Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Nathalie zu Sayn-Wittgenstein wird Schleswig-Holsteinerin

/
614 x gelesen

Nathalie zu Sayn-Wittgenstein wird Schleswig-Holsteinerin
Mit dänischen Reiterinnen und Reitern hat man in Schleswig-Holstein die besten Erfahrungen gemacht. Die pferdesportversierten Nachbarn sind im Land zwischen den Meeren beliebt und angesehen und nun kommt noch eine hinzu: Nathalie zu Sayn-Wittgenstein zieht um - von Bad Berleburg in den Norden. Ehemann Alexander Johannsmann und die beiden Kinder kommen mit, denn die Ehefrau und Mutter hat eine neue Aufgabe, die sehr „honourable“ ist, allerdings in der Regel auch nicht einfach - die Nichte der dänischen Königin ist die neue Nationaltrainerin Dressur im hohen Norden.

Nathalie zu Sayn-Wittgenstein ist eine klug gewählte Personalie. Seit vielen Jahren international erfolgreich, 2008 Teil des dänischen Teams, das Olympiabronze gewann, 2011 Zweite im Weltcup, Dänische Meisterin war sie auch schon. Und - sie ist unabhängig. Die Dressurreiterin, die in Bad Berleburg aufgewachsen ist, lebt nicht vom Pferdehandel, hat wie ihre Mutter Sinn und Interesse für die Pferdezucht und vor einiger Zeit bereits eine Pflege- und Fashionserie aufgelegt, die ihren Namen „Nathalie“ trägt. Ehemann Alexander Johannsmann kümmert sich u.a. um die Produktreihe. Man könnte es auch so sagen - die Prinzessin ist pragmatisch.

Dem dänischen Verband ist nach dem Rückzug von Rudolf Zeilinger nach 19 Jahren im Amt mit der Verpflichtung Nathalie zu Sayn-Wittgensteins ein Glücksgriff gelungen. Der Werdegang im Dressursattel wurde durch Kyra Kyrklund und Klaus Balkenhol geprägt, sie hat reichlich Erfahrung auf internationalem Parkett und genießt auch als Mensch und Persönlichkeit großes Ansehen. Die Nähe zum Königshaus, u.a. ist eine Tante der Prinzessin Griechenlands Ex-Königin, ist eher Vor- als Nachteil. Als erste Maßnahme verkündete die frisch gebackene Nationaltrainerin „Hausbesuche“. Sie freue sich auf die Aufgabe „und darauf meine Fähigkeiten als Trainerin weiter zu entwickeln“, ließ Nathalie zu Sayn-Wittgenstein wissen. Von Schleswig-Holstein aus ist sie schnell und unkompliziert in Dänemark - so das die Bauarbeiten auf der A7 zulassen - und kann ihre Kaderreiter gut erreichen. Zudem arbeitet die Dänin bereits seit längerer Zeit mit dem Pferdewirtschaftsmeister und Landestrainer Hamburg, Rainer Schwiebert, in Kattendorf auf dem Helenenhof zusammen. Er schaut und coacht, kennt ihre Pferde, sie vertraut seiner Erfahrung, Geduld und der Fähigkeit, Pferde so zu nehmen wie sie sind und den richtigen Schlüssel zur Zusammenarbeit zu finden.

Gleichzeitig verdeutlicht die Verpflichtung Sayn-Wittgensteins auch, dass der Einfluss von Andreas Helgstrand im dänischen Dressursport deutlich geringer ist, als noch vor einigen Jahren. Helgstrand, dessen Vater Ulf auch Präsident der dänischen Föderation ist, fiel zuletzt mehr mit Negativ-Schlagzeilen auf und das hat dem Ansehen des Dressursports geschadet. Die Zurückhaltung des in die Schlagzeilen geratenen Reiters in den vergangenen Monaten ist unübersehbar.

Von Nathalie zu Sayn-Wittgenstein war dazu nie ein Wort zu hören oder zu lesen, weder in die eine, noch in die andere Richtung. Aber die Championatsreiterin kennt das Geschäft, sieht wie sich der Sport entwickelt und in welche Richtung der Trend geht. Will sie erfolgreich mit Mannschaften bei Championaten sein, dann wird sie genau das in ihre künftige Arbeit einfließen lassen. Denn an Ehrgeiz mangelt es der Tochter von Prinzessin Benedikte von Dänemark definitiv nicht. Martina Brüske
Nathalie zu Sayn-Wittgenstein wird Schleswig-Holsteinerin

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet