Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

San Giovanni/Oliva: Sieg für Simone Blum

/
896 x gelesen


San Giovanni/Oliva (fn-press). Die mehrwöchigen Turnierserien im Süden Europas führten an diesem Wochenende zu schönen deutschen Erfolgen. Im italienischen San Giovanni in Marignano in der Nähe des Badeortes Rimini siegte Simone Blum (Zolling) mit DSP Alice im Großen Preis der „Riviera Sun Tour“. Laura Klaphake (Steinfeld) wurde mit Silverstone G beim Turnier „Spring Met 2017“ im spanischen Mittelmeerort Oliva Zweite im Großen Preis. 

Allmählich nähern sich die Turnierserien dieses Frühjahrs in Südeuropa ihrem Ende, manche wie die Sunshine Tour in Vejer de la Frontera sind bereits abgeschlossen. An diesem Wochenende starteten zahlreiche deutsche Reiterinnen und Reiter im Oliva (Spanien) und in San Giovanni (Italien). Die Deutsche Meisterin der Springreiterinnen 2016, Simone Blum (28) aus dem bayerischen Zolling, wusste ihre Chancen in Italien bei der Riviera Sun Tour zu nutzen. Mit ihrer zehnjährigen Stute Alice, Deutsches Sportpferd v. Askari, ritt sie der Konkurrenz im Großen Preis davon. Fehlerfreie 42,89 Sekunden reichten aus, um den Briten Keith Shore mit Mystic Hurrican auf den zweiten Platz zu verweisen (0/49,39). Marcel Marschall (Heiligkreuztal) hatte mit der Holsteiner Stute Utopia ebenfalls das Stechen erreicht, blieb aber nicht fehlerfrei (4/45,51). Es wurde Platz sieben.

Im spanischen Oliva musste sich die 23-jährige Laura Klaphake, amtierende Team-Europameisterin und Einzel-Bronzemedaillengewinnerin der Jungen Reiter, im Großen Preis dem Niederländer Ruben Romp äußerst knapp geschlagen gegeben. Der Sohn des einstigen Olympiareiters Bert Romp meisterte im Sattel der Zangersheider Stute Teavanta das Stechen in 40,94 Sekunden. Laura Klaphake und der schwedische Wallach Silverstone waren nur eine hundertstel Sekunde langsamer – Platz zwei. Dritte wurde die Neuseeländerin Samatha Macintosh mit dem Oldenburger Hengst Check In (0/41,32). Janne Friederike Meyer-Zimmermann (Pinneberg) schloss den Großen Preis mit Platz sieben ab. Ihr belgischer Wallach Indi war zwar auch im Stechen fehlerfrei geblieben, hatte aber 44,51 Sekunden benötigt. Den achten Rang belegte der Baden-Württemberger Timo Beck (Kehl) mit dem Hannoveraner Chatinus (0/47,06).   hen
Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet