Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Tempo steigt bei der Costa del Sol Equestrian Tour

/
737 x gelesen

Tempo steigt bei der Costa del Sol Equestrian Tour
(Mijas) Die Costa del Sol Equestrian Tour im spanischen Mijas nimmt Fahrt für das erste große Wochenende des Winter Cups auf. Am Donnerstag gab es in Spanien nochmal die Prüfungen für die sechs und sieben Jahre alten Pferde und die ersten Prüfungen in der Masters Tour. Und die bieten den Ausblick auf die routinierteren Vierbeiner.
Für den Belgier Maxime Harmegnies, den Briten Benjamin Raustrick, Frederic Bouvard (Frankreich) und Philippe Putallaz aus der Schweiz endete der dritte Winter Cup-Tag perfekt. Alle vier gewannen Prüfungen, Raustrick holte sich zudem bei den fünf Jahre alten Springpferden sowohl Platz eins, als auch Platz zwei mit Heaven can wait E und Hessel. Maxime Harmegnies gewann mit Call Me Carl bei den sechs Jahre alten Pferden und mit Elastique van de Koeko die Prüfung der sieben Jahre alten Pferde.
Gleich zweimal ging es am Donnerstag ins Masters und da tat sich der Franzose Frederic Bouvard hervor. Der gerade 41 Jahre alt gewordene Reiter, der als Junior und Junger Reiter für Frankreich Championate ritt, pilotierte Hugh Grant de Muze zum Sieg im 1,40m-Springen des Masters und verwies damit Landsfrau Manon Ravenel auf den zweiten Platz. Gleich dahnter folgte mit Benjamin Wulschner aus Wentorf der beste deutsche Teilnehmer. Wulschner hatte Bangkog Girl für diese Aufgabe an den Start gebracht. In der ersten Prüfung des Masters (1,35m) konnte der Schweizer Philippe Putallaz mit Quessant de Perhet Frankreichs Michel Hecart auf Distanz halten.

Ergebnisüberblick Costa del Sol Equestrian Tour
Int. Springen 5 Year Old Horses
Benjamin Raustrick (England) Heaven can wait E 0/ 70,71
Benjamin Raustrick (England), Hessel 0/72,54
Emilio Peralta Campanara (Spanien), Atoona B 0/74,14
Lauren Edwards (England), Carumba 0/ 75,97
Carron Nicol (England) Goldeneye 0/77,53
Jennifer Fogh Pedersen (Dänemark) Chance de Ravel 0/ 80,70

Int. Springen 6 Year Old Horses
1. Maxime Harmegnies (Belgien) Call Me Carl, 0/63,10
2. Antonia Andersson (Schweden) Goya V/D Heezerenbosc, 0/64,75
3. Alejandro Merli Soler (Spanien) Südwinds Ciganello, 0/68,21
4. Antonia Andersson (Schweden) Balsamen D.Ariel, 0/71,57
5. Benjamin Raistrick (England) Cool Boy, 0/72,21
6. Jennifer Fogh Pedersen (Dänemark) For Ever Fun, 0/73,26

Int. Springen 7 Year Old Horses
1. Maxime Harmegnies (Belgien) Elastique van de Koeko, 0/59,48
2. Antonia Andersson (Schweden) Anbelle de Lojou, 0/63,35
3. Richard Howley (Irland) Renkum Ruby Rouge, 0/64,12
4. Erika Lickhammer (Schweden) Chico Z, 0/69,29
5. Michel Hecart (Frankreich) Atomic de la Roque, 0/73,89
6. Yves Houtzackers (Niederlande) Atrevido de Beaufoour, 0/78,50

Inter. Springprf. Master 2 1,35m
1. Philippe Putallaz (Schweiz) Quessant de Perlte, 0/29,51
2. Michel Hecart (Frankreich) Esprit de la Roque, 0/29,59
3. Yves Houtzackers (Niederlande) Dandy Blue B, 0/30,19
4. Louise Whitaker (England) Cleopatra, 0/30,38
5. Saleh El Dahin (Ägypten) Townhead Casita R, 0/30,42
6. Carolina Drummond (Brasilien) Istar van de Meerdijk 0/30,46

Int. Springprf. Master 3 1,40m
1. Frederic Bouvard (Frankreich) Hugh Grant de Muze, 0/67,36
2. Manon Ravel (Frankreich) Upsala D’allou, 0/67,72
3. Benjamin Wulschner (Deutschland) Bangkok Girl PP, 0/69,08
4. Adrian Whiteway (England) Anytime II, 0/70,35
5. Olivier Robert (Frankreich) Eros, 0/73,02
6. Adrian Whiteway (England) Carambow, 0/73,46

Informationen über die Costa del Sol Tour in Mijas, das Programm, die Möglichkeiten und mehr gibt es unter www.ese-marketing.de. Die Vermarktung liegt in den Händen der deutschen Agentur Herbert Ulonska - Equestrian Sport Events.
Tempo steigt bei der Costa del Sol Equestrian Tour

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet