Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Foto: Van Gogh unter Marco Kutscher beim CHIO Aachen 2016 / © Stefan Lafrentz

KWPN-Hengst Van Gogh zieht sich aus dem Sport zurück

/

Wie das Gestüt De Wiemselbach offiziell bekannt gibt, beendet der KWPN-Hengst Van Gogh seine sportliche Karriere. Unter Marco Kutscher war der Braune international erfolgreich gestartet. Am 07. April wird der Hengst seinen letzten öffentlichen Auftritt auf der Hengstvorführung des Gestütes absolvieren und sich im Anschluss auf die Zucht konzentrieren.

Mit einem Sieg in einem seiner letzten internationalen Turniere, dem Finale der Middle Tour des CSI4* Poznan letzten Dezember, geht unser sehr erfolgreicher Hengst Van Gogh in Rente.Dieser hervorragende Sohn unseres Hengstes Numero Uno hat viele internationale Preise unter Marco Kutscher gewonnen und wird sich nun ganz der Damenwelt widmen auf dem Gestüt De Wiemselbach.

Unter Caroline Müller und später dann auch unter Marco Kutscher hat dieser 2002geborenen Numero Uno Sohn viele grosse Erfolge errungen. Er war jahrelang eines der besten Springpferde der Welt, siegte in so wichtigen Springen wie GCT Grand Prix / Valkenswaard, die EEM Grand Prix / Los Angeles und die EEM Grand Prix / Hong Kong. Dieser Hengst – gezogen von Peter und Renate Stultiëns – hat über einen Million Euro gewonnen. “Wir blicken auf eine lange und sehr erfolgreiche Karriere von Van Gogh zurück und hatten eine sehr gute Zusammenarbeit mit Marco Kutscher. Wir haben viele Höhepunkte gehabt und Siege gefeiert und er war einer der Pfeiler des Deutschen Teams. Noch einmal möchten wir allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, herzlich danken. Als erstes Caroline Müller, die das gesammte Training gemacht und coordiniert hat bis zum 160 cm Nivel, dem Team des Stalles Kutscher-Bitter und der Pflegerin Annamari Lahtinen und letztendlich dann auch dem Topreiter Marco Kutscher”, sagt Daan Horn als Representant der Familie Horn.

Grosse Zukunft

Van Gogh wird seine Sportkarriere offiziell auf unserer Hengstschau am 7 April 2019 beenden. “Auf unserer Hengstschau werden wir einen langen Rückblick auf seine sportlichen Highlights seiner Karriere werfen. Als Deckhengst hat Van Gogh auch schon sehr viel geleistet und wir erwarten hier noch einiges von ihm.” Viele Nachkommen sind schon auf internationalem Nivel angekommen so wie z. B: Bella Brown, Dena-Sienne, Ceylon, Vincent 163, Vallejo, Fabio und Giro de la Luna. Van Gogh hat schon mehrere gekörte Söhne, unter ihnen den KWPN Hengst Innovation (Mv.Contendro I). Das KWPN-Stutbuch hat Van Gogh das Prädikat keur schon 2016 verliehen, für seine Erfolge in Sport und Zucht. Er wird in dieser Saison sowohl als Frischsamen als auch TG erhältlich sein.

Das gesamte Profil des Hengstes finden Sie hier.

Quelle: De Wiemselbach

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
This div height required for enabling the sticky sidebar

Bis 15.06.2019 kostenlos registrieren oder anmelden …

… um die PREMIUM-SUCHE bis völlig unverbindlich nutzen zu können. (Kein Abo!) Außerdem: Inseriere kostenlos Verkaufspferde und gewinne einen Freisprung.

» kostenlos registrieren 

» anmelden