Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Ludger Beerbaum mit Chiara bei der EM 2015 in Aachen

Ludger Beerbaum investiert für BWP-Hengst

/

Aus einer Mitteilung des Woodland’s International Sales Team zu entnehmen, wurde der Schimmel-Hengst zur Hälfte an Ludger Beerbaum verkauft.

Mumbai van de Moerhoeve nennt sich der Neuzugang der Ludger Beerbaum Stables. Es handelt sich um einen siebenjährigen Sohn v. Diamant de Semilly aus einer Nabab de Reve-Chin Chin-Quidam de Revel-Mutter, der demnach mit einer hochwertigen Springabstammung glänzen kann.

Niels Bruynseels erläutert: „Mumbai war kürzlich für Hannover und Westfalen anerkannt worden. Er zieht jetzt um nach Riesenbeck. Sie werden dort das sportliche und Deckmanagement übernehmen. Er wird weiterhin mit Frisch- und TG-Samen verfügbar sein. Wir freuen uns auf die Entwicklung dieses Hengstes.“

Foto: Lafrentz

Horse-Gate/Sophia Tigges

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest