Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Westfälische Sommer-Auktion „Handorf extra“

/

Bei der westfälischen Sommer-Auktion „Handorf extra“ am 5. Juni 2016 im westfälischen Pferdezentrum in Münster – Handorf wurden 16 Wallache und 16 Stuten verkauft, die einen Gesamtumsatz von 552.00 Euro machten. Den Höchstpreis erzielte bei den Wallachen Don Carpintero mit 70.000 Euro und bei den Stuten Rosa Rot mit 48.000 Euro. 6 Pferde wurden ins Ausland verkauft, darunter nach Großbritannien, Italien, die Niederlande und Kanada. Der Durchschnittspreis lag insgesamt bei 17.250 Euro.

REITPFERDE:

 

vorgestellt: 32

verkauft: 32

Preisgefüge: 6.500 – 70.000 €

Durchschnittspreis: 17.250 €

Die Preisspitzen 70.000 € Kat.-Nr. 19 Don Carpintero, Db.W., geb. 10.05.2011

v. Dante Weltino / Don Marco

Z.: Herbert de Baey, Lemgo-Wiembeck A.: Christian de Baey, Detmold

48.000 € Kat.-Nr. 13 Rosa Rot, R.S, geb. 18.05.2012

v. Ribery Gold / Royal Dance Z.+A.: ZG Kühnen, Rheinberg

45.000 € Kat.-Nr. 3 Don Davignon, F.W., geb. 03.05.2012

v. Don Juan de Hus / Davignon I Z.: Johannes Borkenfeld, Olfen A.: Kai Borkenfeld, Olfen

38.500 € Kat.-Nr. 1 Fidchi, F.S., geb. 25.03.2010

v. Ferragamo / Lacock

Z.: Jutta Brinkmann,Quendorf A.: Heinrich Heinen, Schüttorf

31.500 € Kat.-Nr. 10 Dorfprinzessin, B.S., geb. 08.04.2011

v. Demirel / De Niro

Z.u.A.: Marita Meyer, Rheinberg

 

 

Auslandsverkäufe GB: 1 ITA: 1 NL: 3 CAN: 1

 

Umsatz: 552.000 €
Durchschnittspreis: 17.250 €

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest