Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Countdown für den Winter-Cup der Costa del Sol Equestrian Tour läuft

/
697 x gelesen

Countdown für den Winter-Cup der Costa del Sol Equestrian Tour läuft
(Mijas) Milde Temperaturen, Sonne und perfekte Turnier- und Trainingsplätze - das sind die verlockenden Zutaten der Costa del Sol Equestrian Tour im spannischen Mijas. Und genau dort starten ab dem 7. Februar Reiter und Reiterinnen aus rund 30 Nationen in die erste von zwei mehrwöchigen Turniertouren. Mit dabei sind u.a. Großbritanniens Springsportlegende John Whitaker und auch der britische Mannschafts-Olympiasieger Peter Charles. Vom 7. - 26. Februar beginnt hier bereits die „grüne Saison“.

Die Costa del Sol Equestrian Tour bietet auf ausgezeichneter Grundlage die Chance, mit den Pferden intensiv zu arbeiten, Form und Fortschritt in internationalen Prüfungen zu testen und vor allem auch Nachwuchspferde unter Wettbewerbsbedingungen auszubilden. Das lockt u.a. auch den Niederländer Yves Houtackers, seine französischen Kollegen Michel Hecart und Olivier Robert oder den deutschen Springreiter Mike Patrick Leichle aus Schnarup-Thumby nach Spanien. Alejandro Barreras, Show-Director der Costa de Sol Equestrian Tour: „Einiges ist auch neu, das Restaurant ist ausgebaut worden und hat nun eine doppelt so große Terrasse und wir haben mehr Grün - Bäume, Palmen, Dekoration - um die Plätze herum verteilt. Zusätzlich wurde in die Sicherheit investiert, alle Wege für die Pferde sind vollständig mit Gummimatten ausgelegt und in die mobilen Stallzelte wurden feste Sattelkammern integriert. Wir freuen uns, dass der erste Winter-Cup vollständig ausgebucht ist und auch für den zweiten Winter-Cup bereits eine 80-prozentige Auslastung vorliegt.“
Das deutsche Unternehmen ESE Equestrian Sport Events - Herbert Ulonska - hat die Vermarktung der Costa del Sol Tour übernommen und unterstützt mit seinem Team zusätzlich die Organisation vor Ort. Statt irgendwo im Nirgendwo liegt das Reitsportgelände in einer Stadt mit touristischen Vorzügen und bietet gleichzeitig richtig viel Platz. Allein die Flächen zum Reiten haben ein Volumen von 35.000 Quadratmetern, darin enthalten ein breite Galopp-Rennbahn auf Sand, die sich vor allem bei den Pferden großer Beliebtheit erfreut. Die Böden ließen die Veranstalter vom All-Wetter-Experten Klaus Dammann bauen. Die Ebbe-und-Flut-Plätze haben sich bewährt. Mit 250 Boxen festen Stallungen, die sich harmonisch in das Gesamtbild der an einem Berghang gelegen 80.000-Einwohner-Stadt Mijas einfügen, sowie 450 mobilen Stallungen verfügt die Costa del Sol Tour über viel Platz. Rund um die Uhr besetzt ist die Veterinärklinik am Gelände.

Die gesamte Logistik ist vorrangig auf die Pferde ausgerichtet und bietet viele Möglichkeiten, um tatsächlich über mehrere Wochen in Mijas mit den Pferden abwechslungsreich zu arbeiten. Rundherum allerdings glänzt das Turniergelände in Mijas allerdings auch mit Bars und Restaurants für Aktive und Gäste, Shoppingmöglichkeiten und der unmittelbaren Nähe zur Stadt Mijas. Zu den Vorzügen des Standortes zählt zudem die gute Verkehrsinfrastruktur. Der nächste Flughafen in Malaga ist 24 Kilometer entfernt und mit Bahn oder PKW bequem erreichbar. Das mondäne Marbella liegt ca. 10 Autominuten entfernt und bietet reichlich Abwechslung und Ausblick auf den so genannten Jet-Set.

Informationen über die Costa del Sol Tour in Mijas, das Programm, die Möglichkeiten und mehr gibt es unter www.ese-marketing.de. Die Vermarktung liegt in den Händen der deutschen Agentur Herbert Ulonska - Equestrian Sport Events.
Countdown für den Winter-Cup der Costa del Sol Equestrian Tour läuft

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Deine Daten:

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.

Wird gesendet

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet