Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Internationales Zusammentreffen – Die Stadl Dressage Classics mit Youngster Challenge 2017 sind eröffnet

/
738 x gelesen


Zum Treffpunkt der internationalen Dressurwelt verwandelte sich einmal mehr das Pferdezentrum, das von 06.-09. April nach Stadl-Paura geladen hatte: die Stadl Dressage Classics mit Youngster Challenge feierte ihre Premiere und brachte die ersten Gewinner des CDI3*-Wochenendes hervor. 

Gestartet wurde pünktlich um 8:30 Uhr mit der Youngster Tour der fünfjährigen Nachwuchscracks (FEI Preliminary Test). International setzte sich das Podium zusammen mit dem siegreichen Sascha Schulz, der den schicken Gewinner „Quizmaster“, einen braunen Hengst aus dem Hannoverschen Zuchtgebiet. Mit 83,60 Punkten führte das Duo verdient das Teilnehmerfeld an. Melanie Hofmann holte für die Schweiz den zweiten Endrang: Sie glänzte dabei mit dem in dunkler Jacke gehüllten „GB Dolcino“ und der Endnote von 82,40 Punkte. Dritte wurde Hana Vasaryova mit dem Hannoveranerwallach „David du Plessis“: Die beiden kamen in Summe auf 75,20 Punkte. Ebenfalls platziert war Dalia Katinaite-Pranckeviciene aus Litauen mit „Feel my Dreams“.

Den ersten Heimerfolg an diesem Wochenende hatten die Gastgeber ihrer Staatsmeisterin Belinda Weinbauer zu verdanken: Belinda Weinbauer stellte im Prix St. Georges ihre vielversprechende „Ferrero Kuesschen MJ“ vor und brillierte mit 69,447 Prozentpunkten an der Spitze der Kleinen Tour. Und weil die heimischen Hochkaräter generell in toller Manier punkteten, schien das Siegertreppchen komplett in rot-weiß-rot: Christian Schumach holte mit „Sinclair Jason“ Rang zwei (69,158%) und Wolfgang Himsl auf „Dubrovnik NRW“ Rang drei (68,553%). Einen quasi doppelten österreichischen Erfolg verbuchte Renate Voglsang, die mit dem ehemaligen Bundeschampion „Sir Raphael 3“ eine internationale Platzierung ergatterte und Fünfte wurde.

Knapp war es in der Auftaktprüfung der Siebenjährigen, wo nur wenige Punkte über Sieg oder Niederlage entschieden hatten: Hana Vasaryova hielt die tschechische Fahne hoch und stand mit „Silky Moves“, einem Oldenburger nach Starnberg, on Top. 74,86 Punkte bekam das Duo vom dreiköpfigen Richterkollegium für ihre gelungene Darbietung. Nur wenige Zehntel dahinter klassierte sich Stefan Lehfellner mit dem talentierten „Roberto Carlos MT“ an zweiter Stelle. Der ebenfalls aus dem Oldenburger Zuchtgebiet stammende Sohn des Rosandro erhielt 74,72 Punkte. Die polnische Equipe schlug am dritten Platz zu: Ilona Janas meisterte mit „Lord Django“ und der Endnote von 70,45 Punkte den Sprung aufs Treppchen.

Zu guter Letzt´ fieberte man in Stadl-Paura dem Höhepunkt des Tages entgegen: Der Grand Prix stellte als Qualifikationsbewerb für den Grand Prix Special den fulminanten und hochkarätigen Tagesabschluss dar. Die deutsche Hymne ertönte zu Ehren von Isabelle Steindle, die auf „Long Drink 2“ den Siegesritt zeigte. Der Holsteiner von Langenhagen-Concerto II, der im Herbst letzten Jahres noch fleißig Platzierungen in Madrid und Mallorca sammelte, bestach heute mit der Bestmarke von 70,020 Prozentpunkten. Dahinter rangierte Sascha Schulz mit dem Leandro-Nachkommen „Luizao“ und dem Endresultat von 68,780 Prozentpunkten. Die Italienerin Norma Pailo komplettierte das Trio am Treppchen und wurde auf „Equitago Zandor“ Dritte (67,960%).

Die Ränge vier, fünf und acht waren mit Evelyn Haim-Swarowski, Amanda Hartung und Renate Voglsang fest in heimischer Hand: Die Amazonen konnten mit ihren Pferden „Dorina“, „Dresscode Black“ und „Royal Happiness OLD“ rot-weiß-rote Spitzenplatzierungen holen.

Morgen geht es mit internationalem Dressursport weiter. Die Highlights sind zweifelsfrei der Grand Prix als Qualifikation für die Musikkür im 13:00 Uhr sowie der Grand Prix Special, der um 15:00 Uhr angesetzt ist. Zudem darf man sich auf die aufstrebende Nachwuchsgarde freuen: Die Sechsjährigen sind am Vormittag um 9:20 Uhr dran und eröffnen den Turniertag. Das Finale der fünfjährigen Youngsters wird um10:30 Uhr starten.

Ergebnisse 07.04.2017

9/0 FEI Preliminary Test 5yo.
1 (0066) QUIZMASTER - SCHULZ Sascha (LUX) 83,60
2 (0056) GB DOLCINO - HOFMANN Melanie (SUI) 82,40
3 (0060) DAVID DU PLESSIS-BELLIERE - VASARYOVA Hana (CZE) 75,20
Ergebnislink

3/0 FEI - Prix St. Georges
1 (0017) FERRERO KUESSCHEN MJ - WEINBAUER Belinda (AUT) 69,447%
2 (0011) SINCLAIR JASON - SCHUMACH Christian (AUT) 69,158%
3 (0007) DUBROVNIK NRW - HIMSL Wolfgang (AUT) 68,553%
4 (0037) ZIGZAG - NGOVAN Gilles (SUI) 68,289%
5 (0015) SIR RAPHAEL 3 - VOGLSANG Renate (AUT) 67,974%
Ergebnislink

11/0 FEI Preliminary Test 7yo.
1 (0047) SILKY MOVES - VASARYOVA Hana (CZE) 74,86
2 (0044) ROBERTO CARLOS MT - LEHFELLNER Stefan (AUT) 74,72
3 (0054) LORD DJANGO - JANAS Ilona (POL) 70,45
Ergebnislink

2/0 FEI - Grand Prix
Qualification for Grand Prix Special
1 (0027) LONG DRINK 2 - STEIDLE Isabelle (GER) 70,020%
2 (0031) LUIZAO - SCHULZ Sascha (LUX) 68,780%
3 (0029) EQUITAGO ZANDOR - PAOLI Norma (ITA) 67,960%
4 (0006) DORINA - HAIM-SWAROVSKI Evelyn (AUT) 67,020%
5 (0067) DRESSCODE BLACK - HARTUNG Amanda (AUT) 66,940%
6 (0024) LUNA LUCE - HÖFLER Jürgen (GER) 65,980%
7 (0033) AWAKENING - MILOSERDOVA Tatiana (RUS) 65,820%
8 (0014) ROYAL HAPPINESS OLD - VOGLSANG Renate (AUT) 65,400%
Ergebnislink

Zeitplan für Samstag, 08.04.2017

09:20     Bew 10/0            FEI Preliminary Text 6yo.

10:30     Bew 12/0            FEI Final Test 5yo.

13:00     Bew 1/0               FEI - Grand Prix                                Qualification for Freestyle

15:00     Bew 6/0               FEI - Grand Prix Special

Alle Ergebnisse auf www.horse-events.at
Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet