten um 2,2 Prozent an. Ihnen standen 436 (2015: 437) Hengste zur Verfügung. Waren es 2015 noch 4.350 Stuten, erhöhte sich deren Zahl 2016 auf 4.446. Insgesamt gab es zwar nur wenig mehr Fohlen als im vergangenen Jahr (1.240 zu 1.222), jedoch ist auf Grund von 1.620 Bedeckungen im kommenden Jahr mit einem leichten Zuwachs zu rechnen.

Gegen den Trend ist die Entwicklung bei den Schweren Warmblutrassen. Hier stieg die Zahl der Stuten leicht auf 1.196 an (2015: 1.150) und es fielen auch einige Fohlen mehr als noch 2015, doch die Zahl der Bedeckungen ging um 13,9 Prozent zurück. Auch standen den Züchtern 2016 fünf Hengste weniger als noch ein Jahr zuvor (2015: 101) zur Verfügung.

Die Zahlen sind als Anlage zum FN-Jahresbericht 2016 – Bereich Zucht zu finden, der ab Mitte April im FN-Shop unter www.pferd-aktuell.de heruntergeladen werden kann.
Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet