Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Masters-Sieg geht nach Belgien – Briten holen auf

/
666 x gelesen

Masters-Sieg geht nach Belgien - Briten holen auf
Das Hauptspringen des Tages beim Winter Cup in Mijas konnte sich der Belgier Francois jr. Mathy. sichern, aber die britischen Springreiter waren dem Sieger dicht auf den Fersen. Der Gewinner und der Zweit- und Drittplatzierte haben zudem was gemeinsam - beide sind Söhne bekannter Väter. Francois jr. Mathy ist der Sohn des gleichnamigen belgischen Nationenpreisreiters, Robert Smith aus Großbitannien ist selbst eine Berühmtheit wie sein Vater, der Olympiateilnehmer Harvey Smith…
Und damit nicht genug, jumpte Grossbritanniens Springsportlegende John Whitaker auch noch auf Rang fünf hinter dem Neuseeländer Bruce Goodin. Dieser sehr prominenten Reihe schloss sich als bester Deutscher auf Platz sechs Jungprofi Jan-Philipp Weichert aus Bippen mit Luigi an. Kein Zweifel möglich, der Winter Cup im andalusischen Mijas ist Treffpunkt für etliche Sportpromis, die den Frühling schon beginnen lassen, anders als in Nord-Europa, wo immer noch unter dem Hallendach geritten wird.

Gleich sechs Mal baten die Veranstalter ihre Gäste zum sportlichen Vergleich am Samstag. Die Tagessiege heimsten neben Francois jr. Mathy die Deutsche Patrick Döller und Simon Trutschler, Lara Whiteway aus England und Anthony Philippaerts aus Belgien ein. Erwartungsvoll schaut man in Mijas im Hippodromo Costa del Sol nun auf den Sonntag: Im Großen Preis gibt es erneut ein Promi-Treffen mit Robert Smith, John Whitaker, Bruce Goodin, Lars Bak Andersen (Dänemark), Stefanie Saperstein (USA), Leon Thijssen (Niederlande) oder auch Peter Charles (Großbritannien). Aus Deutschland wollen u.a. Benjamin Wulschner (Wendorf), Jan-Philipp Weichert (Bippen) unbd Angelina Herröder (Büttelborn) nach Weltranglistenpunkten greifen.

Ergebnisüberblick Costa del Sol Equestrian Tour
Premium 1,10m
1. Patrick Döller (Deutschland) Doutzen, 0/35,14
2. Amber Stafford (England) Super Charged, 0/35,56
3. Candela Martinez-Checa (Spanien) Tilghman, 0/39,93
4. Camilla Selander (Schweden) Eclat Cantalagos, 0/40,99
5. Klara Kostrzewa (Polen) Iberia, 0/41,53
6. Patrick Döller (Deutschland) Cayenne XVI, 0/34,63

Premium 1,20m
1. Lara Whiteway (England) Cavalia W.H., 0/70,62
2. Nelly Repo (Finnland) Derke, 0/70,86
3. Robert Smith (England) Times Up, 0/73,31
4. Charlotte Petit-Jean (Schweiz) Dastina, 0/75,08
5. Jennifer Kleofas (Deutschand) El Marguerite, 0/75,41
6. Olivia Howe (England) Black Label, 0/75,69

Premium 1,30m
1. Anthony Philippaerts (Belgien) Cerlino von Hof Ch, 0/45,73
2. Manuel Blazquez Rein (Spanien) Nordica, 0/49,98
3. Leon Thijssen (Niederlande) Donique, 0/54,97
4. John Whitaker (England) Areba II,
5. Manuel Blazquez Rein (Spanien) Antequera, 1/96,3
6. Lesje Bramminge (Dänemark) Cariba, 1/97,06

Premium 1,40m
1. Simon Trutschler (Deutschland) Oursun Cariana, 0/89,1
2. Yunjing Wang (China) Aramis, 0/93,42
3. Valentine Petit-Jean (Schweiz) Themis, 0/94,21
4. Ulrika Goodin (Schweden) Wildros, 1/100,83
5. Helena Cassir (England) Curley Sue, 4/85,93
6. Valentine Petit-Jean (Schweiz) Coco von Hof CH, 4/87,97

Master 1,35m
1. Louise Whitaker (England) Cuata, 0/67,53
2. Adrian Whiteway (England) Cash Point, 0/68,49
3. Stefanie Saperstein (USA) La Boom, 0/73,44
4. Antonia Andersson (Schweden) IC Magic van de Bien, 0/74,16
5. Claudine van Duffel (Belgien) Dream van Generhese, 0/78,90
6. Emma Broanda (Finnland) Juniper Romeo, 0/80,68

Informationen über die Costa del Sol Tour in Mijas, das Programm, die Möglichkeiten und mehr gibt es unter www.ese-marketing.de. Die Vermarktung liegt in den Händen der deutschen Agentur Herbert Ulonska - Equestrian Sport Events.

Masters-Sieg geht nach Belgien - Briten holen auf

Source: Presseservice Kerstan

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 8.39MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet