Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Seine Tochter wurde Championesse des Jahrgangs 2016: Zirocco Blue; hier unter Jur Vrieling bei den Europameisterschaften 2015 in Aachen / © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Hannoveraner Freispringwettbewerb: Die Ergebnisse

/

1993 wurde das Programm Hannoveraner Springpferdezucht (PHS) ins Leben gerufen. Mit diesem Förderprogramm soll der Zucht von Springpferden neue Impulse gegeben werden. Ein Teil des Hannoveraner Zuchtpferdebestandes ist speziell auf die Zucht von überdurchschnittlichen Springpferden ausgerichtet.

Die Freispringwettbewerbe des Programms Hannoveraner Springpferdezucht im April sind das Schaufenster der drei- und vierjährigen Talente. Seit 1997 sind sie ein fester Termin im Kalender der Springpferdezüchter und Springreiter. Zahlreiche Karrieren haben in der Niedersachsenhalle bereits ihren Anfang genommen.  Das Talent ist den jungen Pferden in die Wiege gelegt. Teilnahmevoraussetzung ist, dass Vater und Mutter in das Programm Hannoveraner Springpferdezucht eingetragen sind. Das ist Garant für Hannovers beste Springgene, angepaart an interntationale Tophengste.

Der Freispringwettbewerb 2019 für die Drei- und Vierjährigen fand am Mittwoch, 17. April, statt.Überaus sportlich präsentierten sich die jungen Pferde aus dem Programm Hannoveraner Springpferdeprogramm beim Freispringwettbewerb in Verden. Sportlich wie ihre Pedigrees waren die 52 Drei- und 19 Vierjährigen. Beste Dreijährige war Zafira PJ, bei den Vierjährigen hatte Hann.Pr.A. Talea die Nase vorne. „Die Qualität war sehr hoch“, sagte Philipp Weishaupt, der mit Thomas Schönig die Pferde beurteilte. „Ich bin sicher, dass wir einige der Teilnehmer im Sport wiedersehen werden.“

Die Spitzenreiterinnen

Championesse des Jahrgangs 2016 war die Zirocco Blue/Lordanos-Tochter Zafira PJ, die 27,8 Punkte erzielte. „Da wird man als Springreiter schon ein bisschen kribbelig“, schwärmte Philipp Weishaupt. Damit bescherte die großrahmige, dynamisch springende Fuchsstute ihren Züchtern und Ausstellern, der Pferdezucht Dr. Jacobs GbR, Bierbergen, einen weiteren Titel in der langen Reihe von Erfolgen beim Freispringwettbewerb sowie einen Deckgeldgutschein für den Celler Landbeschäler Cabo Verde. Die Qualität der Pferde mit dem PJ im Namen wurde schon beim ersten Pferd, das die Niedersachsenhalle betrat, deutlich. Mit Kopfnummer eins erzielte La Callita PJ v. Lord Fauntleroy/Comte gleich ein Ergebnis von 25,5 Punkten, das in dieser Abteilung nicht mehr erreicht wurde. Beste der zweiten Gruppe war Dira v. Diamant De Semilly/Sandro (Z. u. Ausst.: Dr. Hilmer Meyer-Kulenkampff, Behlmer), die auf 27,3 Punkte kam.

Eine breite Spitze hatte das Feld der Vierjährigen, Nuancen gaben den Ausschlag. „Ein Pferd, wie man es sich vorstellt“, war der Kommentar von Philipp Weishaupt zu den 26,8 Punkten zu Hann.Pr.A. Talea v. Tangelo van de Zuuthoeve/Calildo (Z. u. Ausst.: Jörn Kusel, Visselhövede). Mit scheinbar grenzenlosem Vermögen ausgestattet, beeindruckte sie durch große Partien, sportlichen Typ und einer brillanten Technik am Sprung. Ehrenpreis war ein Deckgeldgutschein für Stakkolensky vom Gestüt Lichtenmoor, Heemsen.
» Hier finden Sie den Katalog

Ergebnisse der Dreijährigen

» Ergebnisse 1. Abteilung

» Ergebnisse 2. Abteilung

» Ergebnisse 3. Abteilung

Ergebnisse der Vierjährigen

» Ergebnisse 4. Abteilung

Gesamtchampions

Quelle: Hannoveraner Verband

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Gewinnspiele

Exklusives Verkaufen und Kaufen

Über 100.000 Züchter und Zuchtinteressierte lesen garantiert dein Verkaufsinserat oder Suchanzeige im Forum.

Die neue Horse-Gate-Suche

Einfach gewünschte Frage oder Suchbegriff eingeben und du erhältst in sekundenschnelle gezielte Ergebnisse aus über:

✔ 3000 Hengstportraits
✔ 1,5 Mio Forenbeiträgen
✔ Fachartikeln


Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Freue dich jeden Monat über neue Freikarten und Rabatte!

Lese informative und fachlich greifende Artikel

Von den aktuellsten News bis hin zu spannend aufgearbeiteten redaktionellen Beiträgen, die sich rund um das Thema Zucht und Sport drehen – in unserem online Magazin kannst du dich informieren und nah am Geschehen in der Züchterwelt sein.

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Lese die online veröffentlichten Beiträge aus unseren Hengstbüchern.

Entdecke außerdem regelmäßig neuen Zuchtcontent von unseren Zuchtexperten für Züchter gemacht! Lese dich ein in Themen, die Züchterfragen beantworten und fachliches Wissen verständlich vermitteln.

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

BesitzerIn:

Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Wird gesendet

Fachliteratur deiner Wahl!

Erhalte regelmäßig unser Fachmagazin:

oder

Gewinne Freisprünge von exklusiven Beschälern!

Treffe Dich mit Zuchtkollegen vor Ort auf interessanten Gestüten!
Treffe dich mit den Horse-Gate Mitgliedern und nimm teil an spannenden Gestütsbesichtigungen, die wir organisieren und die einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Das nächste Mitgliedertreffen erwartet euch im Sommer 2020! Weiere Infos dazu findest du in kürze hier.

Nutze die Community mit ALLEN Funktionen und Zusatzleistungen!

Frage und diskutiere in der größten Zuchtcommunity Deutschlands

Durchstöbere unser neues Hengstverzeichnis

Mit allen zuchtaktiven Hengsten und finde mit Hilfe von über 25 einzigartigen Suchkriterien Hengste, die deinen Vorstellungen entsprechen.