Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Dortmund: Deutsche Kader-Reiterinnen dominieren Dressurprüfungen

/
725 x gelesen

Dortmund: Deutsche Kader-Reiterinnen dominieren Dressurprüfungen
Die deutschen Dressurreiterinnen haben beim Signal Iduna Cup in der Dortmunder Westfalenhalle im Grand Prix und im Grand Prix Special die vordersten Plätze belegt. Zum Abschluss des Fünf-Sterne-Turnier am Sonntagvormittag gewann Fabienne Lütkemeier mit Fabregaz den Special. Am Freitag hatte Anabel Balkenhol mit Dablino FRH im Grand Prix gesiegt. Jessica von Bredow-Werndl belegte mit Zaire-E zwei Mal den zweiten Platz.

Im vergangenen November erhielten Fabregaz (von Florestano – Ragazzo) sowie seine Reiterin Fabienne Lütkemeier (Paderborn) und deren Mutter Gina Capellmann-Lütkemeier den Otto-Lörke-Preis für die herausragenden Leistungen des DSP-Wallachs im Grand-Prix-Sport. Dass sie diese Auszeichnung absolut verdient haben, demonstrierten Lütkemeier und der zehnjährige Fabregaz einmal mehr in der Dortmunder Westfalenhalle. Mit einer fehlerlosen Vorstellung gewannen die beiden zum ersten Mal einen internationalen Grand Prix Special, und das mit neuer persönlicher Bestleistung – 76.118 Prozent. Am Freitag hatten die beiden schon mit 74.020 Prozent den dritten Platz im Grand Prix belegt. „Fabregaz ist bei uns seit er fünf Jahre alt war. Ich bin immer wieder überrascht wie schnell er alles lernt und die Kraft bekommen hat, den Special so gut zu meistern“, berichtete Lütkemeier. „Es hat einen Riesen-Spaß gemacht hier zu reiten.“ Am kommenden Wochenende will die 27-Jährige mit D’Agostino FRH beim Weltcup-Turnier in s’Hertogenbosch (NED) starten, um noch die letzten Qualifikationspunkte für das Finale Ende März im US-Amerikanischen Omaha zu sammeln.

Den gleichen Plan hat Jessica von Bredow-Werndl (Aubenhausen), die im August ihr erstes Kind erwartet. Sie brachte die KWPN-Stute Zaire-E mit nach Westfalen und belegte sowohl im Grand Prix (74.4 Prozent) als auch im Special (72.647 Prozent) den zweiten Platz. „Zaire hat mir ein sehr gutes Gefühl gegeben, auch wenn wir die eine oder andere Schrecksekunde hatten, zum Beispiel bei den Einerwechseln und in der Piaffe. Aber wir sind auf einem sehr guten Weg. Ich freue mich, nach der Babypause wieder mit ihr aufs Turnier zu fahren.“ Die weitere Weltcup-Saison plant die Bayerin mit ihrem KWPN-Hengst Unée BB.

Für Anabel Balkenhol (Rosendahl) und ihren Hannoveraner Dablino FRH (von De Niro – Wanderbursch) begann das Dortmunder Turnier mit einem Sieg im Grand Prix. 74.520 Prozent erhielten die beiden von den Richtern und lagen damit hauchdünn vorn. Im Special am Sonntag schlichen sich jedoch Fehler ein, wie zum Beispiel bei den Einerwechseln, die zu einem Ergebnis von 71.412 Prozent führten. Das bedeutete Platz vier. Davor reihten sich Charlott-Maria Schürmann (Gehrde), Mitglied der Perspektivgruppe Dressur, und ihr Hannoveraner Burlington FRH (von Breitling W – Rohdiamant) ein. Die beiden erreichten 71.863 Prozent. Im Vorjahr hatten die beiden ihre Premiere beim Signal Iduna Cup gefeiert und auf Anhieb die Grand Prix Kür gewonnen. Diese Prüfung sicherten sich diesmal mit 76.700 Prozent die irische Olympia-Reiterin Judy Reynolds und Vancouver K. Auf Rang zwei reihte sich Hendrik Lochthowe (Rechtmehring) mit Meggle’s Boston (73.575 Prozent) ein, vor Beatrice Buchwald (Dinslaken) und Daily Pleasure (72.250 Prozent). jbc
Dortmund: Deutsche Kader-Reiterinnen dominieren Dressurprüfungen

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet