Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

10% auf Kurse von Weiterbildung Pferd an der HfWU!
/
581 x gelesen

Das eLearning-Konzept Weiterbildung Pferd der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) vereint wissenschaftlich fundierte Weiterbildung und flexibles Lernen für jedermann von zu Hause aus. Dabei übernehmen namhafte Hochschulprofessoren und Lehrbeauftragte die Kursleitungen. Die Teilnehmer können ein Hochschulzertifikat erhalten und tauschen sich mit anderen Kursteilnehmern sowie dem Kursleiter im virtuellen Seminarraum aus. Theorie und aktuelle Themen werden diskutiert sowie praktische Stallaufgaben interpretiert. Die Kurse starten zu vorgegebenen Zeiten und dauern 12 Wochen. Die Zeiteinteilung ist flexibel. Pro Woche sollten Teilnehmer sich allerdings 5 bis 10 Stunden für den Kurs freinehmen, um ihn optimal zu nutzen. Außerdem sollten sie Zugang zum Internet sowie einem Stall haben, um das Gelernte in der Praxis anwenden zu können.

Pferdezucht und Exterieurlehre

Kurs-Termin: 18. September -11.Dezember 2020

Im Kurs Pferdezucht und Exterieurlehre lernen Teilnehmer die Grundlagen und Spezialwissen zu sämtlichen Bereichen der Pferdezucht: Von der der Vererbungslehre, modernen Zuchtverfahren bis hin zur Hengstauswahl. Außerdem befasst sich der Kurs mit Exterieurlehre und Fragen des Stutenmanagements. Verschiedene Zuchtverfahren, überbetriebliche Zuchtarbeit, wie Leistungsprüfungen, Körungen und Zuchtwertschätzung werden gemeinsam diskutiert. Auch das Reproduktions- und Fohlenmanagement, zum Beispiel Geburtsmanagement, Folikelkontrolle und Embryotransfer, ist ein wichtiges Schwerpunktthema.

Infos zum Kursleiter Prof. Dr. Stanislaus von Korn

Prof. Dr. Stanislaus von Korn hat über 25 Jahre die Fachgebiete Tierzucht sowie Pferdezucht an der Hochschule Nürtingen in Lehre und Forschung vertreten. Er war lange Jahre Studiendekan für Agrarwirtschaft an der HfWU. Seiner Arbeit als Studiendekan der Pferdewirtschaft ist es zu verdanken, dass 2009 der erste Bachelor-Studiengang Pferdewirtschaft etabliert wurde. Prof. Dr. Stanislaus von Korn ist außerdem ein fachkundiger Begleiter der deutschen und internationalen Pferdezucht. Sein Wissen gibt er gerne und praxisnah im Kurs Pferdezucht und Exterieurlehre weiter.

Referent Stanislaus von Korn mit Stute Calina.
Kursleiter Stanislaus von Korn mit Stute Calina. Foto: B. Jostes, HfWU

Pferdegesundheit und Vorsorge

Kurs-Termin: 18. September.-11. Dezember 2020
Gesundheitsprobleme rechtzeitig erkennen und Behandlungsmöglichkeiten vorstellen – darum geht es im Kurs Pferdegesundheit und Vorsorge. Er soll Pferdebesitzern so das nötige Wissen und viele wichtige Antworten für ein langes und gesundes Pferdeleben mit auf den Weg geben. Dabei lernen die Kursteilnehmer im Kursteil Gesundheitscheck die Normalwerte des Pferdes kennen und erhalten Tipps, wie sie besser mit dem Tierarzt kommunizieren können. Nach parasitären Erkrankungen wie Läuse, Milben oder Würmer folgen Infektionskrankheiten und Impfmanagement. Erfahren Sie mehr zu Biosicherheit, Hygiene- und Notfallmanagement sowie dem Verdauungstrakt und der Zahngesundheit. Mit der Hufgesundheit beschäftigt sich der Kurs ebenso wie mit Lahmheiten. Unter weitere Krankheiten lernen sie dann, was sich hinter den verbreiteten Schlagwörtern COPD, Cushing, EMS oder PPID verbirgt. Auch alternative und ergänzende Heilmethoden werden thematisiert.

Infos zum Kursleiter Dr. Klaus Banzhaf
Dr. Klaus Banzhaf ist seit über 15 Jahren Tierarzt beim Pferdegesundheitsdienst (PGD) der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg (TSK). Die Aufgabe beim PGD ist insbesondere der vorbeugende Tiergesundheitsschutz, die Bekämpfung seuchenartiger Erkrankungen und anderer Bestandsprobleme. Außerdem unterstützt er in der praktischen Zuchtarbeit, im Tierschutz sowie in der artgerechten Haltung. Auch der Transfer von Fachwissen und die Unterstützung von praktischen Tierärzten und Tierhaltern gehört zu seinen Aufgaben.

Dr. Klaus Banzhaf, Tierarzt und Züchter mit seiner Stute FBW Dottoressa auf dem Bundeschampionat 2018.
Dr. Klaus Banzhaf, Tierarzt und Züchter mit seiner Stute FBW Dottoressa auf dem Bundeschampionat 2018. Foto: B. Benz

Pferdefütterungsmanagement

Kurs-Termin: 18.September - 11.Dezember 2020
Im Kurs Pferdefütterungsmanagement befassen sich die Teilnehmer mit verschiedenen Aspekten der Pferdeernährung und -fütterung, von Grundlagenwissen zu Anatomie und Verdauungsphysiologie bis zu den Inhaltsstoffen des Pferdefutters. Prof. Dr. Winter geht außerdem auf Vor- und Nachteile einzelner Futtermittel ein und gibt Tipps zur Qualitätsbeurteilung. Wichtige Punkte sind die Rationsgestaltung und Rationsberechnung in Abhängigkeit von Haltung, Alter und Leistung. Dabei geht er auch auf Fütterungstechnik und die Anforderungen ein, welche diese erfüllen muss. Die Diagnostik, Krankheiten und Dietätik sowie Gedanken zum Tierwohl runden das Kursprogramm ab.

Infos zum Kursleiter Prof. Dr. Dirk Winter
Prof. Dr. Dirk Winter ist Studiendekan für Pferdewirtschaft, gelernter Landwirt und Doktor der Agrarwissenschaften. Außerdem ist er Lehrstuhlinhaber der Pferdewirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Leiter des Lehr- und Versuchsbetriebes für Pferde, Hofgut Jungborn, sowie Prodekan der Fakultät Agrarwirtschaft, Volkswirtschaft und Management. Als Ausschussvorsitzender des Arbeitskreises Futter und Fütterungstechnik der FN und als Mitglied des Kompetenzzentrums Pferd Baden-Württemberg hat er engen Kontakt zu Organisationen, Institutionen sowie der Praxis der bundesweiten Pferdewirtschaft. Ob realer oder virtueller Kursraum – der Wissenstransfer ist ihm ein besonderes Anliegen.

Prof. Dr. Dirk Winter Foto: HfWU
Prof. Dr. Dirk Winter mit Tabu.
Foto: B. Jostes, HfWU

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?!

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?!

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Deine Daten:

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Wird gesendet

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Wird gesendet