Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Mochito absolvierte 2014 den 70-Tage-Test in Marbach mit der Gesamtnote 8,05 und wurde 2014 Bayerischer Champion der 4-jährigen Geländepferde.

Mochito

/

Mochito

© Hubert Fischer

© Puschak
Rasse: Bayer
Farbe: Fuchs
Stockmaß: 167 cm
Vollblutanteil: 29,88%
WFFS-Träger: nein
Lebensnummer: DE 481810281510
geboren: 2010
Deckeinsatz: FS, TG

Decktaxe: 500,- €*
TG auf Anfrage
*Decktaxe ohne Gewähr. Aktuelle Preise ggf. bei Hengststation prüfen.

Disziplin: Vielseitigkeit
Zuchtwert Springen: keine Angabe
Zuchtwert Dressur: keine Angabe
Lebensgewinnsumme: 2396,00 €
Leistungsdaten aus 70-tägiger Leistungsprüfung Marbach (z. T. Noten des Trainings):
Interieur: 9.00
Charakter / Temperament: 9.00
Leistungsbereitschaft: 9.00

Schritt: 8.00
Trab: 6.75
Galopp: 8.00
Dressur-Endnote: 7.65
Spring-Endnote: 8.26
Gesamtnote: 8.05
Züchter:
Haupt- und Landgestüt Schwaiganger
82441 Ohlstadt
Besitzer:
Bayerisches Haupt- und Landgestüt Schwaiganger

82441 Ohlstadt

Station
Haupt- und Landgestüt Schwaiganger
Schwaiganger 1
82441 Ohlstadt
Telefon: 08841 61360
e-Mail: LVFZ-Schwaiganger@LfL.bayern.de
Website: https://www.lfl.bayern.de/lvfz/schwaiganger/

Über den Hengst

Im äußeren Erscheinungsbild auffällig, nicht nur der Farbe wegen, sondern auch aufgrund seines eleganten, sportlichen Zuschnitts. Sowohl Monte Bellini als auch Asti Spumante waren international hoch erfolgreich. Mutter Doucement ist die Vollschwester des mit Lawrence Greene auch im internationalen Parcours bis drei Sterne Niveau erfolgreichen Arrivederci, der auch 2016 wieder mit mehreren Siegen in Großen Preisen von sich reden machte. Mochito absolvierte den 70-Tage-Test mit der Gesamtnote 8 und war 2015 Teilnehmer am Bundeschampionat des 5jährigen Deutschen Geländepferdes, wo er im kleinen Finale die Note 8,5 erhielt. Selbst bis Springpferdeprüfungen der Klasse M erfolgreich, scheint Mochito seinen Nachkommen hinsichtlich Typ und Sportlichkeit seinen Stempel aufzudrücken. 7-jährig wurde Mochito im CIC* von Marbach Dritter. 2018 holte er auch international Siege und Platzierungen in CIC bis 2*.


Stammbaum von Mochito

Monte Bellini Montender Contender
Jesprit
Ramira Ramiro
Woldona
Doucement Asti Spumante Argentinus
Edelbild
Dolce Vita Pilot
Matchosonne
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Bis 15.06.2019 kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE bis völlig unverbindlich nutzen zu können. (Kein Abo!) Außerdem: Inseriere kostenlos Verkaufspferde und gewinne einen Freisprung.

» kostenlos registrieren 

» anmelden