Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Sezuan unter dem Sattel von Dorothee Schneider beim Turnier der Sieger 2017. © www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Sezuan richtet Fokus auf sportliche Laufbahn – 2019 im TG-Einsatz

/

Aus einer Pressemitteilung des Gestüts Peterhof zu entnehmen, soll in diesem Jahr der dänische Hengst sich voll und ganz auf die sportliche Karriere konzentrieren. In der Vergangenheit war der Hengst einer großen Doppelbelastung ausgesetzt, da eine weltweite Nachfrage herrschte. Dies soll sich nun mit dem Einsatz von Tiefgefrier-Samen ändern.

Unter dem Sattel von seiner Ausbilderin Dorothee Schneider schaffte Sezuan als erster Hengst 2014, 2015 sowie 2016 das Triple bei der Dressurpferde-WM. Auch hat der schwarzbraune Hengst Erfolge in der internationalen Kleinen Tour zu verzeichnen. Der Zack-Sohn wurde von Linette Jaeger gezogen und stammt aus einer Don Schufro-Stute. Der Schwede Patrik Kittel bereitet nun den Hengst auf seine ersten Starts im Grand Prix-Viereck vor.

Die Dressurszene ist sehr durch die Nachkommen von Sezuan geprägt. Bereits über 20 Söhne wurden gekört. Vom Hannoveraner Bundeschampion und Spitzenpreis-Träger So Unique, dem Vize-Bundeschampion Secret, dem doppeltem HLP-Sieger Sezuan’s Donnerhall bis zum Oldenburger Prämienhengst Sam – die Vererberqualitäten stehen außer Frage.

Damit diese auch weiterhin erfolgreiche Sportler hervorbringt geht der Vertrieb des TG-Samens von der Gemeinschafts-Hengststationen Paul Schockemöhle und Andreas Helgstrand für Gestüt Peterhof aus.

Weitere Infos unter www.gestuet-peterhof.de und www.schockemoehle.com und www.andreas-helgstrand.de

 

Horse-Gate/Sophia Tigges

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest