Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

LQH: Erste „German-NRHA-Maturity“ auf dem Schwantelhof in Bitz

/
863 x gelesen

Vom 6. bis 11. Juni treffen sich bei Ludwig Quarter Horses auf dem Schwantelhof in Bitz Reiner- und Reinerinnen aus ganz Deutschland – und dem benachbarten Ausland, um bei der deutschen Premiere der „German-NRHA-Maturity“ dabei zu sein. Zum Auftakt der Maturity-Wettbewerbe stehen am Donnerstag die Go-round-Läufe (Qualifikationen) auf dem Programmplan. Die Finale werden dann am Samstag auf dem Gutshof der Schwäbischen Alb ausgetragen. 

Auf der Agenda stehen u. a. folgende Prüfungen: NRHA Maturity (Open/Non-Pro) Level 2 & 4 (approved) Germany & USA sowie die NRHA-Ancillary-approved-Show (Germany & USA). Ferner stehen NRHA-Qualifikationsläufe für das Bundes-Championat-Finale in Kreuth auf dem Programmplan. Am folgenden Freitag werden dann u. a. Schauwettbewerbe verschiedener Reitvereinigungen ausgetragen, wobei für die Jugendförderung insgesamt 1.750 Euro ausgelobt worden sind.

Der zweifache Vizeweltmeister von 2016, Grischa Ludwig, erklärt weitere Details: „Bei der ersten deutschen Maturity-Veranstaltung liegt der Fokus auf die älteren Vierbeiner. Die Pferde müssen mindestens fünf Jahre alt sein – und es gibt keine Begrenzung. Für uns als Ausrichter stehen ebenso die Wettbewerbe für den Reiternachwuchs im Blickpunkt. Wir müssen auf unseren Turnieren den Jugendlichen verschiedene Prüfungen anbieten, damit sie ihr Können auch vor einem größeren Publikum unter Beweis stellen können. Erstens spornt es enorm an, was ich aus eigener Erfahrung bestätigen kann, und zweitens können die Kinder und Jugendlichen sehr viel von den erfahrenen Teilnehmern lernen.“

Der Samstag verheißt Reining-Sport vom Allerfeinsten, denn die „German-NRHA-Maturity-Finale“ stehen auf dem Kalenderblatt. Ausgeschüttet für werden: 1.500 US-Dollar in der NRHA-Maturity Non-Pro Level 2 sowie 4.200 USD auf Level 4. In der Open werden auf Level 2 insgesamt 5.000 USD verteilt und gar 10.000 US-Dollar sind im „Geldtopf“ der Abteilung Level 4.

Ab ca. 16 Uhr werden dann die „Feinschmecker“ unter den Besuchern mit einem Vier-Gänge-Menü verwöhnt. Wie in den Jahren zuvor, wird der VIP-Catering-Service aus dem Hause „Kuffler“ (München) das Beste aus der Küche auf den Tisch bringen, wobei die höchstmögliche Qualität der verarbeiteten Produkte, der Kufflersche Grundsatz der gehobenen Küche, zum Tragen kommen wird. „Und ab sofort können die VIP-Tickets vorbestellt werden“, empfiehlt die LQH-Managerin Sylvia Maile. Ein Show-Programm und die bereits legendäre „Große Aftershow-Party“ werden den Tag beschließen.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Baden-Württembergischen-Landesmeisterschaften. Ausgetragen werden die Finalläufe in den Klassen: Open, Non-Pro und Jugendliche. Zudem werden sowohl am Samstag als auch am Sonntag diverse Kinder- und Jugendklassen in der LQH-Show-Arena ausgetragen.


Source: Presseservice Kerstan / Turniernews

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Elegantes Leichtgewicht

Als Hybrid-Reithelm Made in Germany setzt der uvex elexxion neue Maßstäbe im Reithelmdesign. Durch die innovative Kombination von Inmould- und Hartschalentechnologie können Form und Funktion noch besser aufeinander abgestimmt werden. Das Ergebnis: Elegantes Design bei bester Belüftung und weniger Gewicht.

Mit dem uvex elexxion bestätigt uvex erneut seinen Ruf als Innovationsführer im Reitsport. Der Hybrid-Reithelm vereint die beiden führenden Helmtechnologien Inmould und Hartschale, was neue Gestaltungsräume ermöglicht. Der uvex elexxion ist leicht und bestens und bietet bisher ungeahnte Design-Möglichkeiten: Matt, glänzend oder colorblocking – alles ist möglich! Für den rundum perfekten Tragekomfort sorgt das individuell regulierbare shield ventilation system.

UVP: 169,95 €

Dafür benötigst du eine Exclusive-Mitgliedschaft.

Werde hier Mitglied und fülle direkt danach das Formular aus, um eine Zuchtberatung zu erhalten.

 Schritt 2 von 4:
Du hast nun die Wahl zwischen zwei Geschenken.

Bestätige deine Auswahl bitte erneut durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann dein Benutzerkonto erstellen.

 1 von 4:
Wir bieten dir unsere Mitgliedschaft zu zwei Zahlungsweisen an:  „Jährliche Zahlung“ oder „Monatliche Zahlung“.

Du hast die Wahl! Bestätige deine Auswahl durch Klick auf den Button „wählen & weiter“.
Im nächsten Schritt kannst du dann deinen persönlichen Gutschein wählen.

Der Deckgutschein steht nicht mehr zur Verfügung.

 

Nutze dieses Angebot als Horse-Gate Exclusive-Mitglied

Noch kein Mitglied?

Alle Exclusive-Vorteile nutzen:

  • Exclusive Suchkriterien im größten Hengstverzeichnis
  • Freier Zugriff auf das Hengstbucharchiv
  • Individuelle Zuchtberatung
  • Gratis Zuchtgrundlagen
  • Exclusive Vergünstigungen

Du bist schon Mitglied?

Melde dich einfach mit deinem Benutzername und Passwort an.

 

Sicher dir das Sammlerwerk für alle Zuchtliebhaber!

Stöbere in unseren Sammlerstücken online!

Anpaarungs- und Zuchtanfrage

Mit gedrückter STRG-Taste können Sie meherere Hengste gleichzeitig auswählen.

Deine Angaben:

Deine Stute:

Hatte die Stute schon einmal ein Fohlen? *

Stammbaum

Lade hier Stutenbilder hoch
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB
Datei-Upload
Maximale Größe einer Datei: 104.86MB

Newsletter & AGB

Möchtest du unseren Newsletter erhalten? *
Sie können jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen.
Wird gesendet