Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Turniervorschau vom 31. Januar bis 5. Februar

/
760 x gelesen

Turniervorschau vom 31. Januar bis 5. Februar
"Baden-Classics" in Offenburg, Weltcup-Springen und -Fahren in Bordeaux und mehr

Turniervorschau

Internationales Springturnier (CSI3*) "Baden Classics" vom 2. bis 5. Februar in Offenburg
Zehnjähriges Jubiläum feiern in diesem Jahr die "Baden Classics", zu sehen gibt es Springsport auf höchstem Niveau, darunter vier Springen um Weltranglistenpunkte. Am Start sind unter anderem der amtierende Deutsche Meister Andreas Kreuzer, A-Kader-Reiter Hans-Dieter Dreher und die B-Kader-Reiter Felix Hassmann, Mario Stevens und Philipp Weishaupt. Aus Großbritannien hat zudem Michael Whitaker sein Kommen angekündigt. Spannend wird es auch für die Mitglieder des 8er-Teams Baden-Württemberg, die in Offenburg am Samstag ihr Finalevent haben und sich über lehrreiche Demo-Trainingseinheiten bei den Stars freuen dürfen.

Weitere Informationen unter www.baden-classics.de

Auslandstarts

Internationales Weltcup-Spring- und Fahrturnier (CSI5*-W/CAI-W) vom 3. bis 5. Februar in Bordeaux/FRA
CSI: Christian Ahlmann (Marl); Ludger Beerbaum (Riesenbeck); Markus Brinkmann (Herford); Daniel Deußer (Mechelen/BEL); Marcus Ehning (Borken); Michael Jung (Horb); Guido Klatte (Lastrup); CAI: Georg von Stein (Modautal).

Weitere Informationen unter www.jumping-bordeaux.com

Internationales Spring- und Dressurturnier (CSI4*) vom 30. Januar bis 5. Februar in Wellington/USA
CSI: Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen); Markus Beerbaum (Thedinghausen); Wilhelm Genn (Lebonan/USA).

Weitere Informationen unter www.equestriansport.com

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI3*-W vom 30. Januar bis 5. Februar in Deeridge Farm Wellington/USA
Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen); Ansgar Holtgers (Löningen); Christian Heineking (Strasen).

Weitere Informationen unter www.palmbeachmasters.com

Internationales Springturnier (CSI3*/1*) vom 2. bis 5. Februar in Villach/AUT
CSI3*: Eva Bitter (Bad Essen); Marco Kutscher (Bad Essen); Tobias Meyer (Neunkirchen-Seelscheid); Maximilian Schmid (Utting); Jörne Sprehe (Fürth); Maximilian Lill (Antdorf); Björn Nagel (Friedrichskoog); CSI1*: Wilhelm Haberl (Trostberg); Julia Kremser (Mühldorf am Inn); Veronika Meisinger (Rosenheim); Anna-Lena Prex (Zangberg); Antonia Schnabel (München); Caroline Thoma (Seefeld).

Weitere Informationen unter www.ghpc.at

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI3*-W) vom 2. bis 4. Februar in Al Ain/UAE
Katharina Braulke (Abu Dhabi/UAE); Jörg Naeve (Bovenau); David Will (Pfungstadt).

Weitere Informationen unter www.aesgc.ae

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2* Opglabbeek/BEL vom 1. bis 5. Februar; www.sentowerpark.com
Turniervorschau vom 31. Januar bis 5. Februar

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet