Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Bei jedem seiner Auftritte zeigte sich Sir Picasso, der aus Schweizer Besitz stammt, ausgesprochen antrittsstark und sportiv.

Sir Picasso

/

Sir Picasso

Rasse: Trakehner
Farbe: Dunkelbraun
Stockmaß: 168 cm
Vollblutanteil: 29,10%
WFFS-Träger: ja
Lebensnummer: DE 409090288515
geboren: 2015
Deckeinsatz: FS

Decktaxe: 700,- €*
350 € + 350 € Trächtigkeitstaxe (Stichtag 15.08.)
*Decktaxe ohne Gewähr. Aktuelle Preise ggf. bei Hengststation prüfen.

Zuchtwert Springen: keine Angabe
Zuchtwert Dressur: keine Angabe

Leistungsdaten aus Sportprüfung für gekörte Hengste – Schwerpunkt Dressur Münster-Handorf 2019:

Schritt: 8.20
Trab: 7.00
Galopp: 6.90
Dressur-Endnote: 7.16

Züchter:
Charlotte Vogel
4704 Niederbipp, Schweiz
Besitzer:
Gestüt Letter Berg

48653 Coesfeld-Lette

Station
Gestüt Letter Berg
Letter Berg 22
48653 Coesfeld-Lette
Telefon: +49 (0) 546 / 17 15
e-Mail: info@gestuet.de
Website: http://www.gestuet.de

Über den Hengst

Sir Picasso – Der leistungsstarke Youngster
Imposant und strahlend verließ der 1. Reservesieger der Trakehner Hauptkörung 2017 die Holstenhallen zu Neumünster. Bereits weit entwickelt hatte sich dieser Youngster dem fachkundigen Publikum präsentiert und es zu wahren Begeisterungsstürmen hingerissen! Bei jedem seiner Auftritte zeigte sich Sir Picasso, der aus Schweizer Besitz stammt, ausgesprochen antrittsstark und sportiv. Der Körkommission imponierte neben dem exzellenten Gangwerk vor allem seine Abgeklärtheit und Disziplin. Das Gebäude fasste Zuchtleiter Lars Gehrmann als „stabil in der Anbindung der Oberlinie und auch deshalb stets geschlossen im Seitenbild“ zusammen.
Auch hier kommt diese Leistung nicht von ungefähr. Sir Picassos Vater E.H. Distelzar, der allein in der Trakehner Population nunmehr zehn gekörte Hengste aufweisen kann, ist nicht nur mit dem selten vergebenen Titel „Elitehengst“ versehen, sondern wurde 2013 auch zum Trakehner „Hengst des Jahres“ gewählt. Mit wunderbarer Leichtigkeit und überragender Elastizität in jeder seiner Bewegungen erzielt er eine beispiellose Dynamik! Die Grand-Prix Erfolge des Gribaldi-Sohnes, die er unter seiner Schweizer Reiterin und Besitzerin Andrea Wicki-Mäder erzielte, verwundern daher kaum.
Auch mütterlicherseits kann Sir Picasso mit ausgezeichneten Leistungsgenen der traditionsreichen Mutterlinie der Familie der Schönbrunn (O224A1) aufwarten. Hier seien nur stellvertretend Spitzenpferde wie Schannon TSF, Schwarzdorn, Seydlitz oder der S-Dressurhengst Schönglanz genannt.


Stammbaum von Sir Picasso

E.H. Distelzar Gribaldi Kostolany
Gondola II
Distelgold Arogno
Distelfee
Sirikit Pretty Dancer Mackensen
Pretty Daughter
Suentellied Kostolany
Schoene Au
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Jetzt kostenlos registrieren oder anmelden…

… um die PREMIUM-SUCHE bis 15.06. völlig unverbindlich nutzen zu können. Außerdem: Inseriere kostenlos Verkaufspferde und gewinne einen Freisprung.

» kostenlos registrieren 

» anmelden