Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Düsseldorfer Heimsieg durch Wonnemond – Wonnemond triumphiert im ersten Grupperennen 2017

/
878 x gelesen

„Mondaufgang“ vor 8.600 Zuschauern an einem sonnigen Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf: Im ersten Grupperennen der deutschen Rennsaison 2017, der XTIP Frühjahrsmeile (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m), triumphierte mit dem vierjährigen Wallach Wonnemond eines der am stärksten verbesserten hiesigen Pferde aus dem Düsseldorfer Quartier von Sascha Smrczek. 

Unter dem mongolischen Jockey Bayarsaikhan Ganbat, der seinen ersten Gruppesieg feierte, brachte der Areion-Sohn das Kunststück fertig, sein fünftes Rennen in Folge zu gewinnen. Seitdem Wonnemond Wallach ist, hat er noch nie ein Rennen verloren.

Mit seinem gewaltigen Endspeed überrollte Wonnemond als 52:10-Mitfavorit mit einer Länge Vorsprung in 1:34,99 Minuten den Röttgener Degas (Adrie de Vries) sowie den mit Höchstgewicht noch enorm schnell werdenden Sauren-Hengst Diplomat. Auch der nach langer Pause erstmals wieder aufgebotene Millowitsch, der von zweiter Position aus Vierter wurde, De Treville und der von weiter hinten kommende Nordico kamen in einer dicht gestaffelten Gruppe durchs Ziel.

32.000 Euro Siegbörse gab es für Wonnemonds Besitzer, den Stall Frohnbach von Klaus Wilhelm (Versicherungskaufmann und Präsident des Verbandes Südwestdeutscher Rennvereine aus Bruchmühlbach-Miesau), dessen bisher bestes Pferd Wonnemond ist, der nun beim elften Start den sechsten Erfolg landete und nach langer Zeit mal wieder einmal für einen Heimsieg in dieser Prüfung sorgte. Gerade einmal 9.000 Euro hatte das Pferd bei der BBAG-Herbstauktion in Baden-Baden gekostet.

Bayarsaikhan Ganbat in einem ersten Kommentar: „Pferde machen Reiter aus. Ich bin dem Trainer, dem Besitzer und auch dem Pferd sehr dankbar und freue mich sehr. Meine Familie lebt teilweise in Berlin und in der Mongolei. Solch ein Sieg ist auch in meiner Heimat etwas ganz Besonderes.“

Trainer Sascha Smrczek meinte: „Die Tatsache, dass wir Wonnemond zum Wallach befördert haben, war entscheidend. Ich bin sehr glücklich über seine Entwicklung. Was aus ihm geworden ist, ist phänomenal, denn er war ja ein Auktionsangebot zu einem relativ kleinen Preis. Nach dem heutigen Laufen brauchen wir uns nirgends zu verstecken. In Düsseldorf hat er einen sehr guten Bahnschnitt, daher starten wir sicher auch öfter zu Hause, aber da ich ein reisefreudiger Trainer bin, werden wir sicherlich auch ins Ausland gehen.“

„Es war ein Super-Renntag, leider hatten wir nur viele Konkurrenz-Veranstaltungen in Düsseldorf, aber sonst hat alles gepasst“, sagte Geschäftsführer Günther Gudert.


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet