Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Quinto’s Chamb war eines der spektakulärsten Springpferde bei den Süddeutschen Hengst-Tagen in München–Riem 2012

Quinto’s Chamb

/

Quinto’s Chamb

Farbe: Dunkelbraun

Stockmaß: 172 cm
geboren: 2009
Züchter:
Kerstin Hilligardt aus 02625 Bautzen
Besitzer:
Sudheimer Hof
Marion und Thomas Sagel
Sudheim 63
33034 Brakel

Station
Hengststation Holzeder
Hauptstr. 1
94094 in Malching
Telefon: +49 (0) 85 73 / 336
e-Mail: info@holzeder.de
Deckeinsatz: TG

Mehr über den Hengst

Sein Vater Quintender ist über Quinar, Contender und Lord überragend gezogen und begann seine Vererberlaufbahn im Landgestüt Redefin. 2012 war er mit Ludo Philippaerts (BEL) mehrfach hochplatziert beim CHIO Aachen.

Quinto’s Chamb war eines der spektakulärsten Springpferde bei den Süddeutschen Hengst-Tagen in München–Riem 2012, die er als Prämienhengst und Spring-Reservesieger der Körung verließ. In Neustadt (Dosse) legte er einen sehr guten 30-Tage-Test ab (Springanlage 8,75). Inzwischen war er Sieger und hochplatziert in Springpferdeprüfungen der Klassen A, L und M sowie in M-Springen.

Sein erster Fohlenjahrgang begeisterte: langbeinige, sehr moderne, sportliche und typstarke Fohlen, darunter mehrere Sieger- und Goldfohlen.


Stammbaum von Quinto’s Chamb

Quintender Quinar Quidam de Revel
Adele
Klara I Contender
B-Estelle
Halla Hill Chambertin Cambridge
Desiree VII
Helen Hill Heraldik xx
Laska

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest