Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Foto Parasitenportal.de

Zeckensaison ist immer

/

Was tun gegen Zecken?

Außer das Pferd regelmäßig nach den kleinen Blutsaugern abzusuchen und sie möglichst schnell zu entfernen, bleibt dem Halter nur eines: Vorbeugung. Die handelsüblichen Mittel gegen Zecken sind natürliche und synthetische Repellents, die Zecken abschrecken oder ihre Wahrnehmung stören sollen. Sie werden in unterschiedlicher Form, zum Beispiel als Spray oder Spot-on-Präparat auf die Haut aufgebracht. Ihre Wirksamkeit schwankt je nach Temperatur und Feuchtigkeit der behandelten Hautfläche. Die Wirkung natürlicher Repellents auf Basis ätherischer Öle lässt in der Regel früher nach als bei synthetischen Mitteln.

SEBASTIAN QUILLMANN

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Bis 15.06.2019 kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE bis völlig unverbindlich nutzen zu können. (Kein Abo!) Außerdem: Inseriere kostenlos Verkaufspferde und gewinne einen Freisprung.

» kostenlos registrieren 

» anmelden