Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Werth und Weihegold gewinnen in Neumünster

/

Werth und Weihegold gewinnen in Neumünster
Mit sagenhaften 84,60 Prozent hat Isabell Werth (Rheinberg) die Grand Prix Kür, präsentiert von der VR Bank Neumünster und der Bausparkasse Schwäbisch-Hall, im Reem Acra FEI World Cup Dressage in Neumünsters Holstenhallen gewonnen. Damit eroberte die Rekordsiegerin der Neumünsteraner Weltcup-Kür auch die Spitze der laufenden Wertung im Reem Acra FEI World Cup Dressage mit jetzt 77 Punkten. In der ausverkauften Halle feierten die Besucher sowohl die Siegerin, als auch die Zweitplatzierte Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen) und ihren niederländischen Hengst Unee BB. Platz drei ging wie am Vortag an die Niederländerin Adelinde Cornelissen und ihren 19 Jahre alten Jerich Parzival.

Neumünster bebt

In der geradezu elektrisierenden Atmosphäre der ausverkaufen Holstenhalle, feierten die Zuschauer jedes einzelne Paar individuell, gaben ihrer Vorliebe für gutes Reiten und exzellente Pferde Ausdruck. „Das ist sehr speziell hier in Neumünster“, lachte Ghislain Fouarge, Chefrichter der Grand Prix Kür, „aber auch sehr schön, weil man spürt wie sehr die Zuschauer bei Reitern und Pferden sind. Sie kennen sich einfach aus.“

Top-Score für „W & W“
Isabell Werth schaffte mit der elf Jahre alten Weihegold OLD eine weitere Steigerung und war zufrieden –  ganz zufrieden? „Es gibt vielleicht noch eine Kleinigkeit, die zu verbessern ist. Auf jeden Fall sind wir auf alles was kommt gut vorbereitet.“ Nun wird wieder ihre Mitarbeiterin Beatrice Buchwald im Sattel der eleganten Rappstute Platz nehmen, so wie es geplant ist. „Ich habe mit Emilio, Bella Rose und nicht zuletzt mit meinem Don Johnson sehr gute Pferde zur Verfügung für die kommenden Wochen und Monate.“

Jessica von Bredow Werndl stabilisierte mit Unee Position zwei in der laufenden Weltcup-Wertung und freute sich über den Riesenjubel des Publikums. „Heute war er fast ein wenig schüchtern vor dieser Kulisse, das ist eher ungewöhnlich. In der Siegerehrung hat er dann plötzlich gemerkt, das Weihegold eine Stute ist und war ganz begeistert,“ verriet die smarte Blondine augenzwinkernd.

Für Adelinde Cornelissen barg die Siegerehrung noch Ungewöhnliches: Jerich Parzival sprang kurz zur Seite und beförderte damit den Turnierchef Paul Schockemöhle in den Sand. Der nahm es mit Humor, klopfte den Sand vom Anzug und lachte in die Runde.

Dank an Sponsor
Einen persönlichen Dank im Namen der Reiter richtete Isabell Werth an den Presenting-Sponsor VR Bank Neumünster und Bausparkasse Schwäbisch-Hall. „Seit vielen, vielen Jahren komme ich nun nach Neumünster und es ist einfach schön zu sehen und zu erleben, dass `man auf diese Steine bauen kann, unterstrich die siebenmalige Siegerin der Weltcup-Küren in Neumünster.

4 CDI-W – FEI Grand Prix Kür, Reem Acra FEI World Cup Dressage präsentiert von der VR Bank Neumünster und der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
1. Isabell Werth (Rheinberg) auf Weihegold OLD 423.00
2. Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen) auf Unee BB 404.50
3. Adelinde Cornelissen (Niederlande) auf Jerich Parzival N.O.P. 393.88
4. Beata Stremler (Polen) auf Rubicon D 381.63
5. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) auf D’Agostino FRH 377.88
6. Patrik Kittel (Schweden) auf Delaunay 371.75


Reem Acra FEI World Cup Dressage Ranking:
(nach 8 von 9 Stationen)

1. Isabell Werth (GERMANY); 77
2. Jessica von Bredow-Werndl (GERMANY); 66
3. Patrik Kittel (SWEDEN); 65
4. Hans Peter Minderhoud (NETHERLANDS); 61
5. Marcela Krinke Susmelj (SWITZERLAND); 52
6. Fabienne Lütkemeier (GERMANY); 50

15 Dressurprüfung Kl. S*** – Grand Prix Special
Arcadia Hotels präsentieren das Championat der Pferdestadt Neumünster

1. Jan-Dirk Gießelmann (Barver) auf Real Dancer 2 1881.50
2. Juliane Brunkhorst (Hamburg) auf Fürstano 1811.00
3. Fabienne Lütkemeier (Paderborn) auf Fabregaz 1791.50
4. Kathleen Keller (Salzhausen-Luhmühlen) auf Dick Tracy OLD 1768.50
5. Victoria Michalke (Isen) auf Wasabi OLD 1737.50
6. Wolfgang Schade (Hamburg) auf Dressman 55 1716.00

Informationen zu den VR Classics 2016, Impressionen, Nachrichten und Details zu Preisen und Plätzen gibt es im  Internet unter: www.pst-marketing.de. Ganz einfach finden Sie die Veranstaltung unter #VRClassics.
Werth und Weihegold gewinnen in Neumünster
Source: Presseservice-Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Gewinnspiele

Exklusives Verkaufen und Kaufen

Über 100.000 Züchter und Zuchtinteressierte lesen garantiert dein Verkaufsinserat oder Suchanzeige im Forum.

Die neue Horse-Gate-Suche

Einfach gewünschte Frage oder Suchbegriff eingeben und du erhältst in sekundenschnelle gezielte Ergebnisse aus über:

✔ 3000 Hengstportraits
✔ 1,5 Mio Forenbeiträgen
✔ Fachartikeln


Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Freue dich jeden Monat über neue Freikarten und Rabatte!

Lese informative und fachlich greifende Artikel

Von den aktuellsten News bis hin zu spannend aufgearbeiteten redaktionellen Beiträgen, die sich rund um das Thema Zucht und Sport drehen – in unserem online Magazin kannst du dich informieren und nah am Geschehen in der Züchterwelt sein.

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Lese die online veröffentlichten Beiträge aus unseren Hengstbüchern.

Entdecke außerdem regelmäßig neuen Zuchtcontent von unseren Zuchtexperten für Züchter gemacht! Lese dich ein in Themen, die Züchterfragen beantworten und fachliches Wissen verständlich vermitteln.

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Wird gesendet

Fachliteratur deiner Wahl!

Erhalte regelmäßig unser Fachmagazin:

oder

Gewinne Freisprünge von exklusiven Beschälern!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!
Treffe dich mit den Horse-Gate Mitgliedern und nimm teil an spannenden Gestütsbesichtigungen, die wir organisieren und die einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Das nächste Mitgliedertreffen erwartet euch im Sommer 2020! Weiere Infos dazu findest du in kürze hier.

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis

Mit allen zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von über 25 einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.