Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

München: Siege für Werth und Balkenhol

/
743 x gelesen


München (fn-press). Doppelsieg für Isabell Werth (Rheinberg) im Grand Prix und in der Kür, Special-Sieg für Anabel Balkenhol (Rosendahl) – beim Turnier „Pferd International“ in München-Riem gaben die deutschen Paare auf dem Viereck den Ton an.

Auf Don Johnson FRH ist Verlass: Isabell Werth steuerte mit dem 15-jährigen Hannoveraner v. Don Frederico zunächst den deutlichen Sieg im Grand Prix der Fünf-Sterne-Tour des Turniers mit 77,96 Prozent an und legte in der Grand Prix Kür noch mal nach: 84,2 Prozent, erneut Platz 1. In beiden Prüfungen folgte ihr Dorothee Schneider (Framersheim) mit dem elfjährigen Sammy Davis jr. Der in Bayern gezogene Hengst v. San Remo erhielt im Grand Prix 75,72 Prozent, in der Kür lautete das Ergebnis 81,25. Auch der Trakehner Imperio wiederholte seine Rangierung: Mit seinem Reiter Hubertus Schmidt (Borchen) belegte er zweimal Platz drei (74,88 Prozent im Grand Prix, 79,325 in der Kür).

Die Grand Prix-Vierte Anabel Balkenhol hatte sich nicht für die Kür, sondern für den Grand Prix Special entschieden. Eine gute Wahl, denn sie führte den zehnjährigen Trakehner-Hengst Heuberger, ein Sohn des Imperio, souverän zum Sieg. 75,078 Prozent vergaben die Richter, über drei Prozent mehr, als Bernadette Brune (Westerstede) mit ihrem Oldenburger Spirit of the Age v. Stedinger (71,961) erzielte. Auf Platz drei behauptete sich die Österreicherin Astrid Neumayer mit Rodriguez (70,68).

Neben der hoch dotierten Fünf-Sterne-Dressurtour bot das Münchner Turnier noch ein CDI3*. Hier hieß der Grand Prix-Sieger Hendrik Lochthowe (Rechtmehring), dessen niederländischer Hengst Meggle‘s Boston mit 71,8 Prozent bewertet wurde. Den Grand Prix Special führte Jenny Lang-Nobbe (Karlsruhe) mit ihrem Holsteiner Wallach Loverboy an (72,863). In dieser Prüfung wurden Lochthowe und Boston Dritte (72,510). Zwischen die beiden schob sich die Österreicherin Victoria Max-Theurer mit der Hannoveraner Stute Blind Date (72,588).

Auch der Nachwuchs konnte sich in München bestens in Szene setzen. Erstmals machte der Piaff-Förderpreis für Grand Prix-Reiter unter 25 Jahren bei Pferd International Station. Es siegte Bianca Nowag (Ostbevern) mit der westfälischen Fidermark-Tochter Fair Play (71,14 Prozent) vor Lisa-Maria Klössinger aus Landshut, die es mit ihrem Wallach FBW Daktari auf 70,88 Prozent brachte. Ihr folgte Sophie Holkenbrink (Münster) mit dem westfälischen Hengst Rock Forever NRW auf Platz drei (70,651).    hen


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet