Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

LLH Hessisches Landesgestüt Dillenburg

/
1409 x gelesen

Das Landgestüt Dillenburg wurde 1869 in den Nassauischen Marstallgebäuden unter Einbeziehung der Landgestüte Kassel, Korbach und Weilburg eingerichtet.

In jüngster Zeit hat das Gestüt einige Wandlungen erfahren. Mit modernem Management und motivierten Mitarbeitern wird das Landgestüt sich zu einem Kompetenzzentrum für Pferdezüchter und Pferdesportler entwickeln. Dabei steht natürlich die Haltung von Qualitätshengsten, aber auch die pferde- und reitergerechte Aus- und Fortbildung im Mittelpunkt.

Der Grund für die großen Erfolge deutscher Reiter im Hochleistungssport basiert auf einem systematischen Ausbildungs- und Prüfungssystem, kombiniert mit einer erfolgreichen Sportpferdezucht, um die Deutschland weltweit beneidet wird. In diesem System haben die Fachschulen wie auch die Landes- Reit- und Fahrschule im Landgestüt Dillenburg eine besondere Bedeutung.

[if 7539 not_equal=""]


[/if 7539]
[cq_vc_separator title="Hengste von diesem Gestüt" titleshape1="square" bgcolor="#ffffff" fontcolor="#fbb900" bordercolor="#fbb900" elementwidth="80%" bordersize="2px" fontsize="2em" fontfamily="roboto slab"]