Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Wiesbaden: Werth und Rothenberger dominieren Dressurprüfungen

/
652 x gelesen

Wiesbaden (fn-press). Am kommenden Wochenende stehen die Deutschen Meisterschaften der Dressurreiter in Balve auf dem Programm. Mit dem Rückenwind von jeweils zwei Siegen beim Internationalen Wiesbadener Pfingstturnier werden Isabell Werth (Rheinberg) und Sönke Rothenberger (Bad Homburg) ins Sauerland reisen.

Werth war erst vor gut einer Woche als Doppelsiegerin mit ihrem Hannoveraner Don Johnson FRH (von Don Frederico – Warkant) vom Fünf-Sterne-Turnier in München zurückgekehrt. Auch aus Wiesbaden bringen die beiden nun zwei goldene Schleifen mit nach Hause. Bereits am Samstag gewannen sie den Grand Prix zum Auftakt mit 77.900 Prozent. Auch den Höhepunkt des Pfingstturniers, die Grand Prix Kür vor dem Wiesbadener Schloss, beendeten sie auf Platz eins, diesmal mit 82.025 Prozent. Es war der erste Start für 'Johnny' in Wiesbadens Flutlicht, der siebte Kür-Sieg in Wiesbaden für Isabell Werth. „Ich bin sehr zufrieden und freue mich, hier so einen schönen Abend erleben zu dürfen“, sagte eine gut gelaunte Isabell Werth nach ihrem Ritt. „Johnny hat sich bis auf eine ganz kleine Kleinigkeit sehr am Riemen gerissen, er war nämlich schon ziemlich lustig auf dem Abreiteplatz, deshalb war ich auf einiges gefasst.“

Platz zwei ging mit 78,125 Prozent an Charlott-Maria Schürmann (Gehrde) mit Burlington FRH. „Burlington hat alles gegeben, er hat richtig gekämpft“, sprach die 25-Jährige, die auch Mitglied der Perspektivgruppe Dressur ist. Sechsmal schon hat sie Gold bei Europameisterschaften der Nachwuchsreiter geholt und ist dann mit Burlington (von Breitling W - Rohdiamant) in den Grand Prix-Sport gewachsen.

In der Grand-Prix-Special-Tour gab es am Wochenende kein Vorbeikommen an Sönke Rothenberger (Bad Homburg) und Favourit. Eigentlich war der Plan des 22-jährigen Studenten, die Kür vor dem Schloss zu reiten. Doch eine Prüfung an der Uni machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Deshalb trat er mit seinem inzwischen 18-jährigen Rheinländer Wallach Favourit (von Fidermark – Worldchamp) in der Qualifikation zum Grand Prix Special am Sonntag an. Diese Prüfung gewannen die beiden mit 72.260 Prozent. Am Montagnachmittag standen sie nach dem Special erneut als Sieger fest – diesmal mit 73.843 Prozent. „Favourit ist mit seinen 18 Jahren entspannt wie nie und ich bin super zufrieden mit ihm“, sagte Rothenberger. „Wir suchen uns für ihn jetzt nur noch die schönsten Turniere aus. Dazwischen hat er sein Spaßprogramm mit Koppel und Ausreiten im Gelände. Das macht ihm Spaß und das ist wichtig für die Pferde, um den Kopf frei zu kriegen. Sie sollen ja dann auch wieder Spaß daran haben, mit aufs Turnier zu fahren.“ jbc 

Alle Ergebnisse aus Wiesbaden finden Sie hier: www.pfingstturnier.org/pfingstturnier/ergebnisse/


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet