Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Super-Start der German Racing Champions League in Köln – Gerling-Preis mit Elite-Galoppern am Benefizrenntag

/
705 x gelesen

Während im Fußball am 3. Juni schon das Endspiel der Champions League ansteht, dürfen sich die Galopper-Freunde auf den Start der German Racing Champions League am Sonntag, 7. Mai in Köln freuen: Der 82. Gerling-Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) ist der Auftakt zur im Vorjahr so bestens angenommenen Rennserie am großen Benefizrenntag zugunsten des Kinderschutzbundes Köln. 

Zehn weitere Wertungsläufe folgen bis November, um das beste Pferd, den besten Jockey und den besten Trainer in den Rennen auf Spitzenniveau zu ermitteln. Unterstützt wird die German Racing Champions League auch in 2017 wieder von deinSchrank.de, Europas Nummer Eins für Maßmöbel im Netz.

Die erste Auflage der German Racing Champions League im vergangenen Jahr hat drei verdiente Sieger hervorgebracht. Iquitos war das Überraschungspferd des Jahres – er avancierte später auch zum Galopper des Jahres 2016. Gespannt sein, darf man auch auf die zweibeinigen Akteure. Gesucht werden die Nachfolger von Andreas Wöhler (Trainer) und Andrasch Starke (Jockeys). Sicher scheint:  Auch in 2017 wird es wieder ein spannender Kampf um den Sieg in der German Racing Champions League. Erneut wird der TV-Sender n-tv die German Racing Champions League wieder begleiten.

Schon der Auftakt im Gerling-Preis verspricht Sport der Extraklasse. Gespannt sein darf man auf Stall Ullmanns letztjährigen Derby-Zweiten und Arc-Starter Savoir Vivre (Filip Minarik), der die beste Klasse vertritt und auch bei seinem ersten Start in 2017 als Favorit antreten sollte. Trainer Jean-Pierre Carvalho, der in den vergangenen drei Jahren stets den Sieger betreute, gegenüber German Racing: „Natürlich hoffe ich, dass er nach vorne läuft, aber es ist sein erster Jahresstart nach einer anstrengenden Saison als Dreijähriger. Seine Hauptziele liegen später im Jahr. Es hat sich gezeigt, dass meine Pferde nach dem Winter oft noch einen Start brauchen, das ist auch bei ihm nicht ausgeschlossen.“

Champion Markus Klug hat mit dem Derby-Dritten Dschingis Secret (Adrie de Vries) und der Top-Stute Kasalla (Martin Seidl) aus dem Gestüt Röttgen zwei Eisen im Feuer. Klugs Einschätzung: „Für Kasalla sollte der Boden nicht zu weich sein. Sie ist in Köln und auch auf dieser Distanz meistens sehr gut gelaufen. Ich denke nur an ihren dritten Platz im Preis von Europa. Zwischen beiden Pferden liegt nicht viel. Dschingis Secret startet zum ersten Mal in dieser Saison. Er hat gut überwintert. Nach diesem Rennen entscheiden wir, ob er auf der Distanz von 2.400 Metern bleibt oder auf die ganz langen Wege wechselt.“

Der wiedererstarkte Sirius (mit Andrasch Starke) für Neutrainer Andreas Suborics, die aus langer Pause kommende letztjährige Oaks d‘ Italia-Gewinnerin Nepal (Michael Cadeddu) sowie die nachgenannte Listensiegerin Kashmar (Marc Lerner) sind weitere Hoffnungen. Der frühere Winterfavorit Brisanto (Jozef Bojko) und die Französin Tres Rock Glory (Ludovic Boisseau) komplettieren das achtköpfige Aufgebot.

Die Termine der German Racing Champions League:














TERMINE 2017

07.05.2017

Köln

Gerling-Preis

28.05.2017

Baden-Baden

Großer Preis der Badischen Wirtschaft

11.06.2017

Köln

Oppenheim-Union-Rennen

02.07.2017

Hamburg

IDEE Deutsches Derby

30.07.2017

München

Großer Dallmayr-Preis

06.08.2017

Düsseldorf

Henkel-Preis der Diana

13.08.2017

Berlin-Hoppegarten

Longines Großer Preis von Berlin

03.09.2017

Baden-Baden

Longines-Großer Preis von Baden

24.09.2017

Köln

Preis von Europa

03.10.2017

Berlin-Hoppegarten

Pferdewetten.de Preis der Dt. Einheit

01.11.2017

München

Pastorius - Großer Preis von Bayern

Elf Rennhighlights in sechs deutschen Galoppmetropolen präsentieren die Saisonhöhepunkte des Veranstaltungskalenders. Dabei gehen alle elf Läufe in die Gesamtwertung der German Racing Champions League ein. Wie in der Formel 1 gibt es für die Bestplatzierten Punkte (10 - 6 - 4 - 2 – 1). Beim Finale, am 1. November in München,  wird die 1,5-fache Punktzahl vergeben.

Weitere Informationen unter: www.german-racing.com/champions-league.   

Kasalla läuft und rockt in Weidenpesch

Neben dem geplanten Start von Publikumsliebling Kasalla im 82. Gerling-Preis haben auch die fünf Jungs der gleichnamigen kölschen Kultband ihr Kommen zugesagt. So gibt es nach dem letzten Rennen ab ca. 18.30 Uhr auf der Wiese vor der Tribüne einen Live-Auftritt von Kasalla „aus der Stadt mit K“.

„Kindern helfen“ – so heißt dann auch das Motto an diesem Renntag.  Schirmherrin ist die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker, die zusammen mit zahlreichen Prominenten aus Sport, Funk und Fernsehen die größte Benefizveranstaltung im deutschen Galopprennsport unterstützt. Das beliebte Charityrennen von Prominenten auf Islandponies gilt als der Höhepunkt.


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet