Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: © Westfälisches Pferdestammbuch

Westfälische Hengstschauen am 03. März

/

Am Sonntag, den 03. März 2019, finden ab 10 Uhr in Münster-Handorf im Westfälischen Pferdezentrum die Privathengstschau statt. Präsentiert werden Reitpony-, Haflinger, Edelbluthaflinger- und Kleinpferdehengste.

Die Haflinger und Edelbluthaflingerschau findet in Kooperation mit dem OHD e.V. (Original Haflinger Deutschland) ab 10.00 Uhr statt. Die Reitpony- und Kleinpferdehengste folgen ab 14.00 Uhr.
Anmeldungen für die Privathengstschau der Reitpony- und Kleinpferdehengste bis zum 22.02.2019 an: Maria Berger, Tel.: 0251/32809-17, berger@westfalenpferde.de

Anmeldungen bitte mit Angabe der Art der Vorstellung (entweder a.d. Hand/Freispringen (nur dreijährige), Springen/Dressur/Gespann) und der Angabe des Reiters. Pro Hengst ist nur ein Auftritt möglich. Die Vorstellung von Fohlen ist ausschließlich für Premieren-Jahrgänge möglich, d.h. erster Deckeinsatz 2018.

Einladung zur 10. Jubliäumshengstpräsentation

Zum Auftakt der Decksaison lädt der Verein Original Haflinger Pferde Deutschland (OHD) e.V. am 03.03.2019 zu seiner bereits 10. Jubiläumshengstpräsentation herzlich ein! Veranstaltungsbeginn ist 10 Uhr im Westfälischen Pferdezentrum.
Erstmals wird die Veranstaltung in Kooperation dem Westfälischen Pferdezentrum durchgeführt, die im Anschluss ab 14 Uhr die Westfälische Hengstschau für Kleinpferde und Spezialrassen ausrichten. Dies bedeutet, dass Haflinger ausschließlich bei der 10. Haflinger Jubiläums-Hengstpräsentation vorgestellt werden können. Edelbluthaflingerhengste werden im Anschluss an die Haflingerhengste vor der Westfälischen Hengstschau für Kleinpferde und Spezialrassen vorgestellt.
Interessierte Hengsthalter finden hier nachstehend die Ausschreibung und Nennung. Alternativ können die Unterlagen telefonisch beim 1. Vorsitzenden des OHD e.V., Karl-Heinz Arens (0171/7778165, Mail: info@original-haflinger.de), angefordert werden.

Der Nennungsschluss für die Haflingerhengste war bereits am 03. Februar 2019.

Den Programmablauf mit allen teilnehmenden Hengsten finden Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung auf der Homepage des Westfälischen Pferdestammbuchs.

Quelle: Westfälisches Pferdestammbuch

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest