Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: © Hengststation M. Beckmann

Ehemaliger westfälischer Reservesieger Vaderland nutzt zweite Chance

/
916 x gelesen

Wie die Hengststation Beckmann am 28.02.2019 auf ihrer Facebook-Seite verkündete, erhielt der Hengst Vaderland (von Vitalis-Krack C-Contango) beim zweiten Anlauf ein positives Körurteil.

Die Vorgeschichte

Der Oldenburger ist bereits im November 2018 in Münster-Handorf der Körkommission vorgestellt und wurde als 1. Reservesieger bei den Dressurhengsten gekört. Im Rahmen der Reitpferde-Hauptkörung wurde eine Medikationskontrolle nach den allgemein anerkannten ADMR-Standards vom Westfälischen Pferdestammbuch durchgeführt. Dabei wurde die Probe des braunen Hengstes positiv auf den Wirkstoff Acepromazin getestet. Als Konsequenz wurde Vaderland Anfang Januar 2019 das Körurteil wieder aberkannt. Da die Medikation mit einem vorherigen Klinikaufenthalt in Verbindung gebracht werden konnte, durfte der Vitalis-Sohn Ende Februar erneut der Körkommission vorgestellt werden. Alle Details zur Vorgeschichte können Sie hier nachlesen.

Die zweite Chance

Am 28.02.2019 wurde der dreijährige Vaderland beim öffentlichen Körtermin in Münster-Handorf erneut der Kommission des Zuchtverbandes vorgestellt. Im Anschluss daran erhielt er das zweites Mal ein positives Körurteil. Laut Zuchtleiter und Geschäftsführer des Westfälischen Pferdestammbuchs, Wilken Treu, hat „der Hengst seinen guten Eindruck aus der Hauptkörung bestätigt und sich zudem wie erhofft weiterentwickelt.“ Allerding ist der Oldenburger nur unter Vorbehalt gekört, bis die Ergebnisse der erneuten Medikationskontrolle vorliegen und negativ ausfallen, wie Treu betonte.

Horse-Gate/Anna-Chiara Götz

Foto: © Hengststation M. Beckmann

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet